KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Sitzhöhe verändern ! Fahrersitz, Beifahersitz umbauen, tiefer legen !

Diskutiere Sitzhöhe verändern ! Fahrersitz, Beifahersitz umbauen, tiefer legen ! im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, da bin ich mal wieder, obwohl ich des öfteren hier im Forum mitlese bin ich in den letzten Jahren hier nicht mehr sehr aktiv gewesen....

  1. #1 peppy, 06.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2014
    peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Hallo,

    da bin ich mal wieder, obwohl ich des öfteren hier im Forum mitlese
    bin ich in den letzten Jahren hier nicht mehr sehr aktiv gewesen.
    Warum auch, der Wagen rollt und hat heute seinen 2 TÜV ohne Mängel bekommen.

    "5 Jahre happy KA"

    Nun kommen wir aber mal zu meinem neuen Thema
    was mich damals schon interessiert hatte und für das es bis jetzt wohl
    immer noch keinen Lösungsansatz gab/gibt. ... Die Sitzhöhe des Sitzes !!!

    Dieses Thema ist nur für Fahrzeuginhaber bei denen der Fahrersitz nicht höhenverstellbar ist.



    (Einige Trends und EU Titaniums) und natürlich für riesige Personen, die sich auf dem
    Beifahrersitz die Frisur am Dachhimmel ruinieren.

    Aber Scherz beiseite, ich bin auch nur 1.84 und kann auf einem "Nicht höhenverstellbaren
    Fahrersitz" nicht fahren. Deshalb haben wir (Kumpel) uns heute mal die verschiedenen Varianten
    der Sitze angeschaut und eine ganz einfache Lösung gefunden.
    (Basteltalent und einige Bohrer sind für die nachfolgenden Arbeiten aber erforderlich)
    Die nicht höhenverstellbaren Sitze habe den selben Aufbau (Auch beim Abarth Sportsitz und Fiat 500 Sitz)
    wie der höhenverstellbare Fahrersitz, so kann man die hintere gebogen Stange
    ganz einfach tiefer legen. Alles was man machen muß, ist 2 neue Löcher zu bohren.
    Der Sitz verfällt dann in die unterste Position, so wie bei der verstellbaren Variante ganz nach unten.

    Das heißt im Klartext er hat eine leicht keilförmige Position (Man rutscht etwas nach hinten)
    Durch die Absenkung erreicht man eine Tieferlegung von etwa 4-5 cm.
    Eine klasse Sizposition für alle Leute über 1,80. ...... einfach super, hat auch den Mädels gut gefallen.
    Der Rückbau ist auch wieder in wenigen Minuten möglich, einfach die Schraube wieder
    nach oben setzen.

    Wenn alles schick ist, werde ich den Beifahrersitz auch umbauen
    (Man muß natürlich solche Sitzpositionen aber immer erst mal eine Weile testen)
    ................ werde berichten.



    Und nun mal ein paar Bilder zum Verständnis.
    Basteln auf eigene Gefahr, die Bilder dienen nur als Tip oder Anregungen !!

    Oben die Schraube lösen


    [​IMG]

    Dann ein Loch darunter bohren ....

    [​IMG]

    Die Schraube unten einsetzen :

    [​IMG]

    Fortsetzung folgt ......




     
  2. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Fortsetzung

    Hier kommt nun noch ein Bild von innen, so dass jeder weiß welche Stange gemeint ist.
    Wo das Kreuz ist wurde das Loch gebohrt. Auf keinen Fall weiter unten bohren !!!
    Wenn ihr die 2 Schrauben entfernt habt, könnt ihr durch ziehen an der Stange den
    Spielraum gut erkennen....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und da die Seitenverkleidung schon mal ab war, haben wir gleich noch einen Schonbezug aufgezogen.
    Hier könnt ihr auch die neu entstandene Lücke zwischen Sitz und Lehne sehen.

    [​IMG]

    Für die Absenkung des vorderen Bereiches ist mir noch nichts eingefallen .....:gruebel:
    Für mich ist der gesamte Sitz eine Fehlkonstruktion, denn auch beim verstellbaren Fahrersitz ist nur eine Absenkung
    im hinteren Bereich möglich.
     
  3. #3 MaxMax66, 07.10.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.181
    Zustimmungen:
    394
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    gut zu wissen, danke für den Beitrag, meine Frau wollte ursprünglich einen KA,
    da man aber wie auf einem Melkschemel sitzt, haben wir uns damals gegen den KA entschieden...
     
  4. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hallo peppy,
    schön wieder von dir zu lesen :top:

    Wie ich sehe ist die fachliche Eignung hervorragende Anleitungen zu schreiben, weiterhin bei dir geblieben ;)

    In meinem Auto habe ich zwar die erwähnte Sitzhöhenverstellung, aber nachdem ich die einmal rauf und runter gefahren habe, war sie für mich komplett sinnlos. Eben genau aus dem Grund, dass ich dann wie auf einem Keil sitze und da schlafen mir mit der Zeit die Beine ein. Also hocke ich lieber etwas höher...

    Jetzt meine ich mich zu erinnern, dass du doch Abarth-Sitze drin hattest, waren die nicht von Haus aus ein paar mm tiefer? Warum hast du denn jetzt wieder normale Sitze eingebaut?

    Gruß
     
  5. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Ach das ist eine lange Geschichte, meinem Schatz sind die Abarth-Sitze zu eng und deshalb haben wir
    mal probehalber die alten Sitze wieder eingebaut. Der 2. Grund ist, dass ich ab nächstes
    Jahr zu hause arbeiten kann (Juchuh) und dann wird der KA verkauft.(Schnief) Wir behalten dann nur
    noch unseren BMW. 2 Autos wären sinnlos. Die Abarth-Sitze werde ich dann über die Bucht versteigern.
    Tatsächlich sind die Abart-Sitze ein paar mm tiefer, da sitzt man auch auf der Beifahrerseite tiefer,
    obwohl das Gestell 100% identisch ist. Ich werde allen hinterhertrauern ....
     
Thema: Sitzhöhe verändern ! Fahrersitz, Beifahersitz umbauen, tiefer legen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiat 500 sitz zu hoch

    ,
  2. fahrersitz tiefer

    ,
  3. ford puma sitz tiefer

    ,
  4. ford kuga sitzgestell,
  5. autositz tieferlegen,
  6. ford kuga sportsitze umbauen,
  7. ford ka sitz tiefer stellen,
  8. Ford Fiesta 96 sitz tiefer,
  9. ford fokus fahrersitz höher bauen,
  10. sitzhöhe ford kuga,
  11. neue höhenverstellbare auto fahrersitz neu,
  12. fiat 500 fahrersitz höhenverstellbar,
  13. abarth 595 Sitz tiefer bauen,
  14. fiat 500 sitz höhenverstellbar,
  15. wischerrelais position ru8
Die Seite wird geladen...

Sitzhöhe verändern ! Fahrersitz, Beifahersitz umbauen, tiefer legen ! - Ähnliche Themen

  1. Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen

    Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen: Hallo Zusammen, möchte für meinen US Import F150, 2017 für den TÜV die Elektrik anpassen. Hat LED Beleuchtung und natürlich nur eine...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sitzverkleidung Fahrersitz

    Sitzverkleidung Fahrersitz: Hallo Leute, ich wollte mal fragen wie ich die Plastikverkleidung seitlich und die Verstellung für die Rückenneigung am Fahrersitz runter...
  3. Ford Focus RS Mk3 Stromkabel und LS Kabel legen

    Ford Focus RS Mk3 Stromkabel und LS Kabel legen: Mahlzeit, Und zwar hab ich folgendes Problem ich hab vor in meinem Focus 2017er in den vorderen Türen ein aktives System einzubauen und im...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fahrersitz

    Fahrersitz: Moin ich habe einen MK3 Champion edition und der Fahrersitz ist auf der Sitzfläche ziemlich weich geworden. Gibt es das Schaumstoffteil...
  5. LED Umbau problemlos ?

    LED Umbau problemlos ?: Hab vor alles ... naja fast alles auf LED umzubauen Genauer gesagt die alten Glühbirnen in LED Birnen umbauen - Blinker vorne, hinten , Seite...