Shell Esso BP etc. etc. etc.

Diskutiere Shell Esso BP etc. etc. etc. im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute Ich trage alle meine Fahrzeugkosten in eine Excel Tabelle ein. Dabei gebe ich auch die Benzinmarke ein. Nach 45000 km habe ich eine...

  1. #1 Polenta, 21.03.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo Leute

    Ich trage alle meine Fahrzeugkosten in eine Excel Tabelle ein. Dabei gebe ich auch die Benzinmarke ein. Nach 45000 km habe ich eine Zwischenbilanz gezogen und bin dabei zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen:
    Wenn ich Markenbenzin tanke verbraucht mein Wagen bis zu 0,5 l weniger pro 100 km!!

    Hat jemand von Euch eine ähnliche Erfahrung gemacht?

    Danke für Euer Feedback!
    Marco
     
  2. #2 fordracer82, 21.03.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Ja so ist es. Meiner Erfahrung nach lohnt es sich aber nur bei Überland oder Autobahnfahrten. Wenn man nur Stadt fährt, spart man meiner Erfahrung nach nichts.

    Ich tanke meistens bei Shell.
     
  3. #3 Mondeo88, 21.03.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Bei mir nur Esso , aber ich merke auch wenn ich bei der Jet Tanke das ich da mehr brauche .
     
  4. #4 gentlegiant, 21.03.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    ...und ihr seid wirklich der Meinung das es am Sprit liegt?????
    Der Kraftstoff ist überall derselbe, wir haben hier oben an der Westküste die Shell Raffinerie in Heide und da fahren sie alle hin egal ob Shell oder Aral oder oder oder das einzige was den Unterschied ausmachen kann ist die Tolleranz die in der Kraftstoff-DIN den Herstellern zugestanden wird!! Die Additive kommen auch alle aus einem Tank, das was sein kann ist das die Temperaturen anders sind, das man mal mehr, mal weniger schnell beschleunigt und so einge andere Umstände. Diesel und Heizöl haben ja auch der selbe Grundkraftstoff genannt Gasöl nur das dem Heizöl Fufferol zur Farbgebung beigemischt wird und Gasöl wird zum Diesel wenn es versteuert wird, aber das der Sprit bei Jet ein anderer ist als bei Esso oder Shell ist ein Ammenmärchen.
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  5. #5 fordracer82, 21.03.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Richtig, der Sprit ist kein anderer, aber die Additive die von den Markentankstellen beigefügt werden sind andere.

    Ich bin 3 Jahre lang täglich 50km zur Arbeit und und wieder 50 zurück. Mit Stadt, Landstraße und Autobahn. Da hatte ich genug Zeit genau soetwas auszuprobieren. Mit Shell und Aral bin ich ca 50km weiter gefahren als mit Sprit von Hem, Jet oder Kaufland.

    Wenn man allerdings nur Stadt fährt, dann habe ich wie schon erwähnt keinen Unterschied feststellen können.
     
  6. #6 Max Geiz, 21.03.2010
    Max Geiz

    Max Geiz Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2, Bj. 01/1999, 2.0i
    Kann ich leider nicht bestätigen. Der einzige Unterschied, den ich bei mir feststellen kann ist:

    Landstraße ca. 6-7 L
    Autobahn ca. 7-8 L (Vollgas ca. 9 L)
    Stadt ca. 10 L :verdutzt:

    Was soll den bei "Markensprit" anders/besser sein?
     
  7. #7 cryptocyrus19774, 21.03.2010
    cryptocyrus19774

    cryptocyrus19774 Drive In Tuner

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 275-2007-2,5 + Fiesta ST
    Also persönlich tanke nur Aral Ultimate 98 okt........Mit Shell VPower hab ich kein sauberes beschleunigen.....so stosartig als würde der Turbolader stufenweise laden:rasend:.........Tja was für mein Auto gut ist,muss nicht für andere auch gut sein .....Bestimmt hatten andere Leute die selben probleme wie ich aber mit Aral oder andere marke......mit dem verbrauch kann ich nicht helfen ich liege zwischen 10,5 und 11,1 auf 100>.<
     
  8. #8 Fröschi, 22.03.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Der "Marken"-Sprit ist teurer als der "Billig"-Sprit. Deswegen MUSS der besser sein!!!
    Nennt sich "Placebo-Effekt"... *lächel*


    Gruß Torsten
     
  9. #9 Polenta, 22.03.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Die Beiträge zu diesem Thema sind erwartungsgemäss sehr unterschiedlich. Vor allem aber habe ich festgestellt, dass diejenigen, die ihre Kosten lückenlos dokumentieren auch festgestellt haben, dass man mit Markenbenzin weniger Sprit verbraucht!
    Ich möchte alle Kritiker dieser These doch mal bitten, ein Tankbuch zu führen. Glaubt mir, es kommen erstaunliche Erkenntnisse dabei heraus.

    Ich führe seit Jahren ein solches Tankbuch. Mit meinem jetzigen C-Max bin ich bereits 45000 km gefahren und habe errechnet, dass der Spritverbrauch mit Markenbenzin etwa 0,5l niedriger ist, als mit "No Name-Benzin"! Mir ist natürlich bewusst und bekannt, dass alle ihr Benzin von irgendwelchen Lägern beziehen. Ich gehe aber davon aus, dass Additive den Unterschied aus machen.

    Noch ein Hinweis an die Kritiker: Einen Unterschied von 0,5l pro 100km lässt sich definitiv nur in einer Langzeitstudie feststellen. So Kommentare wie "Ammermärchen" etc halte ich für unqualifiziert und unangebracht, weil sie nicht auf Zahlenmaterial basieren, sondern auf ein "Bauchgefühl"!
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  10. #10 Mondeo 2364, 22.03.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Es gibt ja auch Leute die glauben an das andere an was anderes ich glaube an meinen Geldbeutel und ganz wichtig ich unterstütze lieber den Mittelstand oder ganz kleine weil die großen die PREISTREIBER sind !!!
     
  11. #11 Polenta, 22.03.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Nachbrenner:
    Ich hatte vergessen anzumerken, dass ich in der Schweiz wohne!
    Hier in der Schweiz gibt es praktisch keine Billigtankstellen wie in Deutschland. Im Gegenteil: Bei meiner "Stammtankstelle" (ESSO) bekomme ich einen Rabatt. Dadurch tanke ich bei ESSO günstiger als bei anderen Tankstellen.
    Aber hier in der Schweiz gibt es Tankstellen, die kein Markenbenzin verkaufen und dennoch genau so teuer sind wie Markentankstellen. Daher ist meine "Langzeitstudie" auch entsprechend objektiv!!
     
  12. #12 Trappi82, 22.03.2010
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Hach schon wieder so eine Diskussion. ;)

    Also der Grundsprit ist in der Regel immer der Gleiche.
    Aber was die Laster an der Raffinerie geladen bekommen ist unterschiedlich (durch Beimischung der Additive / Zusätze), eben das was die verschiedenen Marken da haben wollen.

    Übrigens wir gehören seit etwas über einem Jahr nicht mehr der ARAL. Es steht nur noch ARAL dran und es ist ARAL-Sprit drin, aber wir gehören einem Mittelständischen Unternehmen.

    http://www.bellersheim.de/
     
  13. #13 Janosch, 22.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich tanke seit 2 Monaten bei Jet, vorher immer bei Shell.
    Ich kann keinerlei Unterschied feststellen, der Bock säuft nach wie vor mehr als 10 Liter :lol:
     
  14. #14 cryptocyrus19774, 22.03.2010
    cryptocyrus19774

    cryptocyrus19774 Drive In Tuner

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 275-2007-2,5 + Fiesta ST
    Also im verbrauch hab ich keinen unterschied gemerkt :lol:.Glaub werde da nie was merke.....:lol:,denn bin im moment bei einem durchschnitt verbrauch von 11,1 :rasend::verdutzt:.....aber nach dem langen Winter jetz mal richtig reinhauen tut gut....ein,zwei tankfüllunge werden draufgehen um den Winterfrust los zu werden :zunge1:

    Mfg
     
  15. #15 Janosch, 22.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich bin jetzt bei Jet gelandet, weil es bei Shell kein Super+ mit 98 Oktan gibt.
    Man wird gezwungen, diesen V-Power Racing Quatsch mit (angeblichen) 100 Oktan zu kaufen.
    Nicht mit mir. Hab ne Jet-Tanke, da hat Super+ oft fast den gleichen Preis wie bei Shell Super 95
     
  16. #16 cryptocyrus19774, 22.03.2010
    cryptocyrus19774

    cryptocyrus19774 Drive In Tuner

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 275-2007-2,5 + Fiesta ST
    Das ist wahr:nene2:....billiger(no name) sprit heist nicht gleich schlechter sprit....mal in Frankreich einen (no name) sprit getankt,der war mal nicht so schlecht......da mein Auto keine mucken:lol: hatte,bin ich der meinung das der nicht so schlecht sein kann.....:nene2:.....aber billig war er trotzallem nicht......sprit preise in Frankreich sind mit den Deutschen auf einem Level;)
     
  17. #17 Fröschi, 22.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @cryptocyrus:
    Was denkst du, warum ich das in Gänsefüßchen geschrieben habe....? ;)

    @all:
    Solange mir das keiner auf einem geeichten Prüfstand nachweist, daß Motoren mit "Jet"- oder "Metro"-Sprit wirklich mehr brauchen, glaube ich noch garnix. Es liegt in der Natur der Sache, daß der Verbrauch im Wesentlichen vom Gasfuß beeinflußt wird und da ist mir der Unsicherheitsfaktor einfach zu groß. Da kann ich Tankbuch führen wie ich will, wenn ich tief in meinem Innersten will, daß "Aral" am sparsamsten ist, trete ich bei "No-Name" einfach etwas mehr drauf und fertig... *lächel*


    Gruß Torsten
     
  18. #18 Gruftie, 22.03.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Hey, da kann ich mit machen!
    Ich tanke in der Tsechischen Republik und das seit 1,5 Jahren.
    Davod habe ich 1Jahr den sog. Billig-prit in Deutschland getankt.
    einziger Unterschied: ich bezahl jetz weniger und kann somit noch weiter fahren
    :zunge1: :)
     
  19. #19 gentlegiant, 22.03.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    Jeder der Kraftstoffe verkauft ist in Deutschland an die DIN Normen gebunden und die Additive werden auf der Raffinerie beim betanken des TKW zugegeben.
    D.h. das z.B. meine Stammtankstelle zum Shellkonzern gehört, sieht man bei den Weihnachtsgeschenken und bei den Abbuchungen auf dem Konto. ARAL hat z.B keine eigene Raffinerie, Esso eine in Ingolstadt am weitesten verbreitet ist Shell mit 6 Raffinerien, BP 5, Jet 1, einige sind mit mehreren Gesellschaftern. Da ich 10 Jahre Tankreinigungen auf Raffinerien und Großtanklagern gemacht habe, weiss ich wie der Hase läuft und es ist genauso wie schon beschrieben, 0,5 Liter ohne genau gleiche Vorausetzungen ist wohl etwas zu ungenau.
     
  20. #20 Olli2000, 22.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Es gibt doch aber LKW´s die erst bei der Markentanke abliefern und danach gleich die nächste Freie Tanke ansteuern. Also muss doch der Sprit auch gleich sein, oder?
    Oder mischt der Tankwart die Additive aus einer kleinen Blechdose dann per Hand noch in den Tank? ;)

    Was mir dazu noch einfällt: Mein Vater fährt als Rentner nebenbei Taxi. Früher haben die immer bei einer Freien Tankstelle getankt und hatten in einem Winter erhebliche Probleme mit geflockten Diesel. Jetzt tanken die an der gleichen Tanke die jetzt aber wieder eine Markentankstelle ist und es gab bisher keine Probleme. Obwohl die Temperaturen viel tiefer waren...
     
Thema: Shell Esso BP etc. etc. etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jet benzin schlecht

    ,
  2. esso diesel gut

    ,
  3. spritqualität luxemburg

    ,
  4. aral und esso,
  5. bp additiv freie tankstelle
Die Seite wird geladen...

Shell Esso BP etc. etc. etc. - Ähnliche Themen

  1. Suche MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.)

    MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.): Moinsen Leute... bin auf der Suche nach den Roten Nadeln vom Focus ST MK3. Bräuchte diese um die gegen die blauen auszutauschen, da ich die roten...
  2. MK7 Ecoboost Beratung Tuning Auspuff, Felgen etc.

    MK7 Ecoboost Beratung Tuning Auspuff, Felgen etc.: Hallo zusammen, ich fahre nun seit 3 Jahren meinen 2014er Ecobbost 3 Türer in dunkelblau. Er hat getönte Scheiben und den Heckflügel von Werk....
  3. zündkerzenwechsel etc

    zündkerzenwechsel etc: Hallo zusammmen, War heute bei Ford weil mein Focus Benzin 100PS BJ 2001 eine neue Zündspule,Zündsatz und Zündkerzem benötigt,nach dem...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Schaltpläne/Kabelwege etc.

    Schaltpläne/Kabelwege etc.: Moin, ich habe einen 2017er MK3 Business. Gibt es online irgendwo Schaltpläne oder sowas, wo die Kabelwege, Steckverbindungen und Positionen der...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen Teile etc

    Zahnriemen Teile etc: Servus zusammen, habe mir vor ein paar Monaten nen Focus Turnier DNW 1,6 gebraucht gekauft. Nun bin ich darauf gekommen des der Zahnriemen...