Servoöl Bremsöl Getriebeöl

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von balaton, 02.09.2007.

  1. #1 balaton, 02.09.2007
    balaton

    balaton Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte gerade das Bremsöl von meinem Mondeo wechseln. Habe jedoch den falschen Behälter erwischt. Habe Servobehälter entleert und dort ca. 0,3 Liter Bremsöl DOT 4 eingefüllt. Es ist etwas dünner als das Lenkungsöl. Wie schlimm ist nun der Schaden. Verträgt sich das Öl miteinander oder was mache ich jetzt am Besten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 02.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    am besten fährst du ganz schnell und ohne Umweg (per Hänger wäre noch besser) zur Werkstatt, erzählst denen was du gemacht hast.
    Die werden dann deine Servolenkung durchspülen damit das Bremsöl, das dort überhaupt nichts zu suchen hat, wieder rauskommt.
    Die Bremsflüssigkeit hat keine Schmierwirkung, ein Folgeschaden an der Servolenkung (Pumpe / Lenkgetriebe) ist daher wahrscheinlich.

    Das dass Beimischen von Bremsflüssigkeit in Altöl verboten ist sollte hoffentlich auch klar sein, die Entsorgung ist extra teuer und darf auf keinen Fall über das normale Altöl erfolgen.

    Und das Wechseln der Bremsflüssigkeit erfordert Fachwissen, da die Bremsanlage geöffnet werden muss, nur im Behälter die Flüssigkeit erneuern bringt es nicht.

    Dann geb den Auftrag zum Erneuern der Bremsflüssigkeit auch gleich dazu.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 balaton, 02.09.2007
    balaton

    balaton Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servoöl

    :top1: Hallo Fordbergkamen,

    Dirk ,vielen Dank für die Info

    Gruss Olli :weinen2:
     
  5. #4 balaton, 03.09.2007
    balaton

    balaton Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fordberkamen,

    habe heute direkt alles ausspülen lassen und mit frischem Servoöl füllen lassen. Danke für den Tipp. Bin noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen. (Obwohl meine Frau über den dünneren Geldbeutel mit mir "geschimpft" hat.
     
  6. J.M

    J.M Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wie kriegt man sowas denn hin,Bremsflüssigkeit überm Bremskraftverstärker rechts,Servo links.Warst wohl ziemlich zerstreut oder??LoL
    Kein wunder das deine Frau sauer ist!! Hä Hä
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 balaton, 16.11.2007
    balaton

    balaton Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servoöl Bremsöl Getriebeöl

    Hatte das Auto gerade einen Tag. Vor lauter Freude verwechselt man schon mal das falsche Loch.

    Gruss Olli
     
  9. #7 hifideni, 17.11.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Ein Loch daneben ist voll im Ar...:lol::lol::lol::lol:

    entschuldigung aber das mußte jetzt sein
     
Thema:

Servoöl Bremsöl Getriebeöl

Die Seite wird geladen...

Servoöl Bremsöl Getriebeöl - Ähnliche Themen

  1. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Welches Getriebeöl ist das Richtige?

    Welches Getriebeöl ist das Richtige?: Hallo zusammen, mein Getriebeöl muss erneuert werden. Könnt ihr mir sagen welches Getriebeöl das Richtige ist? Geht von Ravenol ATF Fluid Type F?...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unterschiedliche Aussagen zum Getriebeöl

    Unterschiedliche Aussagen zum Getriebeöl: Hallo, bei meinem Focus DNW Bj 2004 1,8 TDCi (8566/507) steht leider ein Kupplungswechseln an. Nun steht nur noch die große Frage im Raum,...
  3. Retro Bird (Bj. 2002–2005) Getriebeöl und Filter

    Getriebeöl und Filter: Hallo, mein Getriebe/Wandler hat unter gewissen Bedingungen Schlupf. Einen Peilstab gibt es ja nicht und FORD verspricht eine Lifetime-Füllung -...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Getriebeöl wechsel nach 3 Jahren?

    Getriebeöl wechsel nach 3 Jahren?: Guten Abend, erstmal ein Hallo, da ich neu hier bin :). Kurz zu den Daten: Ford Focus Turnier 2.0 TDCI 163PS, erstzulassung 06/13 , Automatik....
  5. Puma (Bj. 97–00) ECT Nach Antriebswellentausch verliere ich Getriebeöl

    Nach Antriebswellentausch verliere ich Getriebeöl: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich versuch mich kurz zu fassen. Ich hab bei meinem Puma ständig ein schlagen zwischen 90 und 130 gehabt. Die Reifen...