Sierra XR4i - GBC BJ84 - Motor stottert

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von u29525, 13.06.2012.

  1. u29525

    u29525 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E93
    Hallo zusammen,
    habe nach 25 Jahren meinen SIERRA XR4i V6 mit K-Jetronic wieder fit machen wollen (H-Kennzeichen) und habe einfach dass Problem, dass der Motor stottert und Fehlzündungen hat.

    Was habe ich bis jetzt gemacht:

    - Benzinpumpe durch neue getauscht; war einfach zu
    - Zündkerzen neu (BOSCH WR7DC)
    - Zündkabelsatz NEU
    - Luftfilter NEU
    - Batterie NEU

    Der Motor springt an, jedoch hört der sich so an, als wenn nicht alle Zylinder laufen.
    Wenn ich den Motor nicht über 2000u/min halte, geht dier wieder aus.:wuetend:


    Nach welchem Schema kann ich nun das Problem eingrenzen?

    Viele Grüße
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V6-24vChristian, 16.06.2012
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    sind die Zündkabel richtig gesteckt?
     
  4. #3 OHCTUNER, 16.06.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Nach so langer Standzeit verlangt die K-JET nach einer kompletten Reinigung/Überholung , alter abgestandener Sprit im System mag die gar nicht , da dürfte alles versifft drin sein !
    Ist also kein Wunder das der Motor so rumzickt !
     
  5. #4 V6-24vChristian, 17.06.2012
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Jep, da mal auch nachschauen . Auch mal den Mengenteiler nachschauen, hoffe nur das er nicht kaputt geht, da kannste um/über 1000.-eur hinblättern.
     
  6. u29525

    u29525 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E93
    Ja, die Zündkabel sind korrekt gesteckt - allerdings werde ich noch den Zündverteiler inkl. Finger tauschen - sieht auch nicht mehr so gut aus.

    Danke!!
     
  7. u29525

    u29525 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E93
    Hallo Snöpp,
    werde am WE noch den Teibstofffilter tauschen und mit liqui moly Injection Reiniger versuchen ohne zu öffnen die K-Jet zu reinigen.

    Danke noch einmal!

    LG Frank
     
  8. #7 OHCTUNER, 19.06.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Na dann viel Glück damit , glaube kaum das du der K-JET mit dem Reiniger beikommst !
    Steuerkolben , Warmlaufregler und Düsen sollten richtig gereinigt werden , Düsen am besten beim Boschdienst mal prüfen lassen , die sind selten noch in einem guten Zustand bei dem Alter !
     
  9. u29525

    u29525 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E93
    Hallo zusammen,
    leider bin ich noch nicht weiter gekommen.
    Habe nun das Kaltstartventil geprüft, den Mengenteiler über die einzelnen Ausgänge mit WD40 gespült....
    Die Kerzen werden feucht bzw. Nass - die Maschine spingt 1-2 mal kurz an...dann wars wieder; kerzen müssen raus und getrocknet werden.

    Da ich das FZ abgemeldet habe möchte ich den Fehler versuchen in meiner Garage zu beseitigen.
    Was kann ich noch tun? Könnte der Warmlaufregler noch eine Idee sein? Kann ich diesen reinigen?

    LG Frank
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 V6-24vChristian, 18.09.2012
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Zündspule mal überprüft? , bze. das steuergerät? Also er verbrennt nicht richtig, er säuft hab. Kopfdichtung auch noch ganz, kompression da?
     
  12. #10 OHCTUNER, 20.09.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Den Warmlaufregler kannst du nur oben in den zwei Anschlüssen mal mit Reiniger fluten , da ist sonst nichts zum reinigen , ansonsten halte dich einfach an die Tipps die ich dir gegeben habe , sonst wirst du das nie gescheit zum laufen bringen !
     
Thema:

Sierra XR4i - GBC BJ84 - Motor stottert

Die Seite wird geladen...

Sierra XR4i - GBC BJ84 - Motor stottert - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...