Sicherung Benzinpumpe fliegt immer raus

Diskutiere Sicherung Benzinpumpe fliegt immer raus im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, fahre nen Expedition (F150 Plattform) mit dem 4,6 V8 2V Bj 2001 215 PS. Bei mir fliegt dir Sicherung für die Benzinpumpe dauernd raus. Er...

  1. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo,

    fahre nen Expedition (F150 Plattform) mit dem 4,6 V8 2V Bj 2001 215 PS.
    Bei mir fliegt dir Sicherung für die Benzinpumpe dauernd raus. Er war noch warm auf Gas läuft die Karre.
    Nur wenn der Wagen jetzt kalt ist, geht natürlich nix mehr?
    Woran kann es liegen? Benzinpumpe oder gibt es da Schwachstellen mit der Verkabelung?

    Besten Dank im Voraus!

    LG

    Dirk
     
  2. #2 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Na dann mal viel spaß beim suchen,kann nur vom 2000 f 150 schreiben da haben wir 3 monate gesucht bis wir den fehler mit dem benzindruck gefunden haben,weißt du denn ob dein ex den gleichen kabelbaum hat wie der f 150 ?
     
  3. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    sind ja beide gleich (Hoffe ich)
    Wie lief es denn bei Dir ab?
    Irgendwelche tipps?
     
  4. #4 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Solange du nicht weißt ob die kabelbäume gleich sind brauche ich dir keine tips geben,bei mir ging nicht die sicherung raus sondern hatte ich benzindruck bei zündung und als ich starten wollte brachen die beiden pumpen zusammen,startvorgang abgebrochen benzindruck wieder voll da
    Die nummer hat mich 3 monate verzweifeln lassen
    Versuch mal raus zubekommen ob das ein und der selbe kabelbaum ist das wäre hilfreich
     
  5. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    die Kabelbäume sind gleich. da unterscheidet sich nix.
    wie oben geschrieben, wir haben den wagen gestartet mit spray in den Luftfilter. dann hat sich die LPG anlage eingeschaltet weil der Motor noch warm war.
    sobald auf benzin umgeschaltet geht der Motor aus.
    relax war warm aber die Sicherung flog raus. haben 30 A mal ausprobiert, da schmolz die Sicherung weg.
     
  6. #6 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Da wird irgentwo ein kurzschluß sein,vielleicht ne pumpe fest,ford hat gerne in die kabelbäume porzelankörper eingebaut,da könnte einer von hin sein und kontakt geben
     
  7. #7 pkuechler, 13.07.2018
    pkuechler

    pkuechler Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    F-150 Lightning Bj. 2004
    Du könntest die Kabel von der Pumpe abziehen und einen Startversuch mit einer normalen Sicherung machen.
    Wenn sie wieder raus fliegt weist du schon mal, das du keine neue Pumpe brauchst sondern eher ein Problem im Kabelbaum hast.
    Übrigens sind mindesten 30 Ampere schon ne Menge Zeug, da wäre ich mit weiteren Versuchen sehr vorsichtig!
     
  8. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Das ist richtig. Wir haben nur 1x mit der 30a gemacht und sofort dann gestoppt.
    Also unter Auto krabbeln Stecker ziehen normale 20a Sicherung rein? Aber wie soll der Wagen dann starten? Oder nur einfach Orgeln lassen?
    Kommt hier jemand aus dem Ruhrgebiet und könnte mir helfen? Bin leider absoluter Laie.
     
  9. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Wird wohl die Pumpe hin sein.
    Um sicher zu gehen Stecker von Benzinpumpe abziehen und messen ob ein Kurzschluß an der Pumpe vorliegt.
    Die Pumpe wird bei Zündung an kurz eingeschaltet um Druck aufzubauen.
    Sollte die Pumpe defekt sein wirst Du den Tank demontieren müßen.
    Die Benzinschläuche lassen sich nur mit einem Tool vernünftig lösen (Schnellkupplungen).

    Gruß Thomas
     
  10. #10 pkuechler, 13.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2018
    pkuechler

    pkuechler Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    F-150 Lightning Bj. 2004
    Genau! Der Wagen soll gar nicht starten. Es geht darum, ob der Kurzschluß im Kabelbaum ist oder in der Pumpe.
    Wenn du das Pluskabel an der Pumpe abziehst, ein Sicherung drin hast, versuchst zu starten und die Sicherung fliegt raus,
    kann es die Pumpe nicht sein. Ganz einfach;-)
    Fliegt sie wieder raus, dann hast du in so fern Pech, als du im Kabelbaum rumsuchen darfst, ist blöd.
    Fliegt sie aber nicht raus, kannst du folgendes versuchen:
    Nimm ein Kabel, das vom Pluspol der Batterie bis zur Pumpe reicht und mache es am Pluspol fest. Die andere Seite vom Kabel
    liegt so auf dem Boden, das sie nicht mit der Masse vom Auto in Berührung kommt. Dann gehst du unters Auto
    und tippst kurz mit dem Kabel auf den Pluspol vom der Pumpe und hörst ob sie zuckt, aber wirklich nur kurz tippen!
    Was jetzt kommt hab ich früher oft mit Benzinpumpen vom Opel gemacht, wenn sie mal geklemmt haben:

    ES geht im Prinzip darum, die Pumpe kurz rückwärts anlaufen zu lassen und so zu lösen.

    Du klemmst das Massekabel vom Minuspol der Pumpe ab und hälst es an den Pluspol der Pumpe,
    und mit dem Pluskabel, das du dir unters Auto gelegt hast; tippst du kurz auf den Minuspol der Pumpe!
    ABER NUR KURZ TIPPEN!
    Wenn sie kurz anruckt kannst du die Kabel danach wieder zurück tauschen, also wieder normal anschließen.
    Das hat früher oft geholfen und die Pumpen sind noch ne ganze Zeit gelaufen!

    Was ich noch dazu sagen muss ist, das die Opelpumpen alle nicht im Tank eingebaut waren, sie waren
    extern und man ist gut an die Anschlüsse gekommen um das durchzuführen.

    An den Rest der Leute die hier mit lesen:
    Gibt es beim Ford einen Grund, der gegen dieses Vorgehen spricht?
     
  11. #11 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Er muß eh den tank ausbauen,am kabelbaum zu den pumpen sind mehr kabel dran als plus/minus und nur das kabel rausfummel nutzt nix da 2 pumpen drin sind weiß er nicht welche defekt ist
    Auf dem bild sieht man die beiden pumpen mit dem kabelbaum und da erkennt man so gut wie nix erst wenn das teil draussen ist sieht man wo welche kabel hingehen
     

    Anhänge:

  12. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Mich wundert das mit der benzinpumpe,
    der Wagen hat erst 140000 Miles drauf.
    Mein Pontia hatte 530009 km und keine Probleme mit der Pumpe der chevy Transsport 400000km genau so keine Probleme
     
  13. #13 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Wir fahren ja keine neuwagen,bei mir waren alle schläuche die vom tank (tankentlüftung) weg gingen porös,die konnte ich in der hand zerbröseln
     
  14. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Meine Pumpe ist bei 74tkm gehimmelt.

    Gruß Thomas
     
  15. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Bei mir sieht die Pumpe so aus
     

    Anhänge:

  16. #16 türsteher, 13.07.2018
    türsteher

    türsteher Guest

    Lightning hat 2 pumpen
     
  17. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    wie sieht es denn mit dem Totschalter auf der Beifahrerseite aus. Wie muss der aussehen, einmal reindrücken falls er doch aktiviert ist? Wie sieht der denn aktiviert aus?
     
  18. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Hallo Dirk,
    Wenn Du den Schalter eindrücken kannst hat er ausgelöst.
    Wenn Du nicht sicher bist dann Brücke den Schalter. sind nur 2 Kabel dran.
    Bei meinem war die Pumpe durchgebrannt.
    Gruß Thomas
     
  19. Dirk12

    Dirk12 Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150
    Hallo Tom, was hast du jetzt für eine Pumpe drin. Taugen die was von Delphi oder sind die laut?
     
  20. Tom95

    Tom95 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F350 Super Duty, Bj 2003, 5.4 Triton
    Hallo Dirk,
    Ich habe eine Pumpe von Spectra verbaut.
     
Thema: Sicherung Benzinpumpe fliegt immer raus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherung benzinpumpe fliegt raus

    ,
  2. sicherun f34 ford fliegt raus motor startert nicht

Die Seite wird geladen...

Sicherung Benzinpumpe fliegt immer raus - Ähnliche Themen

  1. Transit 2001 Türen gehen immer wieder auf

    Transit 2001 Türen gehen immer wieder auf: Hallo wer kann mir helfen..mein schloss von der Hecktür ist kaputt..hab es ausgebaut um ein neues zubesorgeen..jetzt kann ich den wagen Bliss...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Wieder/immer noch Wassereintritt

    Wieder/immer noch Wassereintritt: Hallo mal wieder :) Ich war ja vor einigen Monaten erst in der Werkstatt wegen Wassereintritt und Schimmelbildung. Damals wurden hinten die...
  3. Seitenscheibe fährt nicht immer hoch

    Seitenscheibe fährt nicht immer hoch: Moin zusammen. Ich verzweifel gerade etwas an der hinteren Seitenscheibe meines C-Max. Das Teil fährt anstandslos runter, nur mit dem Rauffahren...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Klimaanlage geht beim Starten immer an, ist das korrekt ?

    Klimaanlage geht beim Starten immer an, ist das korrekt ?: Hy, wenn ich starte geht die Lampe im AC Schalter an obwohl ich sie bei der Vorfahrt ausgeschaltet habe. Ich meine bis vor einiger Zeit war das...
  5. Sync 3 Update startet immer wieder neu

    Sync 3 Update startet immer wieder neu: Guten Abend liebe Forenmitglieder, ich weiß leider nicht so genau wohin mit meiner Frage, deswegen versuche ich es mal hier. Es geht bei mir um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden