Simmerring wechseln und Reibwert einstellen

Dieses Thema im Forum "Ford Youngtimer / Oldtimer Forum" wurde erstellt von sevenplus, 04.09.2008.

  1. #1 sevenplus, 04.09.2008
    sevenplus

    sevenplus Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    An meiner Taunushinterachse muss der Simmerring am Diff gewechselt werden. Hat das jemand von euch schonmal gemacht und auch dabei den Reibwert eingestellt, oder geht das auch ohne einstellen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 capri069, 04.09.2008
    capri069

    capri069 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri
    vorsicht beim zusammen bau. ein kleiner fehler und die achse schaft keine 10 meter
     
  4. #3 sevenplus, 05.09.2008
    sevenplus

    sevenplus Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja mal nen tipp
     
  5. #4 sevenplus, 24.02.2009
    sevenplus

    sevenplus Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    kennt einer jemanden, der soetwas kann???
     
  6. #5 jörg990, 24.02.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo sevenplus,

    keine Ahnung, wie die Taunushinterachse aufgebaut ist. Habe aber einen Triumph Spitfire, bei dem die Lagervorspannung über eine Stauchhülse eingestellt wird. Nach Tausch der Lager wir eine neue Hülse eingesetzt. Danach dreht man die Mutter am Eingangsflansch so lange fest, bis zum Drehen des Flansches ein bestimmtes Drehmoment benötigt wird.
    Das geht aber nur bei ausgebautem Tellerrad.

    Beim Austausch des Simmerrings geht man so vor:
    - Position der Mutter an Flansch und Mutter markieren.
    - Mutter lösen und abschrauben, dabei Umdrehungen zählen und notieren
    - Position des Flansches auf der Welle markieren
    - Flansch ausbauen, Simmerring tauschen
    - Flansch entsprechend der Markierung wieder einsetzen
    - Gewinde auf der Welle mit etwas Loctite versehen
    - alte Mutter aufschrauben, dabei Umdrehungen zählen
    - Mutter bis zur Markierung festziehen

    Damit ist die Lagervorspannung wieder gleich wie beim Ausbau.


    Gruß

    Jörg
     
Thema:

Simmerring wechseln und Reibwert einstellen

Die Seite wird geladen...

Simmerring wechseln und Reibwert einstellen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenon einstellen

    Xenon einstellen: Hi, beim Vorfacelift wußte ich noch, wo die Einstellschrauben für die Höhenregulierung sind, beim Facelift habe ich die bisher noch nicht...
  2. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  3. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  5. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...