Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Sicherung von Radio brennt ständig durch

Diskutiere Sicherung von Radio brennt ständig durch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hey leute, ich hab seit einiger zeit ein problem mit meinem mondeo mk2 kombi is ne 2.0 maschiene... wenn ich die sicherung vom radio wechseln will...

  1. #1 daniel281992, 10.09.2010
    daniel281992

    daniel281992 Die linke Spur ist mein

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II 2.0
    Hey leute,
    ich hab seit einiger zeit ein problem mit meinem mondeo mk2 kombi is ne 2.0 maschiene...
    wenn ich die sicherung vom radio wechseln will brennt diese direkt durch ich hab sie noch nicht richtig reingesteckt schon ist sie durch wir hatten das radio auch mal ausgebaut und die kabel überprüft da scheint alles okay wir haben auch mal die kabel vom radio abgenommen und dann eine sicherung eingesteckt sie ist trotzdem durchgebrannt also liegt es wahrscheinlich nicht am radio...
    habt ihr eine idee was das sein könnte?
    und sorry falls das das falsche unterforum ist bin neu hier..
    mfg. Daniel
     
  2. #2 FocusZetec, 10.09.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hängt da nicht noch die Deckenleuchte dran? Oder die Uhr? Was steht im Handbuch?

    Ansonsten muss man die Verkabelung auf Kurzschluss durchmessen ...
     
  3. #3 Hacky67, 10.09.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Welche Sicherung brennt durch?

    F36 - versorgt nur das Radio.
    F31 - versorgt neben dem Radio u. a. die Handschuhfachleuchte. Würde dann dort mal nachsehen...
    F32 - an die glaube ich weniger. Da würde zuviel gemeinsam ausfallen.

    Ach ja... - die Angabe eines Baujahres wäre ziemlich nützlich.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  4. #4 daniel281992, 11.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2010
    daniel281992

    daniel281992 Die linke Spur ist mein

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II 2.0
    also es ist NUR die sicherung fürs cd-radio (15A Hellblau)
    der wagen is baujahr 1997
    also es brennt immer nur die eine sicherung durch und bei meinem wagen is handschuhfachleuchte und radio getrennt also das is wirklich nur die radiosicherung ... und wie gesagt am radio liegt es nicht das haben wir geprüft mit spannungsprüfer und so..
    deckenleuchte, handschuhfachleuchte, uhr funktionieert alles !
     
  5. #5 daniel281992, 12.09.2010
    daniel281992

    daniel281992 Die linke Spur ist mein

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II 2.0
    hat keiner mehr eine idee ? :(
     
  6. #6 FocusZetec, 12.09.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Welche genau?

    Wie schon erwähnt muss man die Verkabelung durchmessen ... eventuell ist es einfacher wenn man gleich ein neues Kabel einzieht ... dafür muss man aber wissen welche Sicherung es ist und was sonst noch dranhängt.
     
  7. #7 Hacky67, 13.09.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    15 Ampere sind, bei Originalbestückung des Sicherungskastens ("Zentrale Elektrik- Box", "CJB"), für die Sicherung F 36 vorgesehen.
    Da hängt nichts anderes dran - nur das Radio.
    Bei den Mondeos Mk II sämtlicher Bauzeiträume erfolgt die Versorgung vom Pin 1 des Steckers C 364 an der CJB.
    Und zwar, ohne jegliche weitere Unterbrechung (Steckverbindung o. ä.) direkt bis zum Pin 1 des Steckers für das Radio über ein orange/schwarzes Kabel.

    Tja... - und da versagt dann meine Glaskugel.

    Das unbekannte Baudatum des Fahrzeugs ist ja nunmehr glücklicherweise irrelevant, aber:
    Handelt es sich um ein Originalradio oder um ein nachgerüstetes?
    Wenn letzteres: Adapter verwendet oder Anschlussstecker "selbst gestrickt"?
    Wie wurden die eventuell beim Adapter notwendigen Anpassungen bewerkstelligt, bzw. die elektrischen Verbindungen für den (meist) ISO- Stecker hergestellt?
    Ganz toll: Kabelenden verdrillt und mit Leukoplast isoliert. (Schon gesehen!)
    Auch immer wieder gerne genommen: Lüsterklemmen- Orgien.
    Ebenfalls sehr schön: Verletzte Isolierung durch Schneid-/Klemmverbinder.
    Ärgerlich, weil unnötig: Beschädigte (gequetschte) Leitung(en) aufgrund rüden Umgangs beim Einbau des Radios.
    (" Schau mal, was ich für ein toller Techniker bin: Ratsch - Klick - passt!")

    Der Fehler steckt in jedem Fall in der erwähnten Zuleitung.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  8. #8 daniel281992, 14.09.2010
    daniel281992

    daniel281992 Die linke Spur ist mein

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II 2.0
    alsooo
    es ist das original radio das von werk aus drin war
    es ist nichts dran verändert worden bisher... nicht an kabeln rumgefummelt oder sonst was..
     
  9. #9 Fordbergkamen, 14.09.2010
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.049
    Zustimmungen:
    20
    Moin,
    da immer noch die Sicherung rausfliegt,mach dir mal die Mühe nachzusehen ob das Kabel irgendwo blank gescheuert ist oder ob dort doch noch etwas anderes dranhängt. Möglich wäre ja das dort ein Vorbesitzer etwas getüttelt hat.
    Grundlos fliegt nunmal keine Sicherung raus.
    MfG
    Dirk
     
  10. #10 daniel281992, 14.09.2010
    daniel281992

    daniel281992 Die linke Spur ist mein

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II 2.0
    also soweit ich das sehen kann ich nichts blank ich kann allerdings nich das gesamte kabel sehen..
    und da hängt ganz sicher nichts anderes dran also im heft steht einzig und allein das diese sicherung für das radio ist
    un die kabel die das radio mit stromversorgen sind ja gepolstert also so mit sonem schutz umhüllt da is nichts dran...
    naja werd ich den wagen wohl mal nach ford bringen müssen
     
Thema:

Sicherung von Radio brennt ständig durch

Die Seite wird geladen...

Sicherung von Radio brennt ständig durch - Ähnliche Themen

  1. Transit Radio Anschluss Adapter

    Transit Radio Anschluss Adapter: Hallo ich bin neu hier im Forum, ich habe mir einen Ford Transit Kombi Bj.06 gekauft und möchte dort einen Autoradio anschließen, allerdings gibt...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  4. Pioneer Radio

    Pioneer Radio: Hallöchen an alle. Am Wochende würde ich mir gerne ein Pioneerradio in meinen Ford Ka UR8 einbauen. Nun meine Frage, benötige ich hierzu eine...
  5. FORD S Max Radio 6000CD

    FORD S Max Radio 6000CD: Hallo, Baujahr 2014, Radio hat grüne und rote Telefontaste, aber nach beschreibung finde ich nicht den Menüpunkt wo man Blue Tooth aktivieren...