Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP sitzairbagstecker,interessantes problem

Diskutiere sitzairbagstecker,interessantes problem im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; nabend,ich melde mich auch mal wieder zu wort mein mondeo , 1,8l bj 1999 mit sitzheizung sidebags,turnier hat momentan ein interessantes ,ich...

  1. #1 Ford-Coyote, 12.01.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    MK2 Mondeos, V6 und 1.8
    nabend,ich melde mich auch mal wieder zu wort

    mein mondeo ,

    1,8l bj 1999 mit sitzheizung sidebags,turnier

    hat momentan ein interessantes ,ich sage ma, problem

    vor 2 tagen blinkte aufeinma meine airbaglampe,da ich weiss das 4 x blinken die seitenairbags bedeutet,hab ich mir keine grossen gedanken gemacht....beim ankommen aufm baumarkt parkplatz wagen aus,am kabel bissi geruckelt,zündung an,paar sekunden beachtet und lampe aus...

    gestern dann wieder,nach ca 20km fahren blinken,diesesmal aber NUR den wagen ausgestellt,nach paar sek wieder an und es ist aus...

    nun meine fragen :

    wenn der motor läuft,während die lampe blinkt,muss ich ihn ausschalten um das blinken nach dem kabelkontrollieren auszistellen?weil ich ihn bisher immer ausgestellt hab und danach mit zündung geschaut habe.

    und ist es ratsam mit wd40 da dran zu gehen,oder andere sprays?

    ich werde es morgen ma wieder beobachten,ansonsten muss ich mich ma komplett an die kabel machen,denn bisher habe ich mich dann nur auf den rücksitz bequemt und unten unterm sitz ma bisschen mit der hand rumhantiert :)
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 12.01.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    war nicht 4 mal blinken ein problem mit den gurtstraffern :gruebel:
     
  3. #3 Ford-Coyote, 12.01.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    MK2 Mondeos, V6 und 1.8

    mein name is hase...

    wenn die auch über das kabel unterm sitz laufen,evtl,keine ahnung
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 12.01.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja tun sie :)
     
  5. #5 MucCowboy, 13.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.063
    Zustimmungen:
    2.373
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    ...aber an der Airbaganlage rummachen :verdutzt:
    Deiner Beschreibung nach hast Du bei EINGESCHALTETER Zündung an den Airbagkabeln rumgewackelt. Du bist schon gewaltig mutig. Bei sowas kann die Sache auch losgehen!! Wer sich am Airbagsystem zu schaffen macht, ganz egal wie und wo, der sollte UNBEDINGT die Batterie abklemmen und 5 Minuten warten bevor er loslegt. Die Sache mit der Fehleranzeige stellt sich also garnicht.

    4x blinken sind die Gurtstraffer. Seitenairbags melden 5x (links) und 6x (rechts).
    Bevor man da einfach an Kabeln wackelt (und damit vermutlich den Wackelkontakt eher verschlimmert als behebt), sollte man sich mal ansehen wie es da unterm Sitz ausschaut. Also: Sitz ganz vor schieben, Taschenlampe nehmen, vom hinteren Fußraum aus reinleuchten, Plastikdeckel vom Bodentank öffnen, schauen.

    Da sind - je nach Ausstattung - 2 bis 3 Stecker drin, einer schwarz, die anderen gelb. Die gelben Stecker gehören zum Airbagsystem. Einer ist für den Gurtstraffer, der andere für den Seitenairbag, wenn vorhanden. ALLE DREI Kabel werden kurz hinter dem Stecker durch eine Klammer gehalten, sodass sie beim Sitz-Verschieben nicht den Stecker bewegen können. Wenn eines der Kabel da rausgerutscht ist, dann klemme es wieder drunter.

    KEIN WD40 und auch nichts anderes in die Steckverbindungen vom Airbagsystem rein. Und nichts unter die Vordersitze legen, keine Wasserflaschen, Verbandskästen, Abfälle oder sonst was. Dann kann im Grunde nichts passieren.

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 13.01.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann dürfte man auch nicht mehr damit fahren , wenn die airbagleuchte an ist , denn dann kann das kabel ja auch wackeln und der Airbag/Gurtstraffer los gehn.
     
  7. #7 Ford-Coyote, 13.01.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    MK2 Mondeos, V6 und 1.8
    @ Uli :

    ich weiss,das es gefährlich ist,ich habe da jedenfalls auch nicht dran rumgerissen,eig "nur" mit der flachen hand gefühlt ob der stecker noch zusammen ist ;)
    und der ausdruck mein name ist hase wa darauf bezogen,wie sich die blinkcodes erklären,hatte iwo mal deinen post dazu gelesen,und ja ich habe da drunter 3 cola dosen gefunden :D

    werde dann morgen noch einmal schauen,denn mittlerweile tritt es eig bei fast jeder fahrt auf sobald der wagen warm ist sozusagen.
     
  8. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Man kann ja nie vorsichtig genug sein, aber nee gefährlich ist es nicht, sonst würde ja jeder Wagen eine rollende Zeitbombe sein.
    WD40 ist nicht zu empfehlen, Kontaktspray schon eher.
    Falls das nicht zum gewünschten Erfolg führt, direkt durchverbinden.
    Am besten löten und mit Schrumpfschlauch überziehen, dabei natürlich die Batterie abklemmen.

    MfG
    Peter
     
  9. #9 Ford-Coyote, 13.01.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    MK2 Mondeos, V6 und 1.8
    dann würde ich sie selbstverständlich abklemmen :D

    ich werde erstma schauen ob es sich nich iwie gelockert hat,wenn es defekt ist blinkt die lampe dann auch oder wie erkenne ich dies?
     
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 13.01.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    meist reicht schon kontaktspray im stecker damit der fehler weg ist ,
    kommt er wieder kann am den stecker immernoch abtrennen und die kabel verlöten.
     
  11. #11 MucCowboy, 13.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.063
    Zustimmungen:
    2.373
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Airbagmodul deaktiviert den auf Störung stehenden Funtkionskreis, hier die Gurtstraffer. Von denen geht bei der Wackelaktion unter Strom weniger Gefahr aus wie von den Seitenairbags, die im gleichen Bodentank daneben versteckert sind und sehr wahrscheinlich nicht deaktiviert wurden.

    Abgesehen davon ist jegliches Hantieren an Airbagsystemen - und die Verkabelungen gehören dazu - noch immer Kraft Gesetzes den dafür ausgebildeten Fachleuten zu überlassen. Wer's nicht tut und es passiert was - oder hinterher passiert nix wo was passieren sollte - hat dann ziemlich "Dreck im Schachtl"
     
Thema:

sitzairbagstecker,interessantes problem

Die Seite wird geladen...

sitzairbagstecker,interessantes problem - Ähnliche Themen

  1. : ACHTUNG! Eine neue Art, interessante Leute zu treffen:)

    : ACHTUNG! Eine neue Art, interessante Leute zu treffen:): Gefunden 49 Frauen und Männer in einem Umkreis von 10 Kilometern von Ihrem Standort. Diese Leute wollen interessante Leute treffen. Stimmen Sie...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Begutachtungsplakette löst sich teilweise - nur für Österreicher interessant

    Begutachtungsplakette löst sich teilweise - nur für Österreicher interessant: Hallo, Ich habe mich schon gewundert, dass sich meine Begutachtungsplakette teilweise gelöst hat. Meine erste Vermutung war natürlich, dass ich...
  3. Presseportal.de: Neuer Ford Mustang: Mehr Power, weniger Verbrauch und interessante G

    Presseportal.de: Neuer Ford Mustang: Mehr Power, weniger Verbrauch und interessante G: Ford-Werke GmbH: Köln/Barcelona (E) (ots) -- Neu entwickelter 2,3-Liter-Vierzylinder aus der erfolgreichen EcoBoost-Familie bringt...
  4. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Interessantes zum Verbrauch

    Interessantes zum Verbrauch: Moin, da ja schon des öfteren über den Verbrauch des 120PS Motors der Kopf geschüttelt wurde, hab ich im Netz, durch Zufall einen Testbericht...
  5. Eventuell interessanten Link gefunden.

    Eventuell interessanten Link gefunden.: http://www.kfztech.de/abc/kfztechnikabc.htm Oben genannte Seite habe ich gerade gefunden. Sollte dieser hier noch nicht bekannt sein, könnte Dr...