C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sind wir evtl. be****sen.... worden?

Diskutiere Sind wir evtl. be****sen.... worden? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, würde gerne mal Eure Fachmeinung hören. Meine Tochter hat sich frisch für ihr gesamtes Geld ihr erstes Auto, einen FoFo C-Max EZ 3/07...

  1. eph60

    eph60 Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS 1,25 ZETEC
    Hallo,

    würde gerne mal Eure Fachmeinung hören. Meine Tochter hat sich frisch für ihr gesamtes Geld ihr erstes Auto, einen FoFo C-Max EZ 3/07 1,6 ltr 74 KW mit 92'km zugelegt. Nach ihren ersten 130 km leuchtete gestern bereits auf einmal die gelbe Motorkontrollleuchte auf. Heute war sie damit in einer ehemaligen Ford ( jetzt freie ) Werkstatt. Diagnose: Innenleben des Katalysators hat sich zerlegt, Teile klöttern i-wo im Auspuffsystem rum.
    Empfehlung Werkstatt: Da die Teile nicht so richtig aus dem Auspuffsystem zu entfernen sind, und im Dauerbetrieb dann noch mehr kaputt gehen kann (???), Kat + Auspuff wechseln. Kostenpunkt ca. 1300 €

    Meine Fragen:

    Kann es sein das der Fehler bereits beim Verkäufer auftratt, nur resettet wurde, und wir be*****sen wurden?

    Und ist der Preis von 1.300 € gerechtfertigt? Bzw. gibt es Alternativen?
    Bin für jede Meinung und Ratschlag dankbar.

    Gruß

    Rudi
     
  2. #2 Meikel_K, 02.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.030
    Zustimmungen:
    300
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Verdacht liegt nahe. Bis die OBD abgasrelevante Fehlermeldungen setzt - vor allem solche, die eine unzureichende Wirkung des Kats oder der Funktion der Nachkat-Überwachungssonde bedeuten und keine unmittelbare Gefahr für andere Bauteile zur Folge hätten - muss der Fehler in mehreren aufeinanderfolgenden Warmfahrtzyklen auftreten. Zum Teil müssen auch bestimmte Bedingungen erst durchlaufen werden, damit die Leuchte angeht. Nach einem Reset kann man tatsächlich über mehrere Fahrtzyklen trügerische Ruhe haben.
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Privat gekauft? Wenn ja was steht im Kaufvertrag? Gekauft wie gesehen oder ähnlich?
     
  4. eph60

    eph60 Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS 1,25 ZETEC
    "Wie besehen, Gebrauchsspuren."

    Ist der ADAC-Kaufvertrag für Privatkäufe gebrauchte Kfz
    Dementsprechend versichert der Verkäufer aber auch:

    x kein Unfallschaden
    x keine sonstigen Beschädigungen

    Wobei ich nicht weiß, ob das auch für technische Defekte gilt, oder nur für Beschädigungen durch äußere Einwirkungen.
    *seufz*
    Jedenfalls meinte die Werkstatt, man könnte höchstens jetzt resetten, und aus den KM bis zum nächsten Fehler abschätzen, ob der Fehler schon länger vorliegt. Ob so was als Beweis oder Indiz dann aber ausreicht um auf Rückgabe zu pochen?
    Ich bin stinkesauer, aber ohne etwas beweisen zu können nützt mir das alles leider nichts. Was meint ihr? Hat es Sinn, jetzt den "Dicken" zu machen, und juristischen Streit zu suchen?
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Naja das Auto ist 5 Jahre alt, das ist jetzt noch nicht sooo alt.
    Dem Verkäufer nachzuweisen daß der Schaden schon vorher war dürfte sehr schwer werden.
     
  6. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Es kann auch sein, dass der Verkäufer wirklich nichts dafür kann. Es gibt manchmal solche Zufälle.
     
  7. #7 Meikel_K, 02.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.030
    Zustimmungen:
    300
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das würde ich nicht tun. Die abgasrelevanten Fehler sind in der auch für freie Werkstätten zugänglichen Ebene auslesbar. Es gibt aber mit hoher Wahrscheinlichkeit noch mehr auslesbare Daten zur Historie, die den Ford Diagnosesystemen vorbehalten sind. Ob es beim Ford-Service möglich ist, Zeitpunkt und km-Stand des letzten Resets auszulesen, weiß ich nicht sicher. Es wäre aber einen Versuch wert. Dann ließe sich zumindest dokumentieren, falls das beim Vorbesitzer kurz vor dem Verkauf geschehen ist.
     
  8. #8 focusdriver89, 02.07.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
  9. #9 Meikel_K, 02.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.030
    Zustimmungen:
    300
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das würde ich auch gerne glauben. Bei einem Defekt, der einen Schaden am Kat zur Folge haben kann, muss die OBD aber gewarnt haben. Und zwar mit einer blinkenden Leuchte. Der Primärdefekt (Zündkabel, Vorkat-Sonde o.Ä.) wurde möglicherweise repariert. Dann hat sich vielleicht der Folgeschaden bemerkbar gemacht.
     
  10. #10 eph60, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    eph60

    eph60 Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS 1,25 ZETEC
    Ich probier jetzt erstmal die Werkstatt zu kontaktieren, bei der der Vorbesitzer anscheinend immer war. Evtl. erinnert der sich - und sagt es auch - was mit dem Auto früher war. Dann entscheide ich, was ich mache.

    Wenn ich die Teile selber bestellen will - dumme Frage, wenn ich KBA-Nr. eingebe, habe ich immer die Wahl zwischen FoFo C-Max und Ford C-Max. Meine EZ ist ja mit 3/2007 genau die Grenze zwischen beiden Modellen. Wie kann ich für die Teilebestellung sicher sein, was für ein C-Max das ist?

    Und noch eine Frage. Bin handwerklich einigermassen begabt, und als junger Mensch habe ich früher auch meine Schalldämpfer immer selber gewechselt. Ist Selbstmontage - samt Katalysator - denkbar? Oder lieber durch Werkstatt/erfahrenen Schrauber?

    Edit:
    Gemäß Fahrgestellnr anscheinend Baujahr Jan 2007, also Ford Focus C-Max. Und der Katalysator ist ja samt Fächerkrümmer, Ford ET Nr: 1503020. Das lasse ich dann doch lieber montieren. :-(

    Eine andere Werkstatt hat mir nach Telefonat geraten, nur den Kat zu wechseln, und nur falls die Schalldämpfer sich irgendwann dann durch die Kat-Teile zusetzen, die zu wechseln.
     
  11. #11 Der Pepper, 03.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    also alles was nach dem kat kommt, kann ein schimpanse wechseln........aber den kat zu wechseln ist ohne geeignetes werkzeug nich möglich........da muss der windlauf runter, der motorhalter ab (also muss der motor abgestützt werden) und der motor muss nach vorn gezogen werden, dass man den kat nach oben rausziehen kann......
     
  12. eph60

    eph60 Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS 1,25 ZETEC


    Danke, dann könnte ich da ja anfangen..;)

    Nachdem ich gesehen habe, das das ein Teil samt Fächerkrümmer ist, habe ich die Idee auch wieder fallen lassen.

    Donnerstag gehe ich in eine Ford-Werkstatt, der Meister meinte, das man manchmal noch was von früheren Fehlern auslesen kann. Den derzeitigen habe ich extra noch nicht resetten lassen.

    Danach schreibe ich erst mal einen netten Brief an den Verkäufer mit der Aufforderung zum Schadensersatz.:wuetend:
    Mal sehen, wie er reagiert.
     
  13. #13 86teufel, 04.07.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Teile würde ich alle selber besorgen! auch den kat, denn der kommt zu 99% aus Bad Bentheim! und kostet ca 270€ .
    Des weiteren gibt es einen Händler bei Ebay der dir 25€ für den Alten gibt! Also nicht wegschmeissen.Der bringt auch noch Geld

    mfg :top1:
     
  14. #14 eph60, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    eph60

    eph60 Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS 1,25 ZETEC
    Warum gibt es dann so viele Onlineangebote die praktisch alle erst bei ca. 450 € beginnen?
    Ist eine ernstgemeinte Frage. Als Ersatz für die Ford ET.Nr 1503020 finde ich bisher nur solche Angebote um die 450 €.

    Aber vielen Dank für den Tip mit der Rückgabe des Kat. Das wußte ich noch nicht.
     
  15. #15 Jutpat123, 05.07.2012
    Jutpat123

    Jutpat123 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX,2007,Diesel
    das Problem kenne ich,glaube ich bei 60000 km muss das Kraftstoffadditiv
    aufgefüllt werden,passiert das nicht kann man eine gewisse Zeit noch fahren,
    bei mir waren es noch weitere 30000 km,hatte ihn damals mit 59000 km gekauft
    beim händler.dann ging garnichts mehr er zog nicht mehr der Turbo ist ausgefallen,Russpartikelfilter defekt komplette auspuffanlage im eimer.
    Kosten bei der Fordwerkstatt 2900 Euro.
     
  16. #16 Rolli 3, 06.07.2012
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hier wird aber über einen Benziner geredet. Dein Prob gibts nur beim Diesel!
     
Thema:

Sind wir evtl. be****sen.... worden?

Die Seite wird geladen...

Sind wir evtl. be****sen.... worden? - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka startet nicht! Evtl Zündkabel vertauscht?!?? Hilfe!

    Ka startet nicht! Evtl Zündkabel vertauscht?!?? Hilfe!: Hallo ihr lieben, habe ein großes Problem! Der Ford Ka meiner Freundin startet nicht mehr. Am Anfang fuhr das Auto stotterte aber beim Gas geben...
  2. evtl DPF verstopft

    evtl DPF verstopft: Hallo Ford Forum, ich lese schon eine weile hier mit und konnte mir dadurch schon selbst helfen, doch diesesmal leider nicht daher muss ich...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung evtl. Heizungsregler

    Heizung evtl. Heizungsregler: Hallo liebe Community. Ich habe jetzt schon einige Stunden damit verbracht, mein Problem zu googeln, aber irgendwie bin ich nicht schlauer...
  4. Suche Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen

    Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen: Hi, ich suche Vorderachse oder auch Achsträger genannt. Für unseren focus mk1 dnw 1,8 16v kombi Natürlich sollte die durch den tüv kommen und...
  5. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Gewindefahrwerk eingebaut, nun evtl. Problem mit Felgen

    Gewindefahrwerk eingebaut, nun evtl. Problem mit Felgen: Hallo zusammen, hoffe es geht euch gut, mir soweit auch nur das mir langsam der Schädel platzt. Ich fange mal von vorne an. Ich habe ja bereits...