Servolenkung undicht

Diskutiere Servolenkung undicht im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe mitstreiter meine servopumpe ist schon seid einiger zeit leicht undicht,mußte so alle 15000km den öl stand von der minimum makierung...

  1. #1 jogie79, 16.09.2009
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Hallo liebe mitstreiter meine servopumpe ist schon seid einiger zeit leicht undicht,mußte so alle 15000km den öl stand von der minimum makierung auffüllen da es seid einiger zeit wohlmehr wird habe ich mir die servopumpe mal genauer angeschaut,und undicht ist wohl der dichtring hinter der rimmenscheibe, jetzt habe ich mal in einen älteren thread denn ich jetzt nicht wiederfinde das es möglich ist denn simmering einzeln zu wechseln,Hat das schon mal jemand gemacht?denn mein Händler konnte in seinen teilekatalog keinen seperaten dichtring finden,sondern nur die servopumpe im austausch.Deweiteren folgende frage braucht mann für das entlüften der anlage wirklich diese unterdruckpumpe die im reparatur hanbuch angeben ist oder geht das entlüften auch anders,sonst ist es wohl ein fall für die werkstatt
     
  2. #2 fr!edol!n, 16.09.2009
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    soweit ich weiß ist es besser wenn man direkt die pumpe tauscht weil es der gleiche aufwand ist. die lohnkosten sind halt höher als die materialkosten! daher macht es das schwein nicht so fett wenn man ne neue pumpe nimmt.
     
  3. #3 focuswrc, 16.09.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich empfehle auch ne neue pumpe, da die welle auch auf den dichtring eingelaufen ist. es wird also mit der zeit wieder undicht. da lohnt sich ne neue pumpe.
     
  4. #4 jogie79, 16.09.2009
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Da stellt sich nur noch die frage op selber machen oder machen lassen?Es geht nur um das entlüften der anlage ist dafür spezialwerkzeug erforderlich oder geht es auch duch mehrfaches nach recht,s und links einzuschlagen
     
  5. #5 Redback, 18.09.2009
    Redback

    Redback Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1.6
    Beim Astra wird entlüftet durch mehrfachen Motorstart mit Wartepausen dazwischen und anschließend dreimaligem Volleinschlag langsam nach links und nach rechts. Der Vorratsbehälter bleibt dabei offen. Anschließend Füllstand neu prüfen und Deckel drauf.
    Vielleicht kann einer von Ford sagen, ob das hier auch geht?
     
  6. #6 jogie79, 19.09.2009
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Genau daher kenn ich das von meinen alten Astra,weiß aber nicht ob das bei Ford anders ist laut So wird,s gemacht ist eine unterdruckpumpe zum entlüften erforderlich,aber op mann die wirklich brauch???Im übrigen würde ich gerne noch wissen op sonst noch spezialwerkzeug benötigt wird? und ist die arbeit für ein gelegenheit,s schrauber machbar oder doch lieber nee werkstatt machen lassen.
     
  7. #7 jogie79, 21.09.2009
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Kann niemand was dazu sagen?
     
  8. Zimax

    Zimax Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2008 1.8 Duratec HE
    Um den Dichtring zu erneuern benötigt man einiges an Spezialwerkzeug, genauer gesagt einen Abzieher für die Riemenscheibe und ein Werkzeug zum aufziehen der Scheibe auf die Pumpenwelle. Der neue Dichtring sollte dann so eingestzt werden das die Dichtlippe nicht in der Laufrille des alten Ringes sitzt sondern einen milimeter davor.die erfahrung hat gezeigt das die Pumpen dann wieder problemlos halten. Den Dichtring gibt es bei jedem Fordhändler(TSI beachten).
     
Thema: Servolenkung undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta v servolenkung undicht

    ,
  2. ford focus servopumpe undicht

    ,
  3. servopumpe ford focus undicht

    ,
  4. servolenkung bei ford transit simmerring wechsel,
  5. ford focus 2000 lenkung undicht,
  6. ford focusservopumpe undichr,
  7. servopumpe undicht
Die Seite wird geladen...

Servolenkung undicht - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Undichter Druckschalter Servoleitung

    Undichter Druckschalter Servoleitung: Moin Zusammen, Bin neu hier und brauche mal Hilfe bei meinem Fiesta BJ98 1.3i 60PS mit Klima Der Druckschalter in der Servoleitung ist undicht....
  2. Ist die Ölwanne undicht?

    Ist die Ölwanne undicht?: Hallo, ich habe an der Ölwanne Öl entdeckt, ich weiß jetzt nicht ob es die Ölwannendichtung ist oder was anderes. Vor 2 Jahren wurde eig. Die...
  3. El. Servolenkung - welches Öl bei wechsel?

    El. Servolenkung - welches Öl bei wechsel?: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen, welche Spezifikation das Öl in der Elektrischen Servolenkung hat. Ich würde das gerne wechseln, und...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kurbelwellendichtung undicht trotz 3. Dichtung

    Kurbelwellendichtung undicht trotz 3. Dichtung: Ich bekomme den Duchtgang der Kurbelwelle auf der Keilriemenseite nicht dicht. Es handelt sich um einen Austauschmotor. Die erste Dichtung (aus...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Kupplung + Servolenkung - Problem

    Kupplung + Servolenkung - Problem: Hallo zusammen. Mein Freund hat mir gestern die Kupplung komplett getauscht mit allem was dazu gehört. So, jetzt habe ich das Problem, dass aus...