Sierra DOHC 2.0

Diskutiere Sierra DOHC 2.0 im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hilfe ....!!!!!! Also Sierra läuft im Stand. Wenn Ich Losfahre stirbt er ab oder Ruckelt sehr stark... Es haben sich schon Ford Mechaniker...

  1. #1 Solar-import, 17.07.2007
    Solar-import

    Solar-import Guest

    Hilfe ....!!!!!!

    Also Sierra läuft im Stand.
    Wenn Ich Losfahre stirbt er ab oder Ruckelt sehr stark...

    Es haben sich schon Ford Mechaniker drüber hergemacht - ohne erfolg.

    Die Benzinpumpe läuft.
    Drosselklappen poti ok
    Lamdasonde OK
    Benzinfilter neu
    Zündkerzen ok
    Zündanlage ok

    Hilfe was ist das ...

    Kann die Benzinpume den druck vielleicht nicht mehr Aufbauen ?
     
  2. #2 OHCTUNER, 17.07.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    45
    Schau mal nach dem Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung , der verabschiedet sich da gerne mal , oder rutscht runter !
     
  3. #3 Sierra Daniel, 15.12.2007
    Sierra Daniel

    Sierra Daniel Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Da würden aber die Drehzahlen so bei ca 2500u/min sein!
    Hatte ich auch schon!
    Hast du eventuell ein KLR ein gebaut?
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Dann springt die Drehzahl im Leerlauf hoch und runter. Runter bis kurz vorm ausgehen und dann wird er wieder hoch gedreht. usw. usf..
     
  5. #5 M.Reinhardt, 16.12.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ja,aber wenn der so läuft,spricht alles dafür das er Falschluft zieht.Der von OHC-TUNER genannte Schlauch muß sich ja nicht gleich in Luft aufgelöst haben.Die Schadensstelle kann verhältnismässig klein sein-dann halten sich auch die Drehzahlen im kleineren Bereich auf.
    Auch die Zuleitung zum Bremskraftverstärker sowie den BKV selbst kontrollieren.Normalerweise sprüht man den Bereich bei laufendem Motor mit Bremsenreiniger ab.Wenn der Motor reagiert bist Du dem Ziel nahe
     
  6. #6 V_MAX_DTM, 31.01.2008
    V_MAX_DTM

    V_MAX_DTM GASKRANK CREW

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RS 2000 16V
    hatte ich auch,aber mein "Mechaniker-schwager"(GRUSS VON HIER AUS),hatt den Fehler gefunden.
    ich glaube es war das leerlaufregelventil.
     
Thema:

Sierra DOHC 2.0

Die Seite wird geladen...

Sierra DOHC 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE DOHC geht immer wieder aus

    DOHC geht immer wieder aus: Guten Abend, ich bin seit rund einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Scorpio. Leider habe ich jetzt das Problem, dass er immer wieder aus geht...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht

    2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht: Hallo Leute, Vielleicht könnt ihr mir die Frage beantworten. Unser Focus mit dem 2.0 TDCI aus Ende 2013 hat jetzt ca 60.000 km auf der Uhr. Bei...
  3. Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.

    Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.: Hallo Ihr Lieben, ich habe ein komisches Problem mit meinem Mondi. Er geht unter Vollgas in den Notlauf. Beim Auslesen kam folgender Fehler...
  4. TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!

    TDCI 2.0 wo zum geier ist das leerlaufregelventil?!: ich suche an meinem Mondi 2.0 TDCI BJ 2003 VFL das Leerlaufregelventil. Wollte das gerne mal reinigen da im leerlauf drehzahlschwankungen...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA TDCI 2.0 geht nach Kaltstart aus, läuft dann; FCs abgelegt

    TDCI 2.0 geht nach Kaltstart aus, läuft dann; FCs abgelegt: Moin Moin, unser C-MAX (2.0 TDCI 140PS Bj. 05/13) macht nun zum ersten Mal Probleme. Morgens nach dem Kaltstart (-3°C-0°C) geht er manchmal gleich...