Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Sicherung Zigarettenanzünder fliegt nach Einbau Sitzheizung!!!

Diskutiere Sicherung Zigarettenanzünder fliegt nach Einbau Sitzheizung!!! im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, wir haben uns kürzlich bei unserem kleinen JA8 eine nachrüst Sitzheizung von WAECO gegönnt. Das Dauerplus haben wir vom...

  1. #1 Leventali, 29.12.2014
    Leventali

    Leventali Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 BJ.2011 1.25 82PS
    Hallo zusammen,

    wir haben uns kürzlich bei unserem kleinen JA8 eine nachrüst Sitzheizung von WAECO gegönnt. Das Dauerplus haben wir vom Zigarettenanzünder abgezweigt.

    Leider musste ich heute feststellen das jetzt die Sicherung rausgeflogen ist! Original verbaut ist eine 20 Ampere. Würde es etwas bringen diese z.b. auf 25 Ampere zu erhöhen oder eher nicht?


    MFG Levent
     
  2. #2 MucCowboy, 29.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.610
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sowas darf man nicht mal denken, und schon garnicht tun !!

    Eure Sitzheizung zieht anscheinend zuviel Strom oder ist kurzgeschlossen.

    Grüße von BT rüber nach BA
    Uli
     
  3. #3 meier923, 30.12.2014
    meier923

    meier923 Guest

    genauso ist es -> Zigarettenanzünder sind max für Auflage Heizkissen geeignet und selbst da hätte ich ein ungutes Gefühl.....


    Dann gönn Dir ein vernünftiges Kabel mit vernünftigen Querschnitt , das auch eine 30 Ampere Sicherung trägt ,am besten direkt von der Batterie Strom "Abzapfen" ...., ich nehme nicht an das Du so technisch Versiert bist um die Sicherungs Platine an zu zapfen .
     
  4. #4 Leventali, 31.12.2014
    Leventali

    Leventali Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 BJ.2011 1.25 82PS
    Also erstmal danke für die Antworten. Das mit dem Kabel von der Batterie aus ist mir ehrlich gesagt etwas zu umständlich.

    Also vom Sicherungskasten abzweigen mit z.b. einem Stromdieb würde ich hinbekommen, schließlich habe ich ja auch das Zündplus mit einem Prüfstift rausgemessen sollte somit auch machbar sein. Dennoch möchte ich aber den Sicherungskasten lieber nicht dazu verwenden.

    Gibt es denn keine andere möglichkeit als ein seperates Kabel von der Batterie rein zuziehen?
     
  5. #5 MucCowboy, 31.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.610
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bitte keine Stromdiebe verwenden, die sind geradezu schädlich für die Kabel, auf die sie gezwickt werden. In Fahrzeugen verwendet man die mit der Zange aufgequetschten Verbinder oder man lötet.

    Dein Fiesta hat doch einen Sicherungssteckplatz für die Serien-Sitzheizung, oder? Wo ist der und für wieviel Ampere ist er ausgelegt (Handbuch)? Ich kenne den MK7 nicht so gut, aber zum Vergleich bei meinem Mondeo ist der hinten im Kofferraum. An diesen Steckpatz kann man ganz ordentlich anklemmen und das Kabel zum Sitz ist dann auch nicht sooo aufwändig zu verlegen.
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 31.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vieleich schaut man ja mal am sitzstecker nach ob da noch ein steckerplatz vorhanden und noch nicht belegt ist , gut möglich das das kabel für die sitzheizung schon drin ist.
    bei meinem mk6 war alles schon vorbereitet .
    hab allerdings original sitzheizung nachgerüstet ( heizmatte kabelstrang und schalter )
     
  7. #7 MaxMax66, 31.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.469
    Zustimmungen:
    201
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    so machen wir hier keine Nägel mit Köpfen!

    die 20A vom Zigg.-Anzünder verkraftet bei Motorstillstand ca. 240 Watt und wenn der Motor an ist sogar ca. 290 Watt bevor sie rausfliegt
    der müsste der ***** schon ganz schön brennen

    erste Frage: WIEVIEL Watt hat die Sitzheizung, wenn sie beide (Fahrer- und Beifahrer) auf höchster Stufe laufen?
    zweite Frage: wo genau und wie wurde der Saft für die 2 Sitzheizungen am Zigg.-Anzünder abgezapft?
    dritte Frage: wurde alles kurzschlusssicher verbaut? (gut isoliert, keine Quetschungen der Kabel gegen Masse)
     
  8. #8 MucCowboy, 31.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.610
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Max, bis auf die Frage "wo genau" habe ich das alles schon in einer einzigen Zeile aufgeworfen ;=
    Und bei "wo genau" gehe ich im Moment von einer der Standard-Sitzmatten aus, die mit einem Anzünderstecker fertig konfektioniert sind und einfach nur angesteckt werden müssen.

    Aber es ist nichts dagegen zu sagen, wenn der Threadstarter an Tagen wie heute nicht stündlich seine Beiträge kontrolliert :)
     
  9. #9 Leventali, 02.01.2015
    Leventali

    Leventali Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 BJ.2011 1.25 82PS
    Damit wir hier auch wirklich alle von dem selben sprechen.......Es handelt sich um Heizmatten die direkt unter dem SItzbezug verbaut wurden (Fahrer und Beif.) Die Bezeichnung ist WAECO MSH-60.

    Laut Herstellerangaben benötigen so wie ich es verstanden habe, beide matten zusammen bei voller Heizleistung 90 Watt.

    Wir haben das Dauer sowie das Zündplus mit Stromdieben jeweils angeschlossen. Am Zigarettenanzünder sind wie mit Stromdieben auf den Originalen Kabelbaum der Heizmatten drauf. Nur verstehe ich nicht wieso die Sicherung erst 4-5 Tage nach dem Einbau rausfliegt.
     
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 02.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mit stromdieben sollte man sowas überhaupt nicht anschließen , weil man mit diesen teilen den querschnitt der kabel beschädigen kann
    und die stromaufnahme nie über den gesamten querschnitt des kabels erfolgt , dabei kann es zur erhizung im stromdiebkommen folge ist im schlimmsten fall
    ein kabelbrand !!!

    ich vermutte mal das der einbau der sitzheizung ein einziges flickwerk ist und es nun irgendwo zu nem kurzschluß gekommen ist
    wo wurde denn das massekabel angeschlossen ?
     
  11. #11 meier923, 03.01.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Am Besten ist es , wenn Du Dir den Sicherungsplan zur Hand nimmst und die Sicherung auf der Sicherungsplatine heraussuchst , die für die Sitzheizung vorgesehen ist -> widr ja leer sein , und den Kabel zur Stromversorgung hier rauf klemmst .(Strom müsste Standartmässig vorhanden sein ) ..
    Bei 90 W leistungsaufnahme für beide Heizkissen(pro Seite !) ist die Belastung eigentlich nicht sehr groß -> da ist bei Dir was anderes im Argen -> Kabelquerschnitt durch Kabeldiebe reduziert reicht oft schon aus .....
    Masseversorgung ebenfalls überprüfen ..Eigentlich müsste bei einer Kompletten Leistungsabgabe von 180 W der Zigarettenanzünder schaffen , sollte aber DIESER Stromkreis noch mit anderen Elementen verbunden sein (Radio,Uhr;Innenlicht etc...) kann es zur Überbelastung kommen und dann wird tatsächlich die Sicherung zu klein -> eine größere zu verbauen , wäre Leichtsinnig , weil der Kabelquerschnitt nicht nicht mehr stimmt und zu klein wird .
    Schau auch ob ein Kabel gebrochen ist und auf Masse liegt.
     
  12. #12 MucCowboy, 03.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.610
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Google sagt, nicht 180 sondern 90 Watt für BEIDE Sitze komplett. Das entspricht bei 12V Bordspannung einer Stromaufnahme von 7,5 Ampere. Der Anzünder ist üblicherweise mit 15 oder 20 Ampere abgesichert, das reicht also für die Sitzheizung alleine locker aus. Andere Dauerverbraucher hat Ford da nicht mit aufgeschaltet, eben genau weil eine so vom Benutzer selbst benutzte Stromquelle möglichst separat abgesichert sein sollte damit bei Überlastung nicht gleichzeitig andere, wichtige Funktionen im Fahrzeug ausfallen.

    Die Masseverbindung sollte vermutlich passen, sonst hätte es garkeinen Stromfluss bzw. Kurzschluss auf Masse (wohin sonst?) gegeben.
     
  13. #13 MaxMax66, 03.01.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.469
    Zustimmungen:
    201
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ok, Stufe II: 90 Watt (2 Sitze) benötigen bei 12V 7,5A. Dazu sollte das Kabel des Zigg.Anz. (meisst 2,5 mm²) und die Sicherung mit 20 A locker in der Lage sein.
    entweder entstand ein nachträglicher Kurzschluss auf Grund mangelhafter Isolierung (was bei Stromdieben theor. nicht der Fall sein kann)
    oder eine der Heizmatten hat wirklich einen Kurzschluss...

    Die einfachste Prüfmethode (wenn du keine Messgeräte hast) irgendwo die Verbindung lösen und eine 55 W Halogenlampe in REIHE schalten,
    (Sitze einzeln prüfen) leuchtet die Lampe voll auf, hat die entsprechende Heizung einen Kurzschluss, leuchtet sie halbhell, ist die Heizung ok
     
  14. #14 charly2, 06.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2015
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 250+
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    ich hatte vor mehreren monaten auch an beiden sitzen carbonmatten verbaut. dazu bin ich an den sicherungskasten im beifahrerfußraum gegangen. dort ist ein extra zugewiesener platz für eine sitzheizung. weiß jetzt nur nicht mehr was ich damals für eine sicherung genommen hatte. müsste aber auch auf dem aufgeklebten plan am deckel stehen.
    die beiden 5-stufen stellräder sitzen an jeder seitenflanke der mittelkonsole im fußraum.
    funktioniert bis heute prima!
     
  15. Oli D

    Oli D Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3,Bj.02,TDCi 2.0
    Escort MK5 Cabrio,B
    Ist zwar schon ne Weile her der Thread,
    aber bei dem 09er Trend von meiner Frau ist die Sitzheizung bis zum Anschlusskasten unterm Sitz vorverkabelt inkl. Sicherung im Sicherungkasten.
     
Thema: Sicherung Zigarettenanzünder fliegt nach Einbau Sitzheizung!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fiesta st200 zigarettenanzünder sicherung

Die Seite wird geladen...

Sicherung Zigarettenanzünder fliegt nach Einbau Sitzheizung!!! - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel einbauen

    Kotflügel einbauen: Hallo, Wir haben und jetzt als 2. Wagen einen ford ka gekauft, aber bei dem ford ka ist hinten das eine kotflügel etwas kaputt also eher die...
  2. standlicht-sicherung

    standlicht-sicherung: eine frage an unsere schalplan kenner ich hab mir am fusion2004 tagfahrlichter verbaut verkabelt wie vorgegeben,masse-zündungsplus und ein kabel...
  3. Sitzheizung & Sitzklima beidseitig ausgefallen

    Sitzheizung & Sitzklima beidseitig ausgefallen: Hallo erstmal, ich finde das Forum hier toll, lese schon länger mit, besitze meinen dritten Mondeo und bin grundsätzlich immer zufrieden gewesen....
  4. Sicherung Scheibenwischanlage

    Sicherung Scheibenwischanlage: Weiss Jemand wo die Sicherung für die Scheibenwischanlage beim F-150 (04-08) ist.
  5. Waeco Sitzheizung nachrüsten

    Waeco Sitzheizung nachrüsten: Hat jemand an seinem Fiesta Sitzheizung nachgerüstet ? Ich überlege mir die Waeco MSH-50 für die Vordersitze zu kaufen. Preis für das Set liegt...