Sierra 1,8 TD Probleme mit Auto!?

Diskutiere Sierra 1,8 TD Probleme mit Auto!? im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Zum ersten entschuldigt mal das ich die Probleme hier in Frage stelle aber ich bin mir bei dem nicht ganz sicher da es mein erster Diesel...

  1. #1 LordBRS, 15.11.2008
    LordBRS

    LordBRS Guest

    Zum ersten entschuldigt mal das ich die Probleme hier in Frage stelle aber ich bin mir bei dem nicht ganz sicher da es mein erster Diesel überhaupt ist!

    Nun folgendes Poblem habe ich meiner Meinung nach:
    Der Turbo öffnet meiner Meinung nach viel zu spät und das Auto benimmt sich so als ob er abregeln würde was normal nicht sein kann zb. bei 140 auf der Bahn!?
    Beim Gasgeben habe ich ein leichtes Stockern drinnen fällt zwar fast nicht auf aber dennoch ist es da. Der Turbo arbeitet aber mann hört ihn ja also der ist nicht defekt. (Mann bedenke bitte auch das das Auto 7 Jahre stand)
    Ich habe den Turbo Diesel noch nicht lange und habe daran bislang folgendes gemacht um dem Problem an den Kragen zu gehen:
    Komplettes Service, also vom Ölwechsel, Dieselfilter Luftfilter, Glühstifte, diverse Dichtungen.

    Ich hoffe das jemand von nem Diesel Ahnung hat und mir hier ein wenig weiterhelfen kann, bin für jeden auch eventuel noh so unglaublichen Tipp dankbar!

    Lg Bruno:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Henry, 16.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Qualmt er auch?
    Mein erster Verdächtiger ist die Abgasrückführung. Die würde ich mal totlegen lassen. Das kann man über das Verschliessen eines Unterdruckschlauchs, wenn ich mich recht erinnere. Ist fünf Minuten Arbeit, kann man also auch in einer (freien) Werkstatt machen, wenn man sich selbst nicht so richtig auskennt.
     
  4. #3 LordBRS, 16.11.2008
    LordBRS

    LordBRS Guest

    Hallo Onkel Henry!

    Danke für deine Antwort, nun ich könnte das nun nicht mehr behaupten das er qualmen würde, er hatte das Problem schon aber das war bevor ich die Glühstifte ersezte, da brauchte er zum Starten die Originale und eine Zweite Batterie bis er anging, da hat er mächtig geraucht. (Musste mit Gas starten anders gings gar nicht)
    Aber im momentanen Zustand nach dieser Reperatur könnte ich mich echt nicht entsinnen das er qualmen würde.
    Mir riss diese kleine Gummikappe am Ende der Dieselleitungen (Über den Glühstiften) dort verlor ich Diesel und hatte die Befürchtung das es vom Starten mit Gas kommen könnte oder so, aber das ist auch repariert.
    Ich könnte ja mal versuchen ob das der Grund ist den du mir nantest aber welches Kabel oder Schläuchlein ist dafür verantwortlich? Hilft es was wenn ich die Lambda Sonde abklemme?
    Ich fuhr heute wieder mal auf der Bahn und das ist echt nervend den er will ja mehr Beschleunigen aber bei genau 140kmh ist sendepause da vibriert das Pedal und keinen kmh bekommt mann mehr hinauf obwohl er wenn mann bei 130 ins Gas steigt er noch mit einem schönen Zug weiter will!?
    Wenn du irgendwelche Bilder brauchst sag Bescheid kann ich gerne zukommen lassen bzw hier einstellen!

    Danke für die Hilfe!
     
  5. #4 Onkel Henry, 17.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Aus dem Kopf kann ich dir da nicht helfen, ist zu lange her, dass ich den letzten gemacht habe. Wie ich schon sagte, ist in der Werkstatt 5 min Arbeit, also bezahlbar.
    Und wieso Lambdasonde? Du fährst doch nen Diesel, oder nicht?
     
  6. #5 LordBRS, 17.11.2008
    LordBRS

    LordBRS Guest

    jop is n Diesel! Haben die keine? Nun das mit der Werkstatt sollte nicht das Problem sein das es nicht zu bezahlen sein könnte bin nur eben selbst immer sehr gerne am basteln und testen um mir mein eigenes kleines Wissen selbst anzueignen.
    Ich danke dir aber für den Rat ich werde ihn heute noch beherzigen!
    LG Bruno
     
Thema:

Sierra 1,8 TD Probleme mit Auto!?

Die Seite wird geladen...

Sierra 1,8 TD Probleme mit Auto!? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit meinem ST MK7

    Probleme mit meinem ST MK7: MoinMoin liebe Community. Habe meinen Fiesta St MK7, Bj.:2014 jetzt seit 5 Monaten und bis vor 4 Wochen auch nie Probleme gehabt. Nun ist mir...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho fällt auf 0 und Licht probleme

    Tacho fällt auf 0 und Licht probleme: Hallo zusammen ich fahre einen focus 99 vfl. Seit kurzem habe ich das Problem, 3ml bisher das während der Fahrt die Tachonadel auf 0 geht. Nach...
  3. 1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren

    1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren: Hilfe...ich habe einen Escort 1,8 16v MK 6 Cabrio ....Zetec Baujahr 12.1992 und möchte den Zahnriemen wechseln...ich finde jedoch nicht die...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme nach Panne mit Focus

    Probleme nach Panne mit Focus: Hallo zusammen, gestern war ich in Frankfurt unterwegs, dort angekommen, wollte ich mein geparktes Auto wieder ausparken, habe die Automatik auf...
  5. Fiesta 1.4 Probleme mit Klima / unrunder Lauf

    Fiesta 1.4 Probleme mit Klima / unrunder Lauf: Hallo zusammen, wir haben einen Fiesta 1.4 l Benziner aus 2007 mit Klimaanlage gekauft. Laut Vorbesitzer funktionierte die Klimaanlage schon...