C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Servolenkung Störung

Diskutiere Servolenkung Störung im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallöle lieber Fordler, bei meinem 2010er DXA kam gestern die Meldung "Servolenkung Störung siehe Handbuch" im Display. Mal davon abgesehen das...

  1. #1 candy-men, 23.10.2020
    candy-men

    candy-men Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA 2010 2.0TDCi
    Hallöle lieber Fordler,
    bei meinem 2010er DXA kam gestern die Meldung "Servolenkung Störung siehe Handbuch" im Display. Mal davon abgesehen das ich in meinem Handbuch nicht einen Hinweis zur Servolenkung gefunden habe, war die Meldung nach einmal Motor aus- Motor an wieder weg. Beim nächsten Stop kam es aber wieder. Wieder Motor aus- Motor ein , Meldung wieder weg. Jedes Mal liess sich das Auto danach problemlos bewegen, ohne Hakeleien oder ähnliches. Dann auf Arbeit wieder die Meldung, dieses mal blieb die Meldung aber permanent. Somit war die Servolenkung aus. Das Ding lies sich wie der Führerbunker lenken.
    Ich bin also zum FFH gefahren, der möchte die Tage mal den Fehlerspeicher auslesen.
    Ich hoffe ja auf eine defekte Steckverbindung, bzw. noch eine malade Batterie.
    Habt Ihr Erfahrungen mit dem Fehlerbild? Ich habe im Netz nix dazu gefunden. IMG_20201022_120329.jpg
     
  2. #2 FocusZetec, 23.10.2020
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.304
    Zustimmungen:
    985
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    auf die Batterie kannst du schon hoffen, das hört sich nach einer alten/kaputten Batterie an, die Spannaug bricht beim starten zu stark ein wodurch solche Fehler gibt
     
  3. #3 Schrauberling, 24.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Na das sollte sich doch wohl mit Bordspannung selbst beheben :gruebel: .
    Du kannst ja sonst mal nach 10 Minuten Fahrt versuchen das ganze temporär zu beheben oder mit Überbrückung starten. Dann weißt du, ob es an der Batterie liegt oder nicht. Ansonsten mal die Sicherung oder das Relais geprüft bzw. mal quergetauscht?

    P.S. Ich finde das siehe Handbuch toll, dass einem auch nur verrät zum FFH zu fahren, statt die Info direkt im Display zu zeigen :tuete:
     
  4. #4 Meikel_K, 24.10.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    1.460
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Was willst du denn sonst machen? Im Informationsdisplay kann man nun mal keine Romane anzeigen. Der Fahrer muss direkt wissen, was los ist. Dass er zum Händler fahren muss, ist der nächste Schritt: https://www.fordservicecontent.com/...d=2263&vFilteringEnabled=False&userMarket=DEU

    Beim Mk1 gab es Fälle von Wassereintritt in den Stecker zum Modul, aber beim Mk2 ist da nichts bekannt. Die beiden wahrscheinlichsten Ursachen dürften eine schwache Batterie (großes Glück) oder ein defektes Lenkgetriebe sein (großes Pech).
     
  5. #5 Schrauberling, 24.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Da kann mich sich ewig streiten.
    Statt ,,siehe Handbuch " ,,suchen Sie eine Werkstatt auf"
    Für rot ,,Stop anhalten sobald sicher möglich "

    Nunja es ist nunmal wie es ist.
     
  6. mk6mmh

    mk6mmh Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    also verständlich für alle wäre.
    das sympol eines handwerkers und 3-4 dollarzeichen:engel:
     
  7. #7 Wolle1969, 24.10.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    636
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    EchtesBieST
    Tja, dann musst Du es halt selber wieder richten. Keiner Arbeitet für Lau.
     
  8. #8 candy-men, 24.10.2020
    candy-men

    candy-men Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA 2010 2.0TDCi
    So ihr Lieben. Tausend Dank erstmal für Eure Antworten.
    Ich kaufe ein "F" und möchte auflösen:
    Ford hat gestern angerufen und mir mitgeteilt was sie bei der Fehlersuche gefunden haben.... Das Steuermodul des Lenkgetriebes ist hin. Und da es das Modul nicht einzeln zu kaufen gibt, sondern eine feste Einheit des Lenkgetriebes ist, muss für fast 1400€ ein neues Lenkgetriebe rein
     
  9. #9 Caprisonne, 24.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Kann schon mal vorkommen , hat ja 10 Jahre lang funktioniert .
    Vieleicht war es ein Zeichen mal über was neues nachzudenken .
     
  10. #10 Schrauberling, 24.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ist beim Turbo auch so, es gibt jedoch hervorragende Anbieter für das Steuergerät am Turbo. Statt 1800€ dann 80€ und das in einer verbesserten Variante
     
  11. #11 candy-men, 25.10.2020
    candy-men

    candy-men Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max DXA 2010 2.0TDCi
    Sorry wenn ich mich so ausdrücke, aber Deine Antwort ist Quark. Der Wagen ist zwar 10 Jahre alt, aber gerade mal 80000Km gelaufen. Bei einem zweinuller Diesel überhaupt kein Grund über was neues nachzudenken.
     
    jumbo1 gefällt das.
  12. #12 Caprisonne, 25.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Hey Bub , ich fahr selber einen 2011 C Max ;)
     
  13. #13 Schrauberling, 25.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Mit welchem Motor
     
  14. #14 Caprisonne, 25.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    1,6 EB
    aber was hat das mit der Lenkung zu tun ?
    ausser das die Achslast geringer ist .
    Und die Regel ist es auch nicht das die EPAS häufig aussteigen .
     
  15. #15 Schrauberling, 25.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Nein, das war persönliches Interesse. Du würdest dir ja nicht jeden Motor ans Bein binden
     
  16. #16 Caprisonne, 25.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Sicher nicht , aber der 1,6 EB ist beim c max der einzigste der für mich in Frage kommt .
    3 zyl geht garnicht und ein Diesel gehört in einen Bulldog und nicht in einen PKW. ;)
    2.0 EB gab es ja leider nicht im C-Max sonst wäre es der geworden .
     
  17. #17 Schrauberling, 26.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    1.6 Ti-VCT :)
     
  18. #18 Caprisonne, 26.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bin ich Rentner ?
     
  19. #19 Schrauberling, 26.10.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    611
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Viel dürfte nicht fehlen :).
     
  20. #20 Janni82, 26.11.2020
    Janni82

    Janni82 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2, 2012, 1,6L
    Hab aktuell das gleiche Problem.
    Mein Händler will 1850€ für den Austausch!!!
    Überlege jetzt die Servosteuerung auszubauen und iwo einzuschicken. Aber wo....?
     
Thema:

Servolenkung Störung

Die Seite wird geladen...

Servolenkung Störung - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Ladekontrolleuchte / Ölkanne / Störung der Servolenkung

    Focus 2 Ladekontrolleuchte / Ölkanne / Störung der Servolenkung: Hallo, es geht um den Focus 2 meiner Freundin BJ 03/2010 mit 1.6TDCI Motor. (135tkm) Vor ca 3 Wochen ging es los, dass der Wagen ab und zu...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?

    Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?: Hi, Hätte früher schon mit dem 1,6l Eco Probleme das beim Start die Störung, Servolenkung Störung Bitte Service, im BC angezeigt wurde nach...
  3. "Störung der Servolenkung" MK2 2.0 LPG

    "Störung der Servolenkung" MK2 2.0 LPG: Hallo, seit gestern Abend habe ich ein jaulendes/heulendes Geräusch beim Gas-geben aus dem Motorraum. Heute morgen war ich erneut unterwegs. Das...
  4. Störung Servolenkung

    Störung Servolenkung: Hallo alle miteinander, Ich habe folgendes Problem: vor 2 Tagen am weg in die Tiefgarage ist plötzlich die servo ausgefallen mit Displayinfo...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Störung Servolenkung

    Störung Servolenkung: Moin moin, Hatte letztens eine eigenartige meldung vom BC. Nach dem Motorstart kam die Meldung dass die Servolenkung gestört sei. Die lenkung war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden