Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Sitzlehne hinten entfernen, bitte um Hilfe!

Diskutiere Sitzlehne hinten entfernen, bitte um Hilfe! im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallöchen, hat jemand eine Anleitung für mich, wie ich von der Rücksitzbank die Sitzbank entferne? Ich möchte dort Kabel verlegen. Man kann dran...

  1. #1 Ecobooster, 26.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    hat jemand eine Anleitung für mich, wie ich von der Rücksitzbank die Sitzbank entferne? Ich möchte dort Kabel verlegen.
    Man kann dran ziehen, dann bewegt sie sich auch, ich möchte aber in keinem Fall da irgendwas beschädigen.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teufelweich, 26.06.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Servus, die Sitzfläche unter der Lehne hervorziehen und nach vorne kippen. Dann siehst Du links und rechts die beiden Klammern die die Sitzfläche noch halten, kräftig nach oben ziehen und fertig.
     
  4. #3 Ecobooster, 26.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also, nach vorn ziehen zu den vorderen Sitzen hin? Was genau verstehst Du unter nach vorn kippen und wo genau befinden sich die Klammern?
     
  5. #4 Teufelweich, 26.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Ja, Richtung Vordersitze kippen. Da ist kein Scharnier oder sonst was. Das sind nur zwei Stahlklammern die in einer Plastikaufnahme im Bodenblech stecken.
    Ganz easy.

    Wenn Du die Rücksitzbank auch noch raus haben willst, im Thread "Rücksitzbank ausbauen" wirst Du fündig.
     
  6. #5 Ecobooster, 26.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn ich die Sitzfläche anhebe, sehe ich links und rechts so Metallbügel auf denen die Bank sitzt. Also einfach mal fest nach oben ziehen? Nicht dass ich dann die Lehne in 2 Teilen in der Hand habe:-)
     
  7. #6 Mana1992, 26.06.2015
    Mana1992

    Mana1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi 1.4 S
    Du siehst ja dann wo die Schwarzen Stahlklammern sind & dort links & rechts neben packen mit der Linken & rechten Hand.
    dann ziehen ! So kannst du sie ja nicht zerreißen oder ähnliches :)
     
  8. #7 Teufelweich, 26.06.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Da geht nix entzwei, nur Mut.
    Gut das ich die alte Ausstattung aufgehoben hab, so kann ich Dir noch ein Bild von der Klammer zeigen:


    DSCF1497.jpg
     
  9. #8 Ecobooster, 26.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hat geholfen. Ist ausgebaut. Wird ja wirklich primitiv gehalten. Vorn die beiden Bügeln und hinten nur in die 3 Metallösen eingehakt. Aber mal eine Frage, wenn die Sitzfläche wieder verbaut ist, ist es normal das diese sehr locker ist? Also das man die Sitzfläche auch leicht anheben kann oder muss diese Bomben fest sitzen ohne das man sie bewegen kann. Habe ich nie drauf geachtet.
     
  10. #9 Mana1992, 26.06.2015
    Mana1992

    Mana1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi 1.4 S
    Also bei mir ist sie nicht locker - Hast du die richtig reingedrückt ??
    Erst den Teil zur Lehne und dann der Teil zu den vorderen Sitzen rein gemacht & feste runter ?:)
     
  11. #10 Ecobooster, 26.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe die Bank hinten an den 3 Klammern eingehakt und vorne runtergedrückt bis es geklackt hat, ist definitiv eingerastet. Mit locker meine ich, wenn ich die Rückbank in der Mitte, wo ja keine Befestigung ist nach oben ziehen kann ich sie etwas anheben. Die Seiten lösen sich nur, wenn man fest zieht. Aber das Unterteil ist halt etwas flexibel wenn man daran zieht. Das ist mir nie aufgefallen. Da die Bank nur mit den 2 Klammern einrastet wird das wohl normal sein. Die Lehne ist ja nicht fest geschweißt, etwas Spiel ist wohl normal:-)
     
  12. #11 Teufelweich, 27.06.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Beim Einbau "peile" ich die Stelle an der die Klammer sitzt mit dem Popo an und lass mich ordentlich drauf plumpsen. :lol:
    Spätestens dann ist die Klammer wieder ganz unten.
     
  13. #12 Ecobooster, 27.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit meinem Hintern auf der Rückbank rungehoppst, dass der ganze Wagen gewickelt hat. Ist auch eingerastet, sieht auch normal aus. Nur ist die befestigungsmethode ja sehr primitiv, ist halt kein Daimler ne:-) Ist alles fest, Sitzfläche ist nur halt etwas zu bewegen wenn man daran zieht. Ein Bügel in der Mitte wäre noch gut:-) Ist sie bei euch denn auch etwas flexibel beim ziehen?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mana1992, 27.06.2015
    Mana1992

    Mana1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi 1.4 S
    Klar ist sie ein bisschen locker :)
    Ist halt nur geklemmt/eingeharkt und nicht verschweißt ^-^

    Sitze ja eher weniger hinten ^-^ aber habe es grade probiert - bewegt sich ein bisschen aber nicht sonderlich viel :)

    hoffe fer konnte helfen :-)
     
  16. #14 Ecobooster, 27.06.2015
    Ecobooster

    Ecobooster Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde wohl damit leben müssen, aber wer zieht schon immer an der Rückbank ne:-)
     
Thema:

Sitzlehne hinten entfernen, bitte um Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Sitzlehne hinten entfernen, bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen brauche hilfe

    Hallo zusammen brauche hilfe: Hallo zusammen suche ABE oder Gutachten für breibau-kotflügelverbreiterungen Ford Ka 1 kann mir da wer weiterhelfen Bitte
  2. Brauche Hilfe bei Motorkennung

    Brauche Hilfe bei Motorkennung: Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe. Ich habe einen Seven, in dem ein Ford Motor verbaut ist. jetzt brauche ich eine neue...
  3. Hintere Leuchte

    Hintere Leuchte: Hallo, in der Mitte quer der hinteren Lampe leuchtet es wie ein LED-Band. So ein Segment blinkt, als wäre es ein Wackelkontakt. Kann man das...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Hinterer Türkontakt defekt

    Hinterer Türkontakt defekt: Moin zusammen, bin noch relativ Neu hier in der Welt von Ford. Vor kurzem habe ich mir erst einen Ford Transit Baujahr 2005 mit geschlossenem...
  5. Achsschänkel hinten

    Achsschänkel hinten: moin leute ich suche dringend achsschänkel hinten links und rechts für mondeo fließhäck bj 99 2,5 v6 gruß ingo