Servus! Ein neuer Ford Fahrer ausm Odenwald

Diskutiere Servus! Ein neuer Ford Fahrer ausm Odenwald im Vorstellungen Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ins Forum, spätestens ab Dienstag kann ich den gebrauchten Grand C-Max EZ07/2011 in Empfang nehmen und offiziell in den Kries der Ford...

  1. #1 Crankshaft, 16.09.2018
    Crankshaft

    Crankshaft Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2.0 TDi
    BJ2011 DXA
    Hallo ins Forum,

    spätestens ab Dienstag kann ich den gebrauchten Grand C-Max EZ07/2011 in Empfang nehmen und offiziell in den Kries der Ford Fahrer beitreten.

    Wie ist es dazu gekommen, den C-Max zu wählen? Letztes Jahr sind wird in die Niederlanden gefahren und haben einen S-Max Mietwagen genommen, da bei unseren Fahrzeugen das Gepäck und die 2 Fahrräder nicht im Innenraum gepasst hätten. Die Fahrt mit dem S-Max war mega-bequem, die SItze sind einfach gut konzepiert, war viel Platz da die Sitze quasi sich wegfalten lassen, und das Handling war super. Ein gut durchdachtes Auto mit gewissem Fahrspaß als Bonus.

    So diese Jahr haben wir eintschlossen den Berlingo 1.6 HDi90 meiner Frau nach 9 Jahren treuen Dienst zu ersetzen. In der engeren Wahl hatten wir den Peugeot 308SW, den Renault Megane Grandtour den Hyundai i30cw und den C-Max, alle Selbstzünder. Wegen Pannenstatistik ist der Renault eliminiert worden, die Hyundais hatten wenig PS und kaum Ausstattungsoptionen, dann war nur einige 308SW und der C-Max übrig (2 B-Max hatte ich auch angeschaut und probegefahren). Ein Franzose war mit 78 tkm und 111PS, Navi, Einparkhilfe hinten, VHB5.900 und wegen den ausbaubaren Sitzreihe hinten ein guter Kandidat. Da wir den HDi Motor vom Berlingo gekannt und geschätzt haben, war er technisch einwandfrei. Der Verkäufer hat alle Einspritzdüsen vor 1.000km ersetzt, da einer defekt war. Aber ein Blechschaden auf der Beifahrerseite hätte einen Besuch beim Lackierer verlangt. Und die Türen knacksen so komisch.

    Aber dann war das Angebot vom C-Max doch überzeugend: auch ein PSA Motor (:top2: oder :wegrennen:?) aber mit 140PS 2.0L, Lederausstattung, Schiebetüren, Scheckheftgepflegt mit 89tkm, und Sitzheizung für die Frau (unschlagbares Argument), Panoramadach, Einparkhilfe vorne und hinten halten ihn hoffentlich lange heil, uvm. bei FP7.600. Nach der Begutachtung und Probefahrt ist die Entscheidung für den gefallen, auch wenn er scheint weniger Drehmoment als unseren alten Berlingo mit "nur" 90PS zu haben. Das Turboloch beim C-Max lässt sich leider <2000 U/min spüren.

    Also, wir sind gespannt wie es mit dem Auto weitergeht und hätten vorweg einige Fragen:
    1. Sind die Einspritzdüsen anfällig beim 2.0 Motor oder doch langlebig? Soll ich sie provisorisch erneuern und, falls ja, mit welchen Kosten kann ich rechnen? Beim Ausfall ist es bemerkbar in der Leistung oder ein Klackern am Motor zu hören?
    2. Wie lange hält die 1. Kupplung erfahrungsgemäß?
    3. Was gibt es mit dem Partikelfilter zu beachten?
    4. Wir suchen einen AHK, auch für Fahrradträger. Welche sind für gut bewertet?
    5. Für den Einkauf bei IKEA (:weinen:) kann ich die hintere Sitze ohne viel Aufwand ausbauen ala Peugeot?
    6. Sonst welche Kostenfallen beim Grand C bekannt?

    Danke an alle für die Tipps und ein schönes WE noch.
    Gruß,
    Peter
     
  2. #2 westerwaelder, 17.09.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    :willkommen:
     
  3. #3 Ford-ler, 17.09.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    156
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Auch von mir :willkommen: und Grüße aus dem Odenwald in den Odenwald :augenrollen:
     
    Crankshaft gefällt das.
  4. #4 Crankshaft, 19.09.2018
    Crankshaft

    Crankshaft Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2.0 TDi
    BJ2011 DXA
    Hallo westerwaelder, Hallo Ford-ler, Hallo weitere Leser,

    Danke für's Wilkommen heissen.

    In welche Rubrik hier gehören die technische Fragen hin? Ist KFKA der beste Platz für schnelle Hilfe?
     
  5. #5 westerwaelder, 21.09.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Der C Max hat ein eigenes Unterforum mit dem Grand C Max ! Da wirst du sicher am besten aufgehoben sein...wobei ich mit der Abkürzung KFKA nichts anfangen kann !
     
  6. #6 Crankshaft, 30.09.2018
    Crankshaft

    Crankshaft Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2.0 TDi
    BJ2011 DXA
    Hallo westerwaelder,
    Kurze Frage Kurze Antwort gibts unter dem Focus Mk3 Forum, hab mich mal da verwirrt und bleibe jetzt brav im GCMA Forum.
     
Thema:

Servus! Ein neuer Ford Fahrer ausm Odenwald

Die Seite wird geladen...

Servus! Ein neuer Ford Fahrer ausm Odenwald - Ähnliche Themen

  1. neu aus dem Norden mit (Neuwagen) Essi aus ´92

    neu aus dem Norden mit (Neuwagen) Essi aus ´92: [IMG] Mein 1,4i, EZ92. Zustand: WIE NEU (aus der Zeitkapsel) Kilometerstand:20.000. Gelkauft von einer 92Jahren alten Omi aus dem Schwarzwald....
  2. Ford Kuga Allrad

    Ford Kuga Allrad: Hallo, bei meinem Ford Kuga BJ 2015 schaltet sich der Allrad nicht mehr aus. Hat Jemand eine Idee an was das liegen kann. Ich habe auch schon...
  3. Ford Fiesta ist gesperrt

    Ford Fiesta ist gesperrt: Hallo, meine Schwiegertochter hatte mit einem Ford Fiesta 1,4 tdci Baujahr 2005 einen Unfall vorne links, alle Airbags sind zu und Motor lief noch...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Neue Batterie resetten?

    Neue Batterie resetten?: Hallo, muß man nach dem Wechseln der Batterie (kein SS) diese so wie beim Focus resetten? Fahrzeug: Fofi 1.4 Bj.09.
  5. Ford Fiesta Courier 1.3. Enduro - 60 PS Ventildeckeldichtung erneuern

    Ford Fiesta Courier 1.3. Enduro - 60 PS Ventildeckeldichtung erneuern: Hallo Ford Gemeinde. Ich fahre zur Zeit einen Ford Fiesta Courier mk4 mit 1.3 Liter Motor BJ November 1999 - Motorcode J4J - keine Klima -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden