Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY sitzheizung defekt

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von diederich, 21.01.2010.

  1. #1 diederich, 21.01.2010
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    hi ;) habe einen mondeo mk3 bj 2003 1,8 l

    altes bekantes thema .... habe nur nichts passendes gefunden. es ist die sitzheizung auf der fahrerseite defekt bekommt mann die auch einzelnt gekauft um sie dann zu tauschen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FrankTheTank, 21.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Hast Du schon mal die Sicherung geprüft? Ich glaube nämlich es gibt für jede Seite eine. Mußt mal im Bordbuch schauen...
     
  4. #3 Beyblade, 21.01.2010
    Beyblade

    Beyblade Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia Bj. 2006 , Duratec HE 1,8
    Hallo,
    überprüf erst mal die stechverbindung unter dem Sitz. Auch kann die Heizmatte im bereich der Seitenwangen defekt sein durch das ein und aussteigen brechen die gerne mit der Zeit.
    Reparieren kannst du das schon lassen ist aber nicht ganz billig. Sitzausbauen, Polster runter evtl.ne neuen Heizmatte plus Arbeitszeit muß man sich überlegen ob sich es lohnt.
     
  5. TIDI

    TIDI Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2,0 TDCI
    Hallo diderich,

    mit der Heizung ist warscheinlich ein Problem das viele betrifft.
    Ich habe meine auch gerade wechseln lassen. Die alten Heizmatten habe ich mit nach hause bekommen und als ich sie auspackte sah ich das es nur ein Kabelbruch war. Da habe ich mich ran gemacht und sie repariert, ausprobiert und geht wieder.
    Also solltes du deinen Sitz ab und zu verstellen da ist es sicher ein Kabelbruch.
    wenn nicht würde ich dir meine Heitzmatten zu einen sehr günstigen Preis abgeben denn mir nützen sie nichts mehr. Ich habe ja dummer weise zwei neue einbauen lassen. Strafe muss sein.

    Ciao TIDI
     
  6. #5 Peter-Frank, 19.12.2010
    Peter-Frank

    Peter-Frank Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus`99 1.8 Benziner
    Hallo,

    die Sitzheizung besteht nur aus 2 dünnen Heizmatten,unter der sitzfläche und im Lendenbereich direkt auf dem Schaumstoff geklebt,die Matten sind in reihe geschaltet,wenn die Sitzfläche defekt ist,funktioniert die im rücken auch nicht.Ich glaube,man kann sie getrennt bestellen und nur die erneuern,die defekt ist.
     
  7. TIDI

    TIDI Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, 2,0 TDCI
    Noch was zum Preis: Beim wechseln mit neuen Matten für Sitz und Lehne habe ich knapp 260,- Euro legen müssen, dabei haben die beiden Matten mit netto 79,-Euro pro Stück zu Buche geschlagen. Es gibt aber auch viele, wie ich lesen konnte, die dasselber machen. Einer schrieb sogar (hier im Forum) das er es in relativ kurzer Zeit geschaft hat. Ich würde es jetzt auch erstmal selber versuchen, die Matten liegen ja nur unterm Bezug.

    Ciao TIDI
     
  8. #7 morgenfahrer, 19.12.2010
    morgenfahrer

    morgenfahrer Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk3 bj 7/2004 115Ps TDCI
    Hatte das gleiche Problem,aber kene Lust dem ffh soviel Kohle in den Rachen zu werfen.
    Also war Eigenarbeit angesagt.
    Batterie abgeklemmt,Licht eingeschaltet und zur Sicherheit noch 15 Min gewartet.
    Den Kompaktstecker unterm Sitz mit Secknuss M8 gelöst und dann den ganzen Sitz ausgebaut.
    Nach lösen von ein paar Sitzklammern den Bezug abgenommen.
    Danach kommt die Sitzheizung zum vorschein.
    Zu 99% ist es nur ein Kabelbruch in der Zuleitung des schwarzen Kästchens.
    Ich hab die Kabel etwas verlängert und anders verlegt,so das sie nicht mehr so auf Spannung gezogen werden beim sitzen.
    Danach Bezug wieder sauber drüberziehen,Sitz einbauen,Kompaktstecker wieder anschliessen und Batteri anklemmen.
    Was ich vergessen hab,vor Batterie abklemmen sollte man schon mal den Radiocode zur Hand haben.
    Nach erfolgreichem Test der Sitzheizung dann noch alle Fensterheber neu anlernen und eine Testfahrt mit wechseldem Fahrprofil von ca 50km machen damit sich das Steuergerät neu anlernen kann.
    Auf der Testfahrt konnte ich schon mit warmen Popo ein ganz neues Fahrgefühl im Winter geniesen
     
  9. #8 FalkR1979, 19.01.2011
    FalkR1979

    FalkR1979 Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 BWY, 2002, 2.0 TDCI
    Hm, das kann ich jetzt so vorbehaltslos nicht glauben.

    Habe mit meiner Sitzheizung auf der Fahrerseite das Problem, dass die Sitzfläche überhaupt nicht heizt, dafür aber der Lendenbereich so richtig "Gas gibt".
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 floggi86, 13.02.2011
    floggi86

    floggi86 Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Titanium Bj.2006
    Hallo bin neu hier im forum vielleicht kann mir jemand helfen von euch, bin fast am verzweifeln ,war mit meinem mondeo mk3 2,2 tdci letzte woche in der werkstatt weil auf der fahrerseite die sitzheizung nicht mehr funktionierte.Garantie hat er noch bis august 2011 vom händler.Angeblich haben die mir ne neue matte eingebaut,jetzt kommt es: der meister dort sagte mir ford habe eine tsi rausgebracht in der steht das die leistung der auflagen gedrosselt wurde da es zu potenzstörungen kommen kann.Die neue wird gerade mal lauwarm wenn überhaupt.Glaube das die überhaupt nichts gewechselt haben auf garantie. Hab bei 5 anderen Ford Autohäusern angerufen die haben sich halb totgelacht und noch nie was von gehört. Wenn die echt gedrosselt wurden warum heitzt der neue mondeo meines vaters denn so geil wie meiner bevor die sitzheizung defekt war???
     
  12. #10 floggi86, 13.02.2011
    floggi86

    floggi86 Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Titanium Bj.2006
    werde morgen nochmal anrufen beim ford autohaus wo ich ihn gekauft habe und fragen ob er mir diese TSI ausdrucken kann weil ich es einfach nicht glauben kann,der sitz wird wirklich nur lauwarm.beifahrerseite auf stufe 2 ist heißer als fahrerseite auf stufe 5 mit angeblich neuer auflage!!!

    :gruebel:
     
Thema:

sitzheizung defekt

Die Seite wird geladen...

sitzheizung defekt - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung Kuga II

    Sitzheizung Kuga II: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...