Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK?

Diskutiere Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, mein ST benötigt neue Scheiben und Belege auf der Hinterachse. Spricht etwas gegen Bosch Bremsen? Ein Onlinevergleich hat einen...

  1. #1 Godzilla2002, 28.11.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein ST benötigt neue Scheiben und Belege auf der Hinterachse.
    Spricht etwas gegen Bosch Bremsen?

    Ein Onlinevergleich hat einen erheblich besseren Preis gegenüber dem Fordhändler gezeigt (Scheiben: 2x 91€, Belag:78€ -> 260€)

    Bosch Bremsscheibe
    Artikelnummer: Google "0 986 479 170"

    Bosch Bremsbelagsatz
    Artikelnummer: Google "0 986 494 127"

    Onlinepreis komplett:
    bester: 97€!
    schlechtester: immerhin noch ca. 160€

    Habe mich bewußt gegen EBC ebtschieden. Nutze den Wagen hauptsächlich für Langstrecke (130tkm auf LPG) und versuche "materialschonend" zu fahren... Also keine Rennstrecke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 28.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    wieso nimmst du keine Original ATE ? kostet weniger

    Bosch kann ich mit Bremsen net sp ganz traun, die sollen lieber bei Elektronik bleiben
     
  4. #3 Godzilla2002, 29.11.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ab Werk sind also ATE Bremsscheiben und Belege verbaut?
     
  5. #4 blackisch, 29.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    ja sind ATE, ebenso der Bremssattel, steht ja auch drauf ;)
     
  6. #5 Godzilla2002, 01.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab auf der ATE Webseite keine passenden Scheiben für die Hinterachse gefunden.
    Diese hier sollten aber dennoch passen, oder? Bin daher ein wenig irriert...

    ATE 24.0111-0158.1

    Durchmesser [mm] 280mm
    Bremsscheibendicke [mm] 11,0mm
    Mindestdicke [mm] 9mm
    Bremsscheibenart Voll
    Lochanzahl 5
    Oberfläche beschichtet
    Lochkreis-Ø [mm] 108mm
    Höhe [mm] 41mm
    Zentrierungsdurchmesser [mm] 63,5mm
    Innendurchmesser [mm] 192mm
    Bohrung-Ø [mm] 13,7mm
     
  7. #6 Godzilla2002, 02.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Laut direkter Aussage von ATE:

    Für den Ford Focus ST werden keine Bremsscheiben für die Hinterachse angeboten!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Shifty2002, 04.12.2010
    Shifty2002

    Shifty2002 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2005, 2,5T)
    gucke mal hier:
    http://www.neue.autoteile-info.de/

    die bieten die sehr günstig an und sind auch originale ATE auch für hinterachse und die beläge auch günstig, abwohl die von Bosch noch etwas günstiger sind für hinten...aber für hinten sollte bosch genügen, sagte auch mein stiefvater, der KFZ-mechaniker, als ich klötzer für vorn und hinten gekauft hatte.
     
  10. #8 Godzilla2002, 04.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, über diese Bremsscheibe bin ich auch gestoßen: 24.0111-0158.1

    Laut ATE Webseite ist diese jedoch nicht für den ST zugelassen, dafür aber für den Volvo C30 T5, S40 II T5, V50 T5 und C70 T5... merkwürdig... sollte laut Datenblatt halt auch auf den ST passen...?

     
Thema:

Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK?

Die Seite wird geladen...

Sind Bosch Bremsen für Hinterachse OK? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  2. Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?

    Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?: Ich habe seit einiger Zeit Laufgeräusche von hinten. es sollen die Radlager sein. Frage: es gibt die Radlager im freien Handel. Ist es möglich...
  3. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  5. Bremse umrüsten...

    Bremse umrüsten...: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich würde gerne in unseren Ka die innenbelüfteten Bremsscheiben verbauen... Weiß jemand, ob es...