Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Servopumpe nach Zahnriemenwechsel kaputt

Diskutiere Servopumpe nach Zahnriemenwechsel kaputt im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Liebe Forengemeinde, ich bin etwas ratlos und frage mich ob meine Werkstatt des Vertrauens (vielleicht) ihren Fehler nicht eingestehen will....

  1. #1 motorola, 23.04.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Liebe Forengemeinde,

    ich bin etwas ratlos und frage mich ob meine Werkstatt des Vertrauens (vielleicht) ihren Fehler nicht eingestehen will. Auskennen tu ich mich nur mit Elektrik, Motortechnisch habe ich immer die Finger weggelassen.

    Mein Auto:
    Ford Fiesta JD3 MK6 Facelift Bj. 2006 1,4l 80PS mit Klima

    Zur Situation:

    Mein Fiesta hatte dieses Jahr Mitte Februar Inspektion + Zahnriemenwechsel (inkl. Wasserpumpe Keilriemen Rollen...) (Kostenpunkt 1200 Euro). Nach der Inspektion lief der Motor nicht mehr richtig, sprich beim Anlassen ist er gleich wieder ausgegangen bzw. sobald man auskuppelt. Der Motor hat auch nicht mehr den Anzug gehabt wie vor dem Wechsel. Ich wieder zur Werkstatt, gleich zweimal, da sie beim ersten Versuch das Problem zu beheben es immer noch bestand. Der Zweite Versuch hat dann zwei Tage gedauert mit dem Ergebnis das der Lehrling wohl irgendwie den Zahn falsch eingestellt hatte oder so in der Art (vermutlich die Steuerzeit?!). Danach war erstmal alles wieder in Ordnung, zumindest dachte ich das.
    Jetzt Mitte April hatte ich HU. Sicherheitshalber in der Werkstatt (die gleiche) machen lassen. Am gleichen Tag bekomme ich einen Anruf von der Werkstatt die Blinkerbirnen müssen getauscht werden (waren ausgebleicht) und das "Getriebe" tropft. Sie müssten eine Motorwäsche durchführen. Diese haben die dann gemacht und ich habe Tüv bekommen mit dem Hinweis mein Getriebe sei "ölfeucht". Ich habe mich schon gewundert, bisher hat nie was getropft. Vielleicht kommt es ja von der Motorwäsche, mal abwarten. Plane unter das Auto gelegt und am nächsten Tag vielen mir 4 Tropfen öl auf.
    Die Werkstatt meinte das kommt weder von der Motorwäsche noch vom Getriebe noch vom Zahnriemenwechsel. Die Servopumpe sei defekt und muss getauscht werden. Kosten die auf mich zukommen mind. 600 Euro.

    Die Servopumpe funktioniert jedoch noch einwandfrei, ist natürlich nur undicht.

    Nachdem ihr die Vorgeschichte kennt nun ein paar Fragen meinerseits:

    Hat der Zahnriemenwechsel im entferntesten Sinne etwas mit der Servopumpe zu tun? Ich habe gelesen, das bei Autos mit Klima ein Riemen über die Pumpe läuft. Keine Ahnung ob das was damit zu tun hat.

    Kann die Servopumpe von der Motorwäsche beschädigt worden sein?

    Leider ist die Werkstatt nicht in der KFZ Innung somit kann ich die Schiedstelle nicht in Anspruch nehmen.

    Ich hoffe ihr könnt mir etwas mehr Klarheit bringen ob das Problem altersbedingt ist oder von der Werkstatt kommt, bevor ich zu einem Gutachter gehe.

    Vielen Dank!
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    1. Über die Servopumpe läuft immer ein Riemen: Der Keilrippenriemen.

    2. Eine Motorwäsche sollte die normal überstehen, solange keiner direkt mit dem Hochdruckreiniger draufhält.

    3. Dein Fahrzeug ist 9 Jahre alt (oder fast, der Monat steht ja nicht dabei). Da kann eine Servo schon mal undicht werden.
     
  3. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Moin kurz und knapp:
    Der Zahnriemen> verbindet die Nocken mit der Kurbelwelle.

    Und der Treibriemen läuft über > Generator Wasserpumpe Servopumpe Spannrolle und wenn vorhanden Klimapumpe….

    Somit hat dein prob. mit der Servopumpe nix mit der vorher gegangenen Rep. zu tun.
     
  4. #4 vanguardboy, 23.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Eig schon da der Aggregat antriebsriemen beim zahnriemen Wechsel auch gewechselt werden sollten. Dennoch kann die pumpe auch von heute auf morgen defekt gehen . Muss nicht unbedingt am Wechsel liegen .

    P.s bei der Inspektion und zahnriemen Wechsel haste echt viel Geld gelassen . Das kriegt man auch eig fuer ca 700 euro.. nur zur info!
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Schon, aber ist dir bei einem Keilriemenwechsel eine Servopumpe undicht geworden? Das wäre auch der erste Fall, wo ich von sowas höre.
     
  6. #6 vanguardboy, 23.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Eig nicht , hab ich hinzugefügt.( Aber will niemand was unterstellen ) , bekommt man bei einem Wechsel alles kaputt , das dem Kunden dazu verleitet nochmal wieder zu kommen. Allein schon wenn man fuer Inspektion und zahnriemen Wechsel 1200euro nimmt. Und fuer die Servo pumpe 600euro.

    Hab sowas in meiner alten Firma machen sollen , könnte ich mit meinem gewissen aber nicht vereinbaren.
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Da habe ich wohl beim Abschicken nicht aufgepasst. Da muss dein Abschicken des Editierten Beitrages minimal vor meinem Drücken des Zitieren-Button passiert sein und mir fiel nicht auf, dass der zitierte Text anders war als der, den ich eigentlich zitieren wollte. Wenn du nämlich auf die Zeiten schaust: Dein Beitrag um 21:26 Uhr editiert, mein Beitrag um 21:26 Uhr abgeschickt.:blumen:

    Achja, mach mal aus den 100 € 1200 €. :zunge2:
     
  8. BenniK

    BenniK Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MKI FL 2.0
    Das kann schon hinkommen. Möglich wäre das die Leitungen zum Behälter nicht korrekt verlegt wurden und nun an der Riemenscheibe gescheuert haben und nun undicht sind.
    Die Werkstatt scheint sich mit dem Motor nicht auszukennen, das du Probleme mit der Motorleistung und unrundem Lauf hast lässt bei mir alle Alarmglocken angehen.
    Ich denke das da nicht ordentlich gearbeitet wurde, sondern mit Schätzeisen und Lackstift...
     
  9. #9 motorola, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Erstmal vielen vielen Dank für die vielen Antworten. Die Meinungen hier scheinen auch leicht auseinander gehen, aber das ist natürlich verständlich da sich keiner direkt ein Bild vom Auto machen kann. Ich habe jetzt einen Mechaniker gefunden der sich das Problem genauer anschaut, dieser meinte auch es könnte durch den Wechsel/Motorwäsche ein Schlauch beschädigt worden sein (wie BenniK auch der Meinung ist) Sobald ich die genaue Diagnose weiß, melde ich mich wieder!

    EDIT: es war ein Bosch Car Service, reparieren eigentlich alle Marken und Wirken seriös. Steht ja auch der Name Bosch drin und wird regelmäßig unabhängig geprüft.
     
  10. #10 mikrosack, 03.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2015
    mikrosack

    mikrosack Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport Mk6 vFl 2004
    Hatte das gleiche Problem- nach Zahnriemenwechsel tropfte Servoöl. Problem war Zwischen Servo- Ausgleichsbehälter und Servopumpe eine Schlauchschelle
    undicht geworden. (schwierig zu finden wenn man nicht weiss wo man suchen soll) Neue Schelle dran, 5 min arbeit und 4 Stück Kuchen für die Jungs in der Werkstatt
     
  11. #11 motorola, 07.05.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Vielen Dank mikrosack für den Tipp. Ich war gestern in einem anderen KFZ-Meisterbetrieb und wurde umfassend aufgeklärt. Es ist Motoröl und auf die getauschte Ventildeckeldichtung zurückzuführen. Die wurde im Februar getauscht. Beim nachstellen der Steuerzeiten (da der Motor andauernd abgesoffen ist) musste der Motor nochmal aufgemacht werden, dabei sei vermutlich die Dichtung kaputt gegangen (zumindest ist diese nun undicht). Wir scheinen dem Problem (und hoffentlich der Lösung) etwas näher zu kommen. Habe nun einen Brief aufgesetzt wo mein ganzer Unmut mal zur Geltung kommt. Den Brief habe ich euch mal angehängt. (Ging leider nur als .zip , da die Dateigröße für PDF Dateien so gering ist.

    Grüße

    Motorola

    Den Anhang brief_rek.zip betrachten
     
  12. #12 GeloeschterBenutzer, 07.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    warum stellst du den brief nicht einfach online ?
    ich werd mir kaum eine unbekannte zip.datei runterladen :nene:
     
  13. #13 motorola, 07.05.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Wollte es ja als PDF anhängen, die uploadgröße für pdf Dateien sind zu gering. Als reinen Text wollte ich es nicht reinstellen aufgrund von den Suchmaschinen.
     
  14. #14 GeloeschterBenutzer, 07.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man kann ja namen usw... weglassen ;)
     
  15. #15 motorola, 10.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Ein kleines Update:
    Fahrzeug ist seit Samstag in der Werkstatt. Ventildeckeldichtung wurde ausgetauscht, alles sauber gemacht und eine Runde gefahren. Erst war alles dicht doch nach 20 km fing es wieder an zu tropfen (Motor warm = Viskosität vom Öl anders...). Habe jetzt einen Ersatzwagen bekommen und hoffe die Werkstatt bekommt das Problem in den Griff. Laut Mechaniker kommt nichts an der Nockenwelle heraus. Wenn man bei dem Zahnriemendeckel? (links neben dem Motor) unten drunter fasst, hat man das Motoröl. Leider sieht man da mit eingebautem Motor gar nichts. Also entweder die haben den Ventildeckel wieder falsch draufgeschraubt (Drehmoment etc.) oder es ist noch wo anders undicht. Morgen Mittag will die Werkstatt sich bei mir melden wie es aussieht.

    Grüße

    moto
     
  16. #16 vanguardboy, 10.05.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kann auch verzogen sein oder die Dichtung ist nicht gut. Meine erste Dichtung wurde auch sofort undicht . War sogar von elring .. hab dann die original von Ford geholt. Und da War dann alles i.o . Und nach 2 Jahren immer noch.
     
  17. #17 motorola, 12.05.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Du hattest recht. Laut Werkstatt gab es zwar keine Orginal von Ford, doch sie haben nochmal eine neue eingebaut nun ist es dicht. Jetzt hat die Werkstatt aber wieder den nächsten Fehler produziert, beim Gas geben rasselt der Motor sehr komisch. Weiß jemand was das sein kann? Nur so als kleines Ratespiel, ich verzweifle langsam, gehe nacher wieder in die Werkstatt... 5 Mal haben Sie jetzt am Auto nachbessern müssen, nur wegen dem Zahnriementausch...
     
  18. BenniK

    BenniK Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MKI FL 2.0
    Ich will es ja nicht beschreien, aber mir scheint es als sei beim ersten Zahnriementausch was schief gegangen und der Motor hat dabei was abbekommen.
    Hab an diesen Motoren schon dutzende Zahnriemen erneuert und noch nie mitbekommen das einer danach derartige Probleme hatte.
    Ich würde checken lassen ob es eventuell Spuren im Kolbenboden gibt, oder anzeichen dafür das der Kopf runter war.
    Solche Motorlaufprobleme treten entweder auf weil die Steuerzeiten daneben sind oder der Motor durch undichte Ventile Kompression verliert...
    Zumindest klingt es mittlerweile so.
    Ach ja, beim aufsetzen vom Ventildeckel muss an den Kanten der Lagerdeckel der Nockenwelle insgesamt 4x Dichtmasse aufgetragen werden, weil die Dichtung nicht 100% anliegt.
     
  19. #19 motorola, 13.05.2015
    motorola

    motorola Optik-Möchtegern-Tuner

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Jd3 2006 1.4 80PS
    Ja vermutlich hatten sie nicht das richtige Werkzeug und mussten deshalb nachbessern. Dabei ist wiederum der Ventildeckel kaputt gegangen, welchen die nun quasi "notdürftig" mit Silikon abgedichtet haben, anstatt mir einen neuen drauf zu machen (keine Ahnung wie viel der Kostet, aber die wollten bestimmt Geld sparen). Das Problem mit dem rasseln ist jetzt behoben, auch wenn sie mir schon wieder was verkaufen wollten (meinten das Lager in der Lichtmaschine sei kaputt). Ich hab gesagt machen sie mal alle Riemen runter und wieder drauf und siehe da das Problem war weg. Irgendwas muss da nochmal beim ausbessern schief gegangen sein, z.B. falsche Spannung auf den Riemen oder irgendwas war dazwischen - ÖL etc. Naja ich bin froh das ich mein Auto wieder so habe wie es vor Februar gelaufen ist, hoffe das diese Odyssee nun endlich vorbei ist. Ich habe keine Erstattung bekommen, was ich auch schade finde dafür das ich so viel Aufwand jetzt hatte (Ok die Werkstatt musste nun auch 5 mal nachbessern, was ja auch Zeit gekostet hat aber das war ja die Schuld von denen...). Im Winter bessert die Werkstatt dann noch meine Felge aus, welche die beim Abschleppen mächtig zerkratzt haben...
    So viel von mir.. Vielen Dank für eure Unterstützung!
     
  20. #20 vanguardboy, 15.05.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der ventildeckel kostet neu ca 250euro.

    Ein leihauto hätte drinnen sein müssen - mehr aber auch nicht
     
Thema: Servopumpe nach Zahnriemenwechsel kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. servo laut nach zahnriemenwechsel ford focus

    ,
  2. servo defekt nach zahnriemwechsel ford focus

Die Seite wird geladen...

Servopumpe nach Zahnriemenwechsel kaputt - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  2. AGR Kaputt?

    AGR Kaputt?: Hallo, Seit einiger Zeit ist die Motorkontrollleuchte mein Treuer Begleiter geworden und Jedes mal ist es das AGR Ventil, der Fehler wurde immer...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zahnriemenwechsel, Kostenaufstellung

    Zahnriemenwechsel, Kostenaufstellung: Hi Mädels und Jungs ;) Ich komme mit meinem Fiesta Sport gerade vom Freundlichen. Weil ja immer wieder gesucht und gefragt wird, was denn der...
  4. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo allerseits, was ist bei einem Zahnriemenwechsel bei einem Focus DA3 1.6'er Benziner an Material nötig? Hintergrund: Ich habe den besagten...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Koppelstangen gehen ständig kaputt

    Koppelstangen gehen ständig kaputt: Hallo Leute, habe folgendes Problem: Die Koppelstangen fangen nach ca. 4 Wochen an zu klopfen. Hab schon mehrere Fabrikate (Monroe, Lemförder,...