Servopumpenproblem

Diskutiere Servopumpenproblem im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, meine Servopumpe hat sich gestern verabschieded, und mir ein nettes geschenk auf den boden hinterlassen, fahre nen Sierra stufenheck 2.0...

  1. #1 Sierra2.0, 23.08.2008
    Sierra2.0

    Sierra2.0 Guest

    Hallo,

    meine Servopumpe hat sich gestern verabschieded, und mir ein nettes geschenk auf den boden hinterlassen, fahre nen Sierra stufenheck 2.0 DOHC 88KW/120PS, suche gerade ne neue und wollte mal fragen ob sie auch passend von nem (Bauj.92) 85kw motor ist ?

    Vieleicht hat ja einer von euch schon erfahrungen oder sogar eine verbaut.
    Muss nur wissen ob die passt da ich nicht viel zeit habe...

    Danke schonmal für eure antworten :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Ist die gleiche, selbst wenn sie von einem Scorpio mit dem Motor ist.

    Das einzige, was sich an dem Motor geändert hat, ist ein Drosselstück zwischen der Drosselklappe und der Ansaugbrücke.

    MfG

    Pommi
     
  4. #3 Sierra2.0, 23.08.2008
    Sierra2.0

    Sierra2.0 Guest

    Danke, hätte da noch ne frage...

    ich suche noch ne keilriehmen spannrolle für meinen sierra 88kw 120ps aber erlichgesagt findet selbst der mechaniker nix, hab auch schon gegoogelt aber die führen nur 75kw oder kann man da auch andere nehmen bzw. die kompatibel sind ?

    danke nochmal...:top1:
     
  5. #4 Pommi, 23.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2008
    Pommi

    Pommi Guest

    Der 75PS ist kein DOHC, aus diesem Grunde dürfte der Spanner nicht passen.

    Und eine Frage: Frägst du jetzt nach dem vom Keilrippenriemen oder dem der Steuerkette? Ich habe jetzt noch nicht erlebt, dass der vom Keilrippenriemen kaputtgegangen ist.

    Und noch einen kleinen Tip, wie du etwas Geld sparen kannst: Lass dir einen Kaltlaufregler (KLR) oder einen Minikat einbauen, dann hast du Euro2 und sparst über die Hälfte der KFZ-Steuer.
     
  6. DJ08

    DJ08 Fordfahrer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus und Capri III 2,0
    Autoverwertung ist mein Tipp ;)
     
  7. #6 Sierra2.0, 23.08.2008
    Sierra2.0

    Sierra2.0 Guest

    meine den Keilrippenriehmen spanner.

    nen KLR habe ich hier leider fehlen 4 kleine teile, werde wenn ich kohle hab mir bei ebay nen neuen bestellen da gibbet es wenigstens ne ABE bei.
    (kostet dann nur noch statt 302 eus 147 eus ca.)

    War heute schon auf 2 stück, habe jetzt ne Servopumpe aus nem 2.0 sierra kombi gemopst, habs sie gerade gereinigt bzw. gesäubert, hoffe das sie dicht ist.

    leider konnte ich den spanner net gebrauchen da er schon rost angesetzt hatte.

    Danke für eure antworten :top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Lass das mal mit KLR von EBAY.

    Ich habe für meinen mit Einbau 145 Euro bezahlt. Ist von Twintec. Frag mal in deiner Nähe bei freien Werkstätten und Reifendiensten nach. Ausserdem muss dein Kat vorher geprüft werden, ob er noch in Ordnung ist. Da wird irgendwie eine AU gemacht. Ob das jetzt aber die selbe wie für TÜV oder eine erweiterte ist, weiss ich nicht.

    MfG

    Pommi
     
  10. #8 Sierra2.0, 02.09.2008
    Sierra2.0

    Sierra2.0 Guest

    Hi,
    also die von EBAY sind von Twin Tec mit ABE.

    Zudem habe ich nen Edelstahlkat und der ist so gut wie neu also dürfte da nix schief gehen...
     
Thema:

Servopumpenproblem