Sicherheitsnetz/Trenngitter für Galaxy

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk3 Forum" wurde erstellt von toddeck, 28.04.2008.

  1. #1 toddeck, 28.04.2008
    toddeck

    toddeck Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    brauche für den anstehenden Sommerurlaub für meinen Galaxy (Bj. 10/2006) hinter der 2. Sitzreihe ein Sicherheitsnetz bzw. Trenngitter. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt? Habe im Bereich des Daches vergeblich nach Befestigungsmöglichkeiten gesucht. Ist der Bezug nur über Ford oder auch schon über den Zubehörhandel möglich?

    Gruß Toddeck
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sicherheitsnetz/Trenngitter für Galaxy

Die Seite wird geladen...

Sicherheitsnetz/Trenngitter für Galaxy - Ähnliche Themen

  1. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  2. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...
  3. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Galaxy springt nicht an

    Galaxy springt nicht an: Hallöle. Ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann. Ich habe mich jetzt seit einer Woche durch das Forum gelesen. Hat aber bisher...
  4. Benzinpumpe Ford Galaxy

    Benzinpumpe Ford Galaxy: Hallo, ich fahre einen Ford Galaxy, Benzin 2.0, WA6, Bj 2008, 130TKm gelaufen. Innerhalb von 6 Monaten hat er jetzt bereits die zweite Benzinpumpe...
  5. Winterräder auf Alus für Galaxy Mk3 S-Max Mk2 - wie neu

    Winterräder auf Alus für Galaxy Mk3 S-Max Mk2 - wie neu: Hallo verkaufe wegen Umstieg meine nur 1 Winter alten / neuen Aluräder. Sind weniger als 4 tkm gelaufen und sollten uns eigentlich in den...