Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Godzilla2002, 28.11.2010.

  1. #1 Godzilla2002, 28.11.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein ST benötigt neue Scheiben und Belege auf der Hinterachse.
    Spricht etwas gegen Bosch Bremsen?

    Ein Onlinevergleich hat einen erheblich besseren Preis gegenüber dem Fordhändler gezeigt (Scheiben: 2x 91€, Belag:78€ -> 260€)

    Bosch Bremsscheibe
    Artikelnummer: Google "0 986 479 170"

    Bosch Bremsbelagsatz
    Artikelnummer: Google "0 986 494 127"

    Onlinepreis komplett:
    bester: 97€!
    schlechtester: immerhin noch ca. 160€

    Habe mich bewußt gegen EBC ebtschieden. Nutze den Wagen hauptsächlich für Langstrecke (130tkm auf LPG) und versuche "materialschonend" zu fahren... Also keine Rennstrecke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 28.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    wieso nimmst du keine Original ATE ? kostet weniger

    Bosch kann ich mit Bremsen net sp ganz traun, die sollen lieber bei Elektronik bleiben
     
  4. #3 Godzilla2002, 29.11.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ab Werk sind also ATE Bremsscheiben und Belege verbaut?
     
  5. #4 blackisch, 29.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ja sind ATE, ebenso der Bremssattel, steht ja auch drauf ;)
     
  6. #5 Godzilla2002, 01.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab auf der ATE Webseite keine passenden Scheiben für die Hinterachse gefunden.
    Diese hier sollten aber dennoch passen, oder? Bin daher ein wenig irriert...

    ATE 24.0111-0158.1

    Durchmesser [mm] 280mm
    Bremsscheibendicke [mm] 11,0mm
    Mindestdicke [mm] 9mm
    Bremsscheibenart Voll
    Lochanzahl 5
    Oberfläche beschichtet
    Lochkreis-Ø [mm] 108mm
    Höhe [mm] 41mm
    Zentrierungsdurchmesser [mm] 63,5mm
    Innendurchmesser [mm] 192mm
    Bohrung-Ø [mm] 13,7mm
     
  7. #6 Godzilla2002, 02.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Laut direkter Aussage von ATE:

    Für den Ford Focus ST werden keine Bremsscheiben für die Hinterachse angeboten!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Shifty2002, 04.12.2010
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
    gucke mal hier:
    http://www.neue.autoteile-info.de/

    die bieten die sehr günstig an und sind auch originale ATE auch für hinterachse und die beläge auch günstig, abwohl die von Bosch noch etwas günstiger sind für hinten...aber für hinten sollte bosch genügen, sagte auch mein stiefvater, der KFZ-mechaniker, als ich klötzer für vorn und hinten gekauft hatte.
     
  10. #8 Godzilla2002, 04.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, über diese Bremsscheibe bin ich auch gestoßen: 24.0111-0158.1

    Laut ATE Webseite ist diese jedoch nicht für den ST zugelassen, dafür aber für den Volvo C30 T5, S40 II T5, V50 T5 und C70 T5... merkwürdig... sollte laut Datenblatt halt auch auf den ST passen...?

     
Thema:

Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK?

Die Seite wird geladen...

Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK? - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  3. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  4. Knacken Hinterachse

    Knacken Hinterachse: Moin, wie sollte es auch sein, am Feiertag, schnelles aufeinanderfolgendes knacken an der Hinterachse ab 30km/h. Wenn ich auf die Anhängerkupplung...
  5. Suche Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98

    Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98: Ich suche den o. g. Stabiliator. Bitte Angebot hier über private Nachricht. Gruß Ingo PS: eben im Thema leider vergessen..er ist für einen Turnier...