Sicherung für Licht brennt immer wieder durch. Wo ist der Kurzschluß?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von made, 22.06.2010.

  1. #1 made, 22.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2010
    made

    made Guest

    Hallo werte Gemeinschaft,

    ich bin im Besitz eines 10 Jahre alten Focus und langsam verliere ich die Geduld. Der fährt soweit ganz gut. Ich habe nur EIN grobes Problem.
    Bei mir brennt regelmäßig die Sicherung für das Licht durch. Dann ist das Auto Vorne, Hinten, die Nummernschildbeleuchtung und die Amaturenbeleuchtung dunkel. Meist passiert das, wenn ich bei warmen Auto das Licht anmache.
    Bsp: Tags über in der Sonne stehen haben, losfahren, Sicherung tod.
    Heute Nacht war es so, dass ich los fahren wollte und die Sicherung raus flog und ich 3 weitere eingesetzt habe und jede wurde zerstört. Ich bin im Dunkeln nach Hause gefahren und hatte alles andere als ein gutes Gewissen.
    Ehe ich jetzt dutzende Euro einer Werkstatt in den Rachen werfe, die das Problem MÖGLICHERWEISE nach Ewigkeiten erst finden frage ich hier:

    Kennt jemand das Problem und weiß vielleicht wo die Schwachstelle zu suchen ist?

    Mir erscheint es wie ein durchgescheuertes Kabel was einen Kurzschluss verursacht. Aber wo muss ich suchen?

    Ich bin dankbar über jeden Hinweis.


    Freundlichste Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 22.06.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin made ...

    Zunächst möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heissen. Viel Spass beim stöbern.

    Zu deiner Frage. Ich hatte ma so ein Fall bei mir in der Werkstatt. Da is ist auch immer wieder die Sicherung durchgebrannt. Ursache war ein verschmorter Stecker, der auf die H4 Birne gesteckt wird.

    Falls Du H4 Birnen drin hast,wäre es durchaus möglich das es das ist.Da der Stecker aus Plastig ist,und zwei Pluskable und ein Massekabel fasst. Ist der Stecker verschmort,durch die Hitze der Lampe,könnten die Kabelschuhe Kontakt bekommen.

    Ansonsten sind auf jeden Fall mal alle Stecker an den Lampen,hinten wie vorne genau zu kontrolieren.

    Auch mal auf Marderbiss achten. Die Biester können den ganzen Kablebaum zu nichte machen.

    Viel Glück.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 MucCowboy, 22.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also ein Focus Bj 2000, richtig?
    Sag uns doch bitte, welche Sicherung (Nummer) durchbrennt, oder genau welche Beleuchtung dann ausfällt (Standlicht oder auch Abblendlicht). Passiert das, wenn Du die Zündung einschaltest oder wenn Du das Licht einschaltest? Das wäre für die Fehlereingrenzung wichtig.

    @Moderatoren: könntet Ihr das Thema bitte in den Focus-Bereich verschieben und als MK1 kennzeichnen? Danke.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Carcasse, 22.06.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Klar geht das...erledigt.
     
  6. made

    made Guest

    Also, nun mal ein paar Antworten: die H4-Lampen sind es nicht (die sind auch extra abgesichert). Genauer gesagt sind es vorn die Standlichter.
    Fehlerhergang: beim Einschalten des Lichtes brennt nach ca. 0,5 Sekunde die Sicherung (Sicherung 32) durch. (Man hört sogar das leise knacken dabei.) eigentlich in der Reihenfolge: 1. Zündung ein, 2. Licht ein.

    Und der Ford ist ein Focus mit EZ 01/2000
     
  7. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    Servus,
    schau dir mal die kennzeichenleuchten an :top1:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 c-max-hb, 23.06.2010
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    LAss mal die lima durchchecken. Es könnte am Lima-Regler liegen. Wenn da Überspannungen anliegen, macht es PENG.
    Ich kenne das noch von meinem Zafira, da hatte ich das gleiche Problem...

    Markus
     
  10. #8 MucCowboy, 23.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Topp-Tipp, ganz heiß :top1:
     
Thema:

Sicherung für Licht brennt immer wieder durch. Wo ist der Kurzschluß?

Die Seite wird geladen...

Sicherung für Licht brennt immer wieder durch. Wo ist der Kurzschluß? - Ähnliche Themen

  1. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  4. Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer

    Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer: Hallo lieber User ich hab ein Problem mit meinem ford mondeo. Bj 2004, 2 tdci 130 PS. Das Thema gab es bestimmt schon mal aber ich bin Neuling...
  5. Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang

    Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang: Wer hat noch Probleme beim Einlegen des Rückwärtsgangs beim Ford Focus Baujahr 2016 5-Gang Manuell (S) 1,0 EcoBoost 74 Kw ?