Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Sicherheitsgurte im Fiesta MK7 höhenverstellbar?

Diskutiere Sicherheitsgurte im Fiesta MK7 höhenverstellbar? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, sind die Sicherheitsgurte im neuen Fiesta MK7, 3-Türer, vorne höhenverstellbar? Bei Ford heißt es da:"3-Punkt-Sicherheitsgurte auf...

  1. #1 mostfass, 07.02.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Hallo Leute,

    sind die Sicherheitsgurte im neuen Fiesta MK7, 3-Türer, vorne höhenverstellbar?
    Bei Ford heißt es da:"3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen, bei 5-Türer vorn höhenverstellbar".
    Sind die Gurte beim 3-Türer vorn etwa nicht höhenverstellbar? Das wäre schwach. Und was hätte das mit 3- oder 5 Türen zu tun?

    Gruß
    mostfass
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 André-1960, 07.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2009
    André-1960

    André-1960 Guest

    Hallo mostfass,

    beim 5-Türer kann man den Sicherheitsgurt an der B-Säule in drei Stufen in der Höhe verstellen. Der 3-Türer bietet diese Möglichkeit nicht!!!
    Ich habe mit meinem Fiesta Titanium, bei einer Körpergröße von 187 cm, auch ohne Höhenverstellung keine Probleme. Der Gurt ist sehr weit oben befestigt und läuft sauber über die Schulter.
    Würde mir deshalb nicht so viele Gedanken wegen der Höhenverstellung machen.
    Für mich war die sportlichere Optik des 3-Türers wichtig.

    LG André
     
  4. #3 fiMagic, 08.02.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Ford-Fans,

    jetzt muss ich mich doch sehr wundern- ein flatschneuer Fiesta bietet als 3-Türer keine Möglichkeit der Gurthöhen-Verstellung? Mein alter 95er Fiesta bietet diese Möglichkeit ja schon, und eigentlich sollte das doch zu einem modernen Fahrzeug dazugehören?
    Schließlich sind wir ja nicht alle über 1,80m groß...

    Gruß
    Stefan
     
  5. #4 mostfass, 08.02.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    @ André-1960: Danke für die Info. Habe nur den 5-Türer probegefahren und mich dann auch wegen der Optik für den 3-Türer entschieden (wird wohl die Tage ausgeliefert). Es sind eben die Feinheiten, an die aber kein Mensch denkt. Wer denkt schon daran, dass es Modellabhängige Unterschiede in Punkto höhenverstellbare Sicherheitsgurte gibt? Habe ich noch nie gehört. Mir leuchtet auch der Grund nicht so ganz ein :verdutzt:

    @ fiMagic: Ganz meine Meinung

    Anderseits hat er ja im Crashtest sehr gut abgeschnitten. Muss also nicht unbedingt was heisen, wenn die Gurte nicht verstellbar sind. Ist eben nur befremdlich. :gruebel:
     
  6. #5 fiMagic, 08.02.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Ja, es ist wirklich nicht ganz einleuchtend, warum ein 3-Türer im Gegensatz zu einem 5-Türer keine Höhenverstellung des Gurtes haben sollte.
    Könnte es evtl. etwas mit einer unterschiedlichen Bauhöhe zwischen 3-Türer und 5-Türer zu tun haben?
     
  7. #6 mostfass, 08.02.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Schon möglich. Selbst das sollte heutzutage aber kein Problem sein. Na ja zumindest hat er Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer vorn. :top1:
     
  8. #7 fiMagic, 08.02.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    na immerhin ;) Ist doch noch ein gewisser Ford(t)-Schritt erkennbar!
    Allzeit gute+sichere Fahrt mit deinem neuen Fiesta!
     
  9. #8 mostfass, 08.02.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Danke Dir!
     
  10. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Könnte es nicht sein, dass man im 3-Türer die Gurthöhenverstellung vielleicht nicht braucht, da der Gurthalter viel weiter hinten angebracht ist? Im 5-Türer hingegen ist der Gurthalter ja näher am Sitz ist...

    Kann das einer nachvollziehen wie ich meine?
     
  11. #10 mostfass, 09.02.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Kann ich nachvollziehen, allerdings noch nicht ausprobieren :rolleyes: weil noch nicht geliefert.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nivram

    Nivram Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta (2008)
    Jop genau das ist der Grund! Also denke ich auch! Hab das schon öfter in anderen Modellen gesehen!
     
  14. Carter

    Carter Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 "Connection" Mk6 Facelift JD3
    Jau, da die Tür länger ist (zum besseren einsteigen hinten) kommt der Gurt eh von weiter hinten (also waagerchter) und nicht so nah an der Schulter (senkrecht runter), so dass er sich besser an die individuelle Körpergröße anpasst.

    Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, wie es beim Mk6-3-Türer ist (ich glaub, auch net verstellbar), aber ich weiß, dass sogar schon mein 17 Jahre alter Clio 3-Türer die Verstellung hatte :)
     
Thema:

Sicherheitsgurte im Fiesta MK7 höhenverstellbar?

Die Seite wird geladen...

Sicherheitsgurte im Fiesta MK7 höhenverstellbar? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  2. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....
  3. Bluetooth Empfänger im fiesta

    Bluetooth Empfänger im fiesta: hy fahre einen fiesta ti vct Bj. Ende 08. Bluetooth hab ich im Auto aber nur zum telefonieren. Aux und USB hab ich um Musik zuhören über mein...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS

    Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS: Hallo zusammen, habe einen Fiesta 1.4 Benziner mit 80 PS (Baujahr 2007) gekauft. Nun meine Frage: Welches Motoröl empfiehlt Ford für diesen...
  5. Biete Original Ford Fiesta Alufelgen mit Sommerreifen + RDKS-Sensoren

    Original Ford Fiesta Alufelgen mit Sommerreifen + RDKS-Sensoren: Verkaufe 4x Original Ford Alufelgen 6.0J x 15 ET 47,5 (LK 4x108) auf Hankook Ventus Sommerreifen 195/50R15 82H einschließlich RDKS-Sensoren. Die...