Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sitzheizung nachrüsten, Getriebe "hakelig"

Diskutiere Sitzheizung nachrüsten, Getriebe "hakelig" im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich war heute auf dem Schlachthof meines Vertrauens um mir eigentlich eine neue Bedienelement Blende zu besorgen. Dabei bin...

  1. #1 Speedfreakx, 09.01.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich war heute auf dem Schlachthof meines Vertrauens um mir eigentlich eine neue Bedienelement Blende zu besorgen. Dabei bin ich auf einen Focus Kombi gestoßen, der Sitzheizung hat. Ich selber fahre einen 2.0, aus dem Jahre 2005 mit Titanium Ausstattung und den Sportsitzen. Ich habe mit also mal die Pin-Box unterhalb des Sitzes angeschaut und festgestellt, das beide die selbe Pinbelegung haben. Nun stellst sich mir die Frage, kann ich bei meinem durch Nachrüsten der Schalter auch eine Sitzheizung haben, oder ist dies nicht möglich?
    Anbei zwei Bilder.



    Eine weiter Frage: Meiner hat jetzt knapp 80.000 KM runter, aber ich bekomme die Gänge, vorallem im Winter, nur sehr schwer hinein, bzw. springen der 1. und 3. Gang gerne mal hinaus wenn ich die Kupplung trette. Liegt das an den Synchronringen oder könnte dem mit einem Ölwechsel besserung bringen?


    12463590_945557035535955_1139989870_n.jpg 12539992_945557078869284_423668182_n.jpg

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 09.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nach den Bildern haben beide Fahrzeuge die Verkabelung für Sitzheizung bereits drin, was Deinen betrifft zumindest im Innenraumbereich. Das heißt, die Stromversorgung und Masse sind bereits verkabelt. Sicherung 26 (20 A) im inneren Sicherungskasten stecken.

    Was noch geprüft werden muss, sind die Steuerleitungen. Die führen bereits von den Sitzen zum Übergang in das Armaturenbrett. Ob sie weiterführen zu den Schaltern (die natürlich noch fehlen) oder ob am Übergangsstecker Schluss ist, findest Du raus, wenn Du die Schalterblende entfernst und schaust, ob die Stecker der Sitzheizungsschalter dort in der Nähe "herumliegen". Wenn ja, Schalter besorgen, anstecken, Sicherung 70 (10 A) stecken wenn nicht schon da, Sitze tauschen und fertig. Wenn nicht, muss erst noch ziemlich was verkabelt werden. Ist bei einem Titanium aber eher unwahrscheinlich.

    Beim Sitzetausch VORSCHRIFTEN ZUM UMGANG MIT AIRBAGS beachten. Ist deshalb im Grunde sowieso Werkstattsache.

    Für das andere Problem bitte ein separates Thema starten, sonst geht das hier thematisch drunter und drüber.
     
  4. #3 Speedfreakx, 10.01.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Hallo MucCowboy,

    Zu den Sitzen: Ich wollte meine Sportsitze eigentlich behalten, aus deinem Beitrag lese ich raus, das in den Sitzen von mir keine Heizdrähte verlegt sind, oder irre ich mich da jetzt?
    Denn die Sitze aus dem Spender sind nur aus Stoff und haben leider schon 160.000km runter und sind aus einem Raucherfahrzeug ;/
     
  5. #4 MucCowboy, 10.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du hast doch nach der Verkabelung im Fahrzeug gefragt, oder? Deswegen auch die beiden Bilder vom Verbindungsstecker. Also ging ich davon aus dass Du die beheizbaren Sitze gern bei Dir drinhaben willst und deshalb nach dem Aufwand fragst. Diese Frage kommt hier öfters.

    Wenn Dein Auto derzeit keine serienmäßige Sitzheizung besitzt, haben die Sitze auch sicherlich keine Heizmatten drin. Die sind nämlich - inklusive der zugehörigen Steuermodule - einen ganzen Zacken teurer wie welche ohne. Also: nein, keine Sitzheizung im Sitz.
     
  6. #5 michaelh30, 11.01.2016
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Nimm doch mal die Schalthebel-Abdeckung ab und sprühe etwas Schmiere auf die beweglichen Teile der Schaltung. Bei meinem Focus gingen die Gänge dann wieder besser rein. Vielleicht hilft es bei Deinem auch ein wenig.

    Gruss
    Micha
     
  7. #6 Speedfreakx, 11.01.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Könntest du mir sagen wie ich die Abdeckung hinunter bekomme?

    MfG.
     
  8. #7 michaelh30, 11.01.2016
    michaelh30

    michaelh30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier, 2005, Tdci 1,6 109PS
    Du meinst den hinteren Teil der Abdeckung, in der der Schaltsack eingehängt ist? Die ist geklipst. Sollte mit einem leichten Ruck nach oben abzuziehen sein.

    http://disnamic.com/ascher.html
     
  9. #8 Speedfreakx, 12.01.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Das habe ich mir fast schon gedacht, aber mich wunderts das die selben Kabel in den Sitz ( Sitzschale) gehen, wie bei dem mit Sitzheizung. Könnte das nicht das selbe wie mit der Fußraumbeleuchtung sein? Ist drin, aber einfach nicht angestöpselt, oder gab es in den Sportsitzen (Teilleder) niemals eine Sitzheizung?

    Achso, und MucCowboy noch eine Frage zum Tempomat.


    Funktioniert diese hier auch, oder ist es nur möglich das per Lenkrad zu steuern?

    http://de.aliexpress.com/item/Steer...62,searchweb201560_1,searchweb1451318400_6151
     
  10. #9 MucCowboy, 12.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Steck mal die genannten Sicherungen, schau nach den Schaltersteckern und rüste die Schalter nach, und dann schau ob der Popo warm wird. Ich kann's mir nicht recht vorstellen.

    Der verlinkte Schalter stammt vom US-Focus. Da dieser ganz andere Steuergeräte hat, wird es bei Deinem nicht funktionieren.
     
  11. #10 Speedfreakx, 12.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Das ist sehr schade. Ich wollte nämlich nicht 100te Euro für dieses Lenkrad ausgeben. ;(

    Und du bist da dir da vollkommen sicher?
     
  12. edgar1

    edgar1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier
    MK2
    Titanium
    Das höre ich aber zum ersten mal. Bist Du Dir da sicher? So wie die Schrift für den Tempomat aussieht (nämlich viel fetter als die für das Radio) glaube ich eher, dass diese Radiofernbedienung in Eigenregie als Kleinserie von einem Asiaten zusammengebaut wird. Und warum der US Focus für die gleichen Funktionen unterschiedliche Steuergeräte haben sollte erschließt sich mir auch nicht.
    Edgar
     
  13. #12 MucCowboy, 15.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der gesamte Schalter hat nur eine 2-adrige Kabelanbindung, ist also nur mit einem einzigen Steuergerät verbunden, dass die Tastendrücke erfasst und an die entsprechend zuständigen Einheiten (Radiotasten: Radio / Tempomattasten: Motorsteuergerät) weiterleitet, heutzutage via CAN-Bus.

    Im EU-Focus MK2 sind es zwei getrennte Schalter, verbunden mit getrennten Einheiten. Die Radiofernbedienung ist dabei direkt am Radio dran, die Tempomattasten direkt am Motorsteuergerät. Keinerlei Verbindung untereinander, und alles ohne CAN-Bus. Eine wie im Link notwendige Unterscheidung der Tastensignale und Weiterleitung nach Ziel-Einheit ist überflüssig. Das kam erst im MK3 und CAN-Bus-Technik.

    Von daher ist klar, dass der gezeigte Schalter aus einem Fahrzeug mit ganz anderer Systemarchitektur stammt wie sie im EU-Focus MK2 vorliegt. Was diese Dinge angeht, war und ist uns die USA immer schon ein paar Schritte voraus.
     
  14. edgar1

    edgar1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier
    MK2
    Titanium
    OK, das wäre eine schlüssige Erklärung. Aber auf den Fotos von Aliexpress sehe ich ZWEI Anschlüsse:
    Einmal den Stecker am zweiadrigen (rot/ schwarz) Kabel.
    Und dann noch die Buchse in der Bedieneinheit selbst. Und diese ist bei meinem europäischen Modell exakt gleich vorhanden und ist bei mir ausschließlich für die Radiofernbedienung.
    Darum würde ich stark vermuten, dass das zweiadrige Kabel für den Tempomat ist und die Buchse weiterhin für Audio.
    Aber wie gesagt, das ist meine VERMUTUNG, 100%ig sicher weiß ich es natürlich nicht.
    Edgar
     
  15. #14 MucCowboy, 15.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Okay, hab ich so nicht gesehen. Wäre möglich.
    Aber selbst dann käme es auf einen Blind-Versuch an. Denn es ist ja nicht gesagt, dass diese Tempomattasten dieselben Widerstandswerte liefern wie die im Lenkrad. Das wäre aber nötig damit die Motorsteuerung erkennen kann was von ihr gewollt wird.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. edgar1

    edgar1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier
    MK2
    Titanium
    Ich habe ja schon mal geschrieben, dass es noch nie gesehen habe, dass die US Modelle andere Tempomatschalter haben. Darum noch mal die Frage: Weist Du, dass diese verlinkte Lenkradfernbedienung von einem US Modell ist oder vermutest Du es nur?
    ich bleibe bei meiner VERMUTUNG:
    - Es gibt nur eine Art von Tempomatschaltern (= gleiche Widerstände egal ob Us oder Eur)
    - Die verlinkte Lenkradfernbedienung ist ein Kleinserien Eigenbau und vereint Radio- und Tempomatbedienteil --> kein Lenkradausbau, kein Gebastel am Airbag.
    Edgar
     
  18. #16 MucCowboy, 18.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.255
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Tja, ohne den Hersteller gezielt danach befragt zu haben, bleiben eben nur Vermutungen. Ich kann auch nicht hellsehen. Aber....

    - der Hersteller (ein Tuningshop für VW) sitzt in USA, versendet aus USA und will in Dollars bezahlt werden
    - der Hersteller gibt als passende Fahrzeuge Focus 2005-2011 an, was nicht so richtig zum EU-MK2 passt (2004-2008, mit FL 2010)
    - aussagefähige Produktbewertungen aus Europa bislang leider Fehlanzeige (oder in russisch, was ich nicht lesen kann)

    Und genau betrachtet ist das ein modifizierter Radioschalter. Das zusätzliche 2-Draht-Kabel wurde da nachträglich eingefügt, gedacht zum nachträglichen Selberverkabeln im Fahrzeug. Ob die Widerstandswerte des Schalters auf EU-Fahrzeuge passt.... hellsehen..... ?
     
Thema:

Sitzheizung nachrüsten, Getriebe "hakelig"

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung nachrüsten, Getriebe "hakelig" - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sitzheizung einbauen aber wie?????

    Sitzheizung einbauen aber wie?????: Hallo zusammen, hat von Euch jemand mal in einem Focus originale Recaro Sitze mit Sitzheizung eingebaut und angeschlossen in einem Focus MK2 der...
  2. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  3. Tagfahrlicht nachrüsten

    Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo,ich möchte bei meinem FOFO Turnier,1,5TDCI,BJ 4/2015,ein Tagfahrlicht nachrüsten.Es ist das Faceliftmodell mit eckigen...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten

    Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Focus MK2 Recaro Sitze geholt und diese haben eine ori Sitzheizung drin. Nun habe ich folgendes Problem....
  5. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drehzahlmesser nachrüsten, Pin fehlt

    Drehzahlmesser nachrüsten, Pin fehlt: Hallo zusammen, ich habe vom Kumpel einen Fiesta GFJ Bj. 96 abgekauft. Leider ist es eine Ausstattungs-Sparvariante also ohne Drehzahlmesser. Von...