Sinnvolles Motortuning beim 1,8L Zetec?

Diskutiere Sinnvolles Motortuning beim 1,8L Zetec? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, mein Escort zieht bissle schlapp. Jetzt die Frage an die Insider ;) Gibts Sinnvolle Tuningmods? Ich weiß, z.b. das der Austausch des...

  1. #1 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    Hallo, mein Escort zieht bissle schlapp.

    Jetzt die Frage an die Insider ;)

    Gibts Sinnvolle Tuningmods?
    Ich weiß, z.b. das der Austausch des Luftfilters in der relation zu anderen Fahrzeugen mehr bringt.

    Ansonsten lasse ich den Motor Stock.

    Gruß Fuchs
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    aber nur einen uralten verdreckten original filter gegen einen neuen original filter.
    ansonsten bringen neue filtersysteme keine mehrleistung, bei offenen sogar weniger, dafür aber mehr motorsound. ansonsten ist tuning bei saugermotoren extrem teuer und uneffizient, daher wäre die billigste lösung ein motorumbau auf die nächst stärkere maschine. ansonsten wechsel doch mal alle verschleissteile wie zündkerzen, luftfilter etc.
     
  4. #3 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    naja, hätte ja sein können, dass eine andere ASB oder ähnliches einiges bringt.
    Oder Benzindruckregler ect.

    Für 3 PS lohnt sich das natürlich alles nicht wirklich :(

    Motorumbau möchte ich nicht machen,soo langsam ist er nicht:eingeschnappt::)

    Bei anderen Fahrzeugmarken, gibts ab und zu nen Trick um ohne den Motor zu belasten mehr Leistung zu erhalten.

    Also bitte nicht mit Tuningwiederstand oder ähnliches von Ebay ankommen :D


    Gruß Fuchs
     
  5. #4 Christian19, 25.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Ich hatte damals ein Opel Tigra 1,4 16V mit 90PS.
    Dafür gabs z.B eine Laxmaul Ansaugbrücke.
    Es hat sich wirklich gelohnt.Der Wagen kam untenrum um einiges besser auf turen.

    Nur so wie ich das hier im Forum mit bekommen habe,gibts es für die Escort Modelle kaum sachen.Falls doch sind diese nicht gerade billig.

    Daher würde sich nur ein Motorumbau lohnen wie Moso schon sagte.

    Was mich an den 16V Modellen stört ist,dass die untenrum einfach nicht gut kommen.

    Ab 3000upm kommen sie richtig gut , aber halt immer erst im hohen Drehzahlbereich :rasend:.

    Nun hab ich auch öfters gelesen,dass z.B eine größere Drosselklappe einbauen kann. z.B. die vom Ford Mondeo 2,0Liter da diese ja 58mm hat.Die originale hat glaub ich nur 53mm?

    Obs was bringt kann ich nicht sagen.Habs ja noch nicht gemacht:D.

    MfG
    Christian
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    klar gibt es die möglichkeit durch geänderte komponenten wie BDR, grössere drosselklappe und änderungen am luftansaugtrakt etwas mehr leistung im 2-5PS bereich rauszukitzeln. leider ist das so wenig das man es kaum wahrnimmt und sich schnell wieder dran gewöhnt, zumal sind die komponenten auch nicht kostenlos und der benzinverbrauch steigt horrend an. daher: lohnt nicht.

    ich mag übrigens die 4-ventiltechik motoren: unten rum benzinsparen, oben rum leistung. die möglichkeit hat man bei einem 2vtm eher weniger ;)
     
  7. #6 Christian19, 25.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Die Drosselklappe vom Mondeo würde um die 80-100€ beim Autoverwerter kosten.
    Hab da mal nachgefragt als ich da was gekauft habe:D.

    Wo wir dabei sind.

    Was genau kann man den verändern auser eine große Drosselklappe einzubauen?

    Was man z.B am Luftsaugtrakt ändern kann....

    MfG
    Christian
     
  8. #7 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    ja, wie gesagt, ich habe 4 Autos, und der Escort sollte schon naja "Original" bleiben also ein Motorumbau kommt nicht in frage, wenn ich schnell sein möchte, habe ich andere Autos, da würde ich keinen Ford tunen :mies:

    Aber sowas in der art ist mir halt bekannt, andere ASB vom RS2000 z.b. ist halt nur die Frage, hats schonmal wer gemacht lohnt es sich ect?

    Aber so wie es aussieht wäre mir das für mein Altagsauto viel zuviel Bastellei ect.


    Hätte ja sein können, dass es sowas gibt >.<
    Gruß
     
  9. #8 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    naja wenn du das machst, solltest du auch die einlasskanäle erweitern, und einen BDR nutzen, da ansonsten der Motor evtl zu mager laufen könnte.

    Gruß
     
  10. #9 Christian19, 25.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Welche Einlässe meinst du denn?

    Was ist ein BDR?

    Ich kenne mich im Bereich Motoruning garnicht aus.

    Bin mit den 105PS ganz zu frieden jedoch könnte es doch etwas mehr sein.

    MfG
    Christian
     
  11. #10 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    ich weiß was du meinst, meiner ist irgendwie naja, schwerfällig ;) liegt aber auch sicher am Cabriogewicht.

    Dir würde es nichts bringen wenn du ansaugtrakt, DK (Drosselkappe) ASB (Ansaugbrücke) ect. vergrößern würdest, du aber nicht die möglichkeit hast mehr luft in den eigentl. Motor zu bekommen.

    D.h. die eingangskanäle des Zylinderkopfes sollten auch bearbeitet sein, dann solltest du aber auch direkt die auslasskanäle ect bearbeiten weil du schon einmal dran bist.

    Ein BDR ist ein Benzindruckregler, diese kann man einstellen, damit der Motor genug sprit bekommt, da er ja mehr luft bekommt wenn man eine größere ASB drauf baut, sollte das andere auch angeglichen werden.

    Evtl sollte oder muss man das Steuergerät anpassen.

    Gruß
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    am billigsten wäre für dein anliegen wohl immer noch der BDR. dieser komprimiert leichte beschleunigungslöcher in hohen gängen (kleiner fehler von ford) und du kommst warscheinlich dank deines reissschüssel-shops relativ günstig dran. nur mal wieder alles ohne tüv...
     
  13. #12 Christian19, 25.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Du sagst es.Etwas mehr Dampf würde mein Cabrio bestimmt gut tuhen :).

    Mein Zylinderkopf wurde vor nichtmal 2 Monaten geplant und hat dann auch alle teile neu bekommen.

    Daher würde sich das nicht lohnen,dass ich den Motor wieder zerlege nur um ein paar PS mehr raus zu holen.

    Dazu die ganzen Ersatzteile kaufen sowie das STRG anpassen zu lassen.

    Daher hat sich das Thema für mich erledigt:D.

    Muss mir wohl überlegen einfach ein anderen Motor in mein Cabrio zu bauen.

    Besten dank für deine Auskunft ,Fuchs - DAS Original :-).

    MfG
    Christian
     
  14. #13 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    Mag sein, aber lass mich bissle Inkognito sein ;)
    Nicht, dass ich ärger bekomme :)

    Ich mache mir mal gedanken darüber, wenn ichs mache werde ich natürlich erfahrungen hier reinschreiben.

    Ich habe auch schonmal über einen erl. SS (erleichtere Schwungscheibe) nachgedacht. nur bei dem Gewicht des Fahrzeuges.. ach bin selber unschlüssig.

    Wollte mich halt einfach vorab informieren ;)

    Habe aber noch so einiges anderes was mir bei dem Fahrzeug auf dem Herzen liegt, wenn ich wieder nichts in der Suche finde, dann sag ich bescheid.

    Danke bisher für eure antworten :)

    Gruß
     
  15. #14 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    Hallo, es ist schon richtig, WENN dann schon richtig, dann evtl ein RS2000 Motor reinbauen oder ähnliches.

    Da haste Potential und es wird sicherlich auch da noch Tuningteile für geben, also eher als für den 90psler (gehe ich von aus)

    Kein Thema Chris :top1:

    Gruß Fuchs
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    klar doch :D wir sind aber markenoffen hier... also kein grund zur panik ;)

    wie du dir selber denken kannst ist allein schon wegen des luftwiderstandes das cabrio keine rakete, und die alten zeta-zetec motoren sind auch nicht das gelbe vom ei. ich würd daher auch selbst kein riesig geld in ein alltagsauto stecken.
     
  17. #16 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    @Moso

    Klasse ;)

    Aber so weiß man´s ;)

    Gruß Fuchs
     
  18. #17 Christian19, 25.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Ohja das hab ich auch gemerkt.

    Bis 180km/h zieht mein Cabrio gut durch.Danach schaft er es nur noch bis 185km/h und er wird richtig laut im Innenraum.

    Ich muss sagen,dass ich etwas endtäuscht war da ich bei 160km/h erst den 5ten Gang einlegen konnte.
    Die Drehzahl war noch lange nicht im roten Bereich.

    Aber so wie ich das mit bekommen habe,ist bei dem Ford Modell der 5te Gang eh nur ein Schongang.

    Wie mir hier berichtet worden ist,kann man vom Diesel Modell das Getriebe einbauen.Dann würde er untenrum besser kommen da es kürzer ist.

    War damals auch mein Plan als die Kupplung gewechselt worden ist aber so ein Getriebe ist schwer zu bekommen.Falls doch ist es ganz schön teuer(siehe Ebay)

    MfG
    Christian
     
  19. #18 Janosch, 25.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Escort eines Freundes hat die Vmax laut Bedienungsanleitung im 4 Gang erreicht, der 5. war nur Schon/Spargang. :verdutzt:
    Der hatte auch nur irgendwas um 75 PS. Hat aber gefunzt, er lief im 4. Schneller als im 5. :boesegrinsen: Der hatte aber keinen Drehzahlmesser, hätt mich mal interessiert. War bestimmt fast am Abregeln
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fuchs - DAS Original, 25.10.2007
    Fuchs - DAS Original

    Fuchs - DAS Original Guest

    Wobei das eigentlich oft ist, dass der 5te Gang Spargang ist, und das er im 4ten evtl. schneller ist.

    Gruß
     
  22. #20 Janosch, 25.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Meiner nicht. Der schafft im 6. mehr als im 5.! Aber stimmt schon, ist oft so....
    nur das es damals extra in der Bedienungsanleitung stand...
     
Thema:

Sinnvolles Motortuning beim 1,8L Zetec?

Die Seite wird geladen...

Sinnvolles Motortuning beim 1,8L Zetec? - Ähnliche Themen

  1. ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??

    ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??: Hi liebe Gemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Benz. Bei meiner Suche bin ich unter anderem (natürlich auch...
  2. Elektrische Funktion EGR beim Fusion 1,4TDCI

    Elektrische Funktion EGR beim Fusion 1,4TDCI: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach jemandem der sich mit dem EGR beim Ford Fusion auskennt. Es geht mir hauptsächlich um die Anschlüße des...
  3. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch

    Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch: Hallo, Ich bin neu hier und habe schon in den anderen Themen gesucht aber leider noch nichts gefunden. Es handelt sich um den 1,6er Benziner mit...
  5. Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.

    Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.: Ich beabsichtige im Herbst 2017 den neuen Fiesta zu bestellen. Und da Ford auf ihrer Webseite die erste Preisliste für den Mk8 vor ein paar Tagen...