Sierra Lagerschaden...

Diskutiere Sierra Lagerschaden... im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Leute, ich hab ein Problem... Mein Sierra hat zuviel Öl verbraucht, jetzt hab ich die Pleuellager verblasen... Ist das reparabel oder soll ich...

  1. #1 4d_sierra, 15.02.2009
    4d_sierra

    4d_sierra Guest

    Hi Leute, ich hab ein Problem... Mein Sierra hat zuviel Öl verbraucht, jetzt hab ich die Pleuellager verblasen... Ist das reparabel oder soll ich mir ne tauschmaschine holen? Und was soll ich ggf. alles wechseln?

    Dumm gelaufen weil ich ihn mir erst im Frühjahr hergerichtet hab...
    Und die Lenkung knackt auch wie wenn die Lager kaputt sind (Umlenklager)?

    Bin kurz davor aufzugeben, hoffentlich wißt ihr was...:rotwerden:
    Ansonsten wärs schade um die 17" Alus...:)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4d_sierra, 15.02.2009
    4d_sierra

    4d_sierra Guest

    Bilder!!!
     

    Anhänge:

  4. #3 OHCTUNER, 16.02.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Mit der Beschreibung kann dir keiner sagen was Sache ist , wenn der Motor schon im Standgas klackert , dann schmeiß weg !
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wenn de viel Geld investierst, dann ist eigentlich jeder Motor reparabel...
    Ne Tauschmaschine vom Schrott oder nen Schlachtfahrzeug wäre das einfachste...
     
  6. #5 Scorpio-Nici, 16.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    das knacken beim lenken könnten die domlager sein
     
  7. #6 4d_sierra, 17.02.2009
    4d_sierra

    4d_sierra Guest

    Danke schonmal, die Domlager sinds nicht, das knacken kommt von der Lenkstange, ich werd dann mal diese woche den motor mit Getriebe raus hauen, dann die Lenkung checken usw, gibts noch irgendwas spezielles was ich beachten muss?

    Übrigens: Ich hab auch einen Autocross Sierra, sogar das Coupe!!!
    :top1:
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sierra Lagerschaden...

Die Seite wird geladen...

Sierra Lagerschaden... - Ähnliche Themen

  1. Sierra Cosworth RS AUSGLEICHSBEHÄLTER

    Sierra Cosworth RS AUSGLEICHSBEHÄLTER: Hallo suche Ausgleichsbehälter für mein flügel Cossi kann mir vielleicht jemand weiter helfen??? ------------ EDIT by MOD: Verschoben in den...
  2. Suche Suche f. Sierra clx 2.0 Bj 90

    Suche f. Sierra clx 2.0 Bj 90: Hallo, ich bräuchte für meinen Sierra fließheck bj. 90 2,0 DOHC folgendes: Lenkstockschalter links-> Blinker Grill + Zierleiste Zierleisten auf...
  3. Ford Sierra MT75 2WD Befestigungsbuchsen Schalthebel

    Ford Sierra MT75 2WD Befestigungsbuchsen Schalthebel: Hallo zusammen, ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich suche für meinen Ford Sierra 2.0 DOHC (120...
  4. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...