Shell nimmt jetzt Geld für Luft

Diskutiere Shell nimmt jetzt Geld für Luft im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Das Pilotprojekt lief zwar schon länger,aber jetzt übertreiben sie. Da hat man mal wieder ne Lücke zum Abzocken der beliebten Allzweckkuh...

  1. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005 Sport, 1.6l, Ti-VCT
    Das Pilotprojekt lief zwar schon länger,aber jetzt übertreiben sie.
    Da hat man mal wieder ne Lücke zum Abzocken der beliebten Allzweckkuh Autofahrer gefunden.

    Ab sofort kostet Luft richtig Geld - zumindest Kunden, die bei der Tankstellenkette Shell ihre Reifen aufpumpen wollen. Ein Pilotprojekt, bei dem Kunden für die Korrekturen des Luftdrucks am Fahrzeug einen Euro berappen müssen, wird ab 21. Januar auf 120 Tankstellen ausgeweitet, sagte Shell-Sprecherin Cornelia Wolber.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 18.01.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Da hab ich schon immer drauf gewartet :wuetend:
    Wenn Shell das bald überall hat, und das wird überall kommen, werden Aral & Co nachziehen - 100%ig

    Da ist man(n) froh über den eigenen Kompressor in der Garage. Von mir bekommen die für die Luft jedenfalls keine Kohle. Und sollte mal unterwegs was sein wechsel ich vorher lieber das E-Rad drauf :eingeschnappt:

    Vielleicht sind sie wenigstens so fair und verlangen das nur bei nicht tankenden Kunden. Also wenn ich tanke ist es kostenlos mit der Luft - komme ich ohne sonst Geld da zu lassen muss ich eben den Euro bezahlen..das lasse ich mir dann ja noch gefallen
     
  4. #3 Brain-Smasher, 18.01.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Das hat der Autofahrer dann doch selbst in der Hand ob Shell damit durchkommt, oder nicht ?

    Macht nen Bogen drum und gut isses. Ich habe auch nen Kompressor in der Garage aber da finde ich schon frech.

    Gruß

    Uwe
     
  5. #4 MucCowboy, 18.01.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, denn sie werden damit durchkommen. Die ganze Branche ist Shell dankbar dass sie vorgeprescht sind und jetzt die Prügel einstecken. Aber kurz darauf machen sie es alle - abgesehen vielleicht von ein paar freien Tankstellen.

    Kopplung an gleichzeitiges Tanken? Wunschdenken. Das sind primitive Münzautomaten wie die Staubsauger. Ohne Geldeinwurf geht da garnichts. Service am Kunden? Ein Relikt aus grauer Vorzeit. Daran können sich wohl die Pächter selber nicht mehr erinnern.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 focusdriver89, 18.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Die haben den Lattenschuss ja wohl nicht gehört. :nene2: Ich bin ja schon gespannt wenn man dann die ganzen Autos mit platten Reifen rumfahren sieht. :lol: Und dann schreien die Ordnungshüter wieder rum wegen der Sicherheit....ein Teufelskreis.

    Aber es ist schon dreist. Warum nicht noch ein Münzautomat für die Dieselhandschuhe, Papierhandtücher und die Eimer zum Scheibenputzen? Muss ich denen mal ne E-Mail schreiben, warum die das noch nicht "anbieten".:verdutzt:

    Mal ganz davon abgesehen dass schon das Gelaber mit dem "FuelSave" Quatsch ist. Komisch, meine Kiste säuft damit wie ein Loch, nicht weniger, wie angepriesen...dafür sind die Shell-Tankstellen hier immer die teuersten. Da hilft auch der eine Cent ADAC-Rabatt garnix. Genau wie beim V-Power-Zeug. Shell ist ganze 10 Cent teurer wie Aral Ultimate.

    Aber ich tanke ja seeeehr selten bei denen, da muss die Nadel schon liegen und keine andere Tanke da sein...ich hab zum Glück immer ein und die selbe Tanke wo ich den Diesel einkaufen gehe. Und wenn der Kollege Kohle für die Luft haben will, wird der mich auch nicht mehr wieder sehen.

    Aber ich sehe hier auch die Chance zur Kundengewinnung für kleine, freie Tankstellen, die sowas als Service sehen.
     
  7. #6 Timmy86, 18.01.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.395
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    also ich tanke nur bei shell... Ist leider die einzigste tanke bei uns. Heute morgen war ich noch dort. Und der tankstellenpächter hat mir zugesagt, dass er auf keinen fall mitziehen wird. Er selbst findet das ne bodenlose frechheit. Ich schätze das wird auch ein einzelfall bleiben. Bei ihm wird service groß geschrieben. An seiner tanken bekommt man sogar gratis scheibenfrostschutz. Hab ich sonst auch noch nicht gesehen...
     
  8. #7 focusdriver89, 18.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das stimmt, gibt es wirklich nicht. :top1: Wenn das so geht und die Pächter entscheiden, dann bleibt ja noch ein bisschen Hoffnung.

    Aber gleich 1,-€ nehmen ist eine Sauerrei...10 oder 20 Cent meinetwegen...aber direkt nen Euro finde ich krass.
     
  9. #8 MrCool4, 18.01.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Das die Pächter das alleine entscheiden können ist leider nicht richtig:nene2:

    Sie bekommen leider die vorgaben vom Shell konzern und müssen sich früher oder später dran binden. Das weiß ich aus sicherer Quelle eines shell Mitarbeiters.

    Einzig und alleine die freien Tanken können dies alleine entscheiden und werden da wohl nicht mitziehen.

    Aber ein kleiner Tip es gibt auch kleine Kompressor für den Zigarettenanzünder und die dinger funktionieren was ich vorher nicht erwartet hätte:top1:

    Seitdem ich Auto fahre musste ich bisher die zur shell fahren und das wird auch so bleiben, die geben einem ja immer mehr gründe nicht dort hin zu fahren.
     
  10. #9 escxr3cab, 18.01.2013
    escxr3cab

    escxr3cab Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Omega A Stufe 2,0i GL Diamant '92
    Shell probiert ja immer mal wieder neue Einnahmequellen aus.
    Vor Jahren denen irgendeine Marktforschungsinstitut gesagt, die Deutschen hätten gerne wieder einen Tankwart, der sie bedient. Dann haben die da ein paar Leute von der Strasse geholt, die einem für einen Euro Aufpreis den Zapfhahn bedienen. Der Kunde dachte, er würde den Leuten 'was gutes tun ... aber nee, nee - die "Tankwarte" hatten einen obermiesen Stundenlohn u. der Euro ging an Shell. Ich kenne mittlerweile keine Shell- Tanke mehr, an der man bedient wird. Thema durch.
    Ähnlich sehe ich das mit der Idee, Luft zu verkaufen. Die kleinen Freien werden das weiterhin gratis anbieten. Dann ist nämlich die Folge, dass alle zum Luft nachfüllen zu den Freien fahren u. dann auch gleich den billigeren Sprit tanken.
    Ich gebe Shell maximal ein halbes Jahr für diese Idee.
     
  11. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005 Sport, 1.6l, Ti-VCT
    Naja Uli,

    aber Shell hat doch den netten Service-Man, der dir gleich vors Auto hüpft und fragt ob er dir helfen kann.
    Da beisst sich das dann aber.
     
  12. #11 EinseinserVergaser, 18.01.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Bevor ihr alle loswettert:

    An welcher Stelle an einer Tankstelle brauch mal denn einen Luftkompressor sonst noch???

    Richtig, nirgens!

    Wenn ihr Euch mal ganz kurz bitte in die Lage eines Unternehmers hineinversetzt, der eine Tankstelle besitzt und ohne dafür DIREKT VOM KUNDEN Geld zu bekommen einen:

    - Kompressor,
    - Luftleitungen und Kupplungen,
    - eine stetige Wartung des Kompressors,
    - Verschleißteile wie Schnellkupplungen
    - oder diese tragbaren Luftfüllis,
    - Stromverbrauch...

    bezahlen muss!
    Ein Kompressor ist z.B. in einer Werkstatt vom Stromverbrauch her das teuerste Gerät, nur als Info!

    Wollte nur mal dass ihr das auch bedenkt bevor alle mit Fackeln durchs Dorf rennen :rolleyes:

    Gruß

    Daniel
     
  13. #12 MucCowboy, 18.01.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Vergaser: fast keine Tankstelle hat nicht irgendwo eine Waschstraße oder eine Werkstatt mit dran. Und genau da wird Druckluft erzeugt und gebraucht. Also geht es nur um ein paar Meter Rohrleitung, ein paar Druckkupplungen und die jährliche Eichung des Manometers. Ganz so aufwändig ist es also doch nicht, dem Kunden diesen Service anzubieten. Was uns hier sauer aufschlägt ist die Außenwirkung dieser Aktion. Shell setzt ein deutliches Zeichen, den Hals nicht voll zu bekommen und eine neue Einnahmequelle erschnüffelt zu haben. Betriebskosten hin oder her, es ist schon ein bemerkenswertes Signal für ein Unternehmen, den Kundenservice in zahlungspflichtige Dienstleistungen zu wandeln und Geld für bestehende Einrichtungen zu verlangen, die jahrzehntelang zuvor in die bestehenden Betriebskosten der Anlage eingerechnet wurden - und sicherlich auch weiterhin werden.

    Den hatten wir hier nur ein paar Monate, schon lange her, und er hat i.d.R. nur Frauen bedient. Wenn ich kam, ist er steif vor seinem Werbeschild stehengeblieben. Kam aber eine rassige Blonde im BMW Cabrio....... Klasse Service :rolleyes: Für Shell gibt es also zweierlei Kunden: die kurvigen Blonden und die die blechen dürfen :nene2:
     
  14. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Für Unterdruck bezhalen wir doch schon jahrelang bei allen, warum nicht auch für Überdruck;).
    Da bleibt uns wohl nichts anderes übrig als sich eine Fußpumpe und nen Reifendruckprüfer zu besorgen.

    Viele von uns kennen sicherlich Leute die irgendwo einen Kompressor zu stehen haben, dann fragt man halt da mal nach.

    Gruß Dobbi
     
  15. #14 jörg990, 18.01.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Habt ihr schon mal einen handelsüblichen Reifenfüller (mit 10bar-Skala:skeptisch:) mit einem geeichten Messgerät nachgeprüft? Ihr würdet euch wundern, um wie viel euer Reifendruck auf einmal daneben liegt!


    Grüße

    Jörg
     
  16. #15 EinseinserVergaser, 18.01.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    @Cowboy

    Du hast schon recht. Aber wenn ich mal nachdenk an welcher Stelle können die Tankstellenbetreiber diese Kosten an den Kunden weiterreichen??

    Entweder zum Benzinpreis dazurechnen, oder auf die Schokoriegel und Mixerydosen (die ja aber nicht jeder kauft, womit nicht garantiert ist, das die Kosten darüber gedeckt werden).

    Und schlagen sie die Betriebskosten für Kompressor & Co auf den Benzinpreis, wird das Geschrei noch viel größer! :lol:

    Von daher rege ich mich wohl etwas weniger darüber auf ;)

    Gruß

    Daniel
     
  17. #16 RemmiDee, 18.01.2013
    RemmiDee

    RemmiDee Schumacher Edit.

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort XR3i Cabrio MK6, 1993, 1.8l 130PS
    Die diskussion hatte ich gestern erst bei Facebook :D Klar is es ne sauerei aber wenn man mal objektiv rangeht eigentlich legitim die Nutzung von Geräten (die auch bei Anschaffung, Wartung und Nutzung Geld kosten z.B. der Kompressor der den Lufttank befüllt ;) ) kostenpflichtig zu machen... aber gut ich halte trotzdem nich viel davon grade Shell die mit ihrerm Krafstoff mehr als genug Plus machen...
    Auf kurz oder lang gesehen macht es sowieso am meisten Sinn sich einen Kompressor für Zuhause oder fürs Auto zu besorgen ;)
    Is jedenfalls meine Meinung :)

    MfG RemmiDee
     
  18. #17 mobiles, 19.01.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Die letzten tausend Jahre waren die Betriebskosten des Luftkompressors auch kein Diskussionsthema, warum also solls jetzt plötzlich ein's werden? :nene2:

    Ich habe da auch schon eine Idee. Wenn das bei uns auch kommt, ist mein Vorgehen glasklar. Quer über 4 Plätze parken und dann jeden Reifen mit dem kleinen Kompressor für den 12V-Anschluss prüfen und nachpumpen :lol::boesegrinsen:
     
  19. #18 Meikel_K, 19.01.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    In Großbritannien war das Nachpumpen schon Mitte der 90er überall kostenpflichtig. Immerhin hat es fast 20 Jahre gedauert, bis es nun auch bei uns Einzug hält.

    Immerhin ist das reine Prüfen wohl nach wie vor umsonst. So kann man sich mit der Sägezahnmethode helfen: ein paar Zehntel mehr einfüllen, zwischendurch überprüfen und erst bei Erreichen einer Untergrenze nachfüllen ("stop loss" im wahrsten Sinne des Wortes), die ja durchaus noch über dem Sollwert liegen kann.

    Schlimmer als die Münze, die man dann einwerfen muss, ist die zu erwartende Folge, dass künftig noch mehr Fahrer ihren Reifendruck sträflich vernachlässigen. Daran werden auch die künftig vorgeschriebenen Luftdruck-Kontrollsysteme bei Neuwagen wenig ändern. Im Schnitt werden die Fahrzeuge dann mit noch weniger Luftdruck unterwegs sein, weil die Fahrer mit der Kontrolle bis zur Warnung warten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bandito, 19.01.2013
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Bei mir ist in unmittelbarer Nähe eine Shell-Tanke - und ich mache mir jedesmal die Mühe und fahr zu einer weiter entfernten freien Tankstelle. Ich hasse es mittlerweile bei großen Öl-Multis zu tanken, mir gehen die aufdringlichen "kann-ich-ihnen-helfen" Tankwarte auf den Nerv und ich habe keine Lust mich von unfreundlichen Kassiererinnen anmüffeln zu lassen - wenn nun auch noch die Luft Geld kostet dann hat man ja den Service noch weiter nach unten gerungen.
    An der freien Tanke steht meist noch der Chef selber an der Kasse der einen freundlich begrüßt - dort ist der Sprit meist nur 0,5Cent günstiger, bei Shell würde ich als ADAC-Mitglied 1Cent Rabatt bekommen. Aber ich würde selbst noch an der Freien tanken wenn der Liter drei Cent teurer wäre...
    Und meine Luft kontrolliere ich eh seit Jahr und Tag zuhause mit meinem Luftdruck-Kompressor...
     
  22. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    abgesehen davon gibt es bei uns nicht eine Shell-Tanke bei der die Luftfüller funktionieren:lol:.
     
Thema:

Shell nimmt jetzt Geld für Luft

Die Seite wird geladen...

Shell nimmt jetzt Geld für Luft - Ähnliche Themen

  1. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  2. Motor-Lüfter

    Motor-Lüfter: Hallo wollte mal wissen ab wann der Lüfter vom Motor anspringt. Hab vorne am Kühler zwei Stück einer ist ja bekannterweise für die Klima oder? Ich...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lüfter-Drehregler wechseln...

    Lüfter-Drehregler wechseln...: Wie bekomme ich die Drehregler der Lüfter Heizung ab. Wollte diese nun gegen neue Silberne ersetzen, doch so mit den Händen lassen sich die...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Ford StreetKa Lüfter

    Ford StreetKa Lüfter: Hallo, hat jemand einen Stromlaufplan für die Lüftersteuerung (kühllüfter) des StreetKa? problem: Lüfter i.O aber er läuft nicht an. relais...