Transit Custom VII (Bj. 13-**) Servolenkung surrt

Diskutiere Servolenkung surrt im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, wir hatten bei ca 36.000 km ein Problem mit der Servolenkung. Die Pumpe hat nach einem Volleinschlag angefangen zu summen. Das Fahrzeug...

  1. #1 Forbi099, 10.01.2020
    Forbi099

    Forbi099 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit BJ 2016
    Hallo, wir hatten bei ca 36.000 km ein Problem mit der Servolenkung.
    Die Pumpe hat nach einem Volleinschlag angefangen zu summen.
    Das Fahrzeug wurde dann zu einem Ford-Händler gebracht, der
    jedoch Samstags keinen Werkstatt Betrieb hatte. Er ging davon aus,
    dass die Rücklaufleitung undicht geworden ist und daher die Pumpe
    diese Geräusche macht. Die Pumpe wäre seiner Erfahrung nach nicht
    angegriffen.
    Das Fahrzeug wurde dann per ADAC unrepariert zu unserem Fordhändler
    gebracht. Diesem habe ich dann gesagt, er möge zuerst das Leck suchen.
    Dies hat er jedoch überhört und gleich mal eine neue Servopumpe verbaut
    um dann festzustellen, dass ja die Rücklaufleitung undicht ist....
    Ist es wahrscheinlich, dass bei einem Lenkvorgang sowohl die Servopumpe
    defekt wird als auch gleichzeitig die Rücklaufleitung? Da wir nach Auftreten
    der Surrgeräusche nur ca 15 km gefahren sind war der Ölstand noch exakt
    zwischen Min und Max. Ich habe den Verdacht, dass die Servopumpe umsonst
    gewechselt worden ist.
    Vielleicht hat ja jemand schon so einen Fall gehabt. Soll nach Aussage des ersten
    Fordhändlers ein bekanntes Problem sein.
     
  2. #2 FocusZetec, 10.01.2020
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.225
    Zustimmungen:
    843
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, die Rücklaufleitungen gammeln gerne durch (nicht nur beim Transit). Dann wechselt man die Leitung, füllt das Öl auf, fertig. Die Pumpen gehen dabei nicht kaputt, die verzeihen das.

    Der Ford Händler wird einfach, wie du es geschrieben hast, die Pumpe voreilig gewechselt haben, er hat das vorher nicht kontrolliert (er hat dich überhört).

    nein ...

    zwischen min und max ist der normale Ölstand, du hättest dann gar kein Leck gehabt, und die Leitung war zu dem Zeitpunkt nicht undicht/kaputt?!

    Hast du auch in den Behälter geschaut? Sehr Wahrscheinlich war der Behälter vom Öl verfärbt, und man hat es außen nicht gesehen das der Behälter leer war. Ansonsten war doch die Pumpe kaputt, und die Leitung wurde undicht weil die neue Pumpe (mit der vollen Leistung) an der schadhaften Stelle das Öl rausgrdrückt hat (was die alte Pumpe nicht konnte).

    Am wahrscheinlichsten ist aber schon das du den normalen Defekt hattest, und du es nur nicht richtig gesehen hast der Behälter leer war.
     
  3. #3 Forbi099, 11.01.2020
    Forbi099

    Forbi099 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit BJ 2016
    Vielen Dank für die schnelle Rückantwort.

    Der Mechaniker vom ADAC hat sich den Ölstand angeschaut (in den Behälter geschaut) und ebenfalls die Werkstätte, wo das
    Fahrzeug dann repariert worden ist. Da ich nach Auftreten des Problems nur ganz wenige KM gefahren bin hat die Pumpe wohl
    nur sehr wenig Öl rausgedrückt. Ich denke, dass das Leck an der Rücklaufleitung nur sehr klein war. Das hatte mir so aber
    auch der erste Fordhändler schon gesagt. Er meinte, dass man da wohl nur ein paar Tropfen sehen würde....
     
  4. #4 Caprisonne, 11.01.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    507
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich kenne da auch einen Fall, da hat die Pumpe nach dem Erneuern der Rücklaufleitung
    und Ölwechsel und Entlüften nicht mehr aufgehört zu suren und es wurde die Pumpe vorsorglich gewechselt um
    evt Folgeschäden an der Lenkung zu vermeiden .
     
  5. #5 FocusZetec, 11.01.2020
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.225
    Zustimmungen:
    843
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hat Öl gefehlt? Wenn kein Öl gefehlt hat muss die Pumpe aus einem anderen Grund gesurrt haben, und du hattest doch von Anfang an 2 Probleme, einmal kaputte Pumpe, und einmal undichte Leitung.
     
  6. #6 Forbi099, 11.01.2020
    Forbi099

    Forbi099 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit BJ 2016
    @Caprisonne: Wenn die Reparatur in dieser Reihenfolge erfolgt wäre, hätte ich jetzt auch kein Problem mit diesem Thema. Ausser dass es natürlich sehr ärgerlich ist, einen solchen Schaden bei einem 2 1/2 Jahre alten Fahrzeug mit nur 36tsd KM Laufleistung zu haben.... Aber man hat es eben versäumt erst die Leitung zu wechseln um anschliessend zu schauen, ob das Surren dann noch vorkommt.

    @FocusZetec: Öl hatte in der Tat nicht oder nur minimal gefehlt. Also ist es doch wahrscheinlich, dass sich bei dem Volleinschlag der Lenkung beide Probleme gleichzeitig ergeben haben? Weil erst da das Surren begonnen hat. Dies nach einer Strecke von 600 KM. Wäre das Leck in der Leitung schon früher aufgetreten wäre sicher ordentlich Öl ausgetreten.
     
  7. #7 Caprisonne, 11.01.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    507
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Hat die trans denn keinen schutzbrief ?
    Kulanz eingereicht ?
     
  8. #8 Forbi099, 11.01.2020
    Forbi099

    Forbi099 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit BJ 2016
    Einen Antrag auf Kulanz werden wir auf jeden Fall noch einreichen
     
  9. #9 The Cleaner, 26.01.2020
    The Cleaner

    The Cleaner Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Transit bj 2017 2.0 TDCI 125 kw/170 ps
    Hallo ich hatte es auch bei transi 2014 mit 35 bis 37 000 km weiss nicht mehr und bei transi custom 2015 mit 48 - 50000 km. Bei transi 2017 und transi custom 2018 ist bei 48000 und bei 89000 km noch nicht passiert aber damals bei den beiden hat Meister von selbst gesagt das der ford es über Kulanz macht.
    Sogar als 2016 der transi bestellt wurde hat man es übersehen Reserve rad mit zu bestellen was ja auch um sonst ist und sonst ca650 kosten hat man nur 170 genommen. Ich mein nur das ich super mit mein ffh zufrieden bin. Und in beiden male was es die Pumpe die nicht mit Software richtig kommuniziert könnte.
     
Thema:

Servolenkung surrt

Die Seite wird geladen...

Servolenkung surrt - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Servolenkung undicht, Problem mit Drucksensordichtung bekannt?

    Servolenkung undicht, Problem mit Drucksensordichtung bekannt?: Hallo Leute, nachdem unser Fofi es mit jetzt 207tkm wieder mal über den Tüv geschafft hat (Kat hat KEIN Problem gemacht sondern Superwerte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?

    Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?: Hi, Hätte früher schon mit dem 1,6l Eco Probleme das beim Start die Störung, Servolenkung Störung Bitte Service, im BC angezeigt wurde nach...
  3. "Störung der Servolenkung" MK2 2.0 LPG

    "Störung der Servolenkung" MK2 2.0 LPG: Hallo, seit gestern Abend habe ich ein jaulendes/heulendes Geräusch beim Gas-geben aus dem Motorraum. Heute morgen war ich erneut unterwegs. Das...
  4. Springt nicht an und Fehlermeldung *Servolenkung fehlerhaft *

    Springt nicht an und Fehlermeldung *Servolenkung fehlerhaft *: Anlasser dreht Wagen springt nicht an gleichzeitig erscheint diese Fehlermeldung Servolenkung fehlerhaft kann das zusammenhängen muss ich auslesen...
  5. Servolenkung Gestört

    Servolenkung Gestört: Hallo Habe seit zwei Tagen einen Fehler mit der servolenkung beim Ford Focus Active EZ 7/19 Mit erst 250 km runter Gibt es da schon Erfahrungs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden