Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 "Six-Pack" Quietschen aus dem Heck gelöst

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Hidden-X, 20.09.2012.

  1. #1 Hidden-X, 20.09.2012
    Hidden-X

    Hidden-X Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4, 2007
    Viele von euch, die einen Ford Fiesta fahren haben sicherlich das Problem, dass während der Fahrt über leichte Unebenheiten aus dem hinteren Fahrzeugbereich ein nerviges Quietschen und Knarzen kommt.

    Auch ich habe mich damit beschäftigt und mich gefragt, wo dieses seltsame und nervige Geräusch herkommt. Mein erster Tipp, war der hintere Stoßdämpfer, der es aber nicht ist. Ich habe also weiter gesucht und Foren gelesen, bis ich dann auf den Trichter kam, dass es wohl mit der Handbremsenführung unter dem Wagen zu tun hat (danke an rsjj und fordx !!).

    Es half alles nichts, ab unters Auto und suchen! Mein erster Versuch war an der Hinterachse, jedoch Erfolglos. Also zurückverfolgt, wohin das Handbremsseil läuft. Irgendwann hab ich dann herausbekommen, dass das Seil der Handbremse an der Beifahrertür vorbeigeführt wird. Und siehe da, dort ist es mit Plastikclips am Wagen befestigt. Ich war heilfroh diese gefunden zu haben und habe entsprechend mit Silikonspray (achtung, muss Kunststofffreundlich sein) eingesprüht. Probefahrt - *******, dass wars wohl doch nicht.

    Also weitergesucht. Folgendes Bild zeigt, wo sich der Verursacher, ein kleiner Gummipropfen zur Vibrationsdämmung und -führung, befindet. Wenn ihr euch unter den Wagen legt, dann knapp mit dem Gesicht vor dem linken Hinterreifen - also quasi m.o.w. unter der Beifahrertür.

    Hier ein Foto mit den Plastikpropfen und dem Gumminoppen (der bei mir der Verursacher war).

    Lösung des Problems: Ich habe den Propfen gut mit Silikonspray eingesprüht und leicht hin und herbewegt so, dass sich das Spray gut verteilt. Probefahrt -> alles bene! :top1:

    Viel Spaß beim Nachmachen! :-)
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    supi, gute anleitung.
     
  4. #3 Fröschi, 21.09.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    "IEKU", "IEKU","IEKU",...:):):)

    Eine weitere, verdächtige Stelle ist, wo das Handbremsseil über den Achskörper zur Bremstrommel läuft. Es kann dort am Achskörper aufliegen und ebenfalls zu Quietschgeräuschen führen. Erkennt man ganz leicht am durchgescheuerten Lack des Achskörpers...



    Gruß Torsten
     
  5. #4 stevemx248, 27.11.2012
    stevemx248

    stevemx248 Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1,3 mit 70PS
    Ist das normal dass das Seil in der Halterung (1.Bild) "relativ lose" ist?! Auf der linken Seite sitzt es fester?! :verdutzt:
    Leider hilft das mit dem einsprühen bei mir nicht viel, habs auch schon mit Allzweckfett probiert, ohne Erfolg?!
     
  6. #5 vanguardboy, 27.11.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Sollte eig relativ fest sitzen. Test ob die Handbremse noch funktuniert. Handbremse ziehen. Lose seite aufbocken, und Rad drehen.
     
  7. #6 stevemx248, 28.11.2012
    stevemx248

    stevemx248 Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1,3 mit 70PS
    Sitzt ja drinne, ging halt nur deutlich leichter zu lösen als auf der linken Seite!:gruebel:
    Hab jetzt aber ne geile Lösung gefunden, es gibt im Baumarkt Filz-Klebebänder, die hab ich in den Halter geklebt und zudem auch was auf die Achse wo das Handbremsseil aufliegt!! :top1:Ruhe ist!!
     
  8. #7 vanguardboy, 28.11.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ach so meinst du das mit lose ;)
     
  9. #8 Fröschi, 29.11.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Jupp, die Handbremsseilführung ist - gelinde gesagt - für'n Ar***
    Sowas labberiges hab ich noch nie gesehen.
    Das MUSS sich ja lösen und rumquietschen *ggg*

    Da war die Konstruktion des Fiesta MK1 aus den Siebzigern noch besser: Mit dieser schwindeligen Seil-Umlenkrolle, die ständig festgammelte und so die Handbremse außer Gefecht setzte :rolleyes::lol:


    Gruß Torsten
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 vanguardboy, 29.11.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    muss wohl nach der Zeit "billigere qualität" geworden sein.

    Meiner ist ja von 4/2002 , und hat kein Quitschen, da hängt auch alles bomben fest. Und n federbruch hab ich in den 10 Jahren auch nicht gehabt.
     
  12. #10 Fröschi, 30.11.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Der Vorfacer hat auch noch wesentlich mehr Unterbodenschutz drauf.
    Dafür hat der Nachfacer wesentlich mehr Kantenrost - ist doch auch was :top1:


    Gruß Torsten
     
Thema:

"Six-Pack" Quietschen aus dem Heck gelöst

Die Seite wird geladen...

"Six-Pack" Quietschen aus dem Heck gelöst - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Umbau Focus 1.6 Ecoboost auf ST Heck?

    Umbau Focus 1.6 Ecoboost auf ST Heck?: Hallo zusammen, besitze jetzt seit einem Monat eine Focus vFL mit 1,6 Liter Ecoboost, 5-Türer, Titanium Ausstattung, ohne Styling-Paket. Hab das...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Quietschen hinten links

    Quietschen hinten links: Hallo, ich schon wieder... ich hab verstärkt das folgend beschriebene Problem und es macht mich irre...: bei jeder kleinen Kante in der...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Suche Fahrradträger fürs Heck (Ford Ka Bj. 2009 1,2 RU8)

    Suche Fahrradträger fürs Heck (Ford Ka Bj. 2009 1,2 RU8): Hallöchen ich hoffe mal ich bin hier richtig, bin nämlich schon total am verzweifeln :verdutzt: wir wollen Ende August nach Sylt und da wollen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Schwenkbare Anhängerkupplung ohne Funktion --gelöst--

    Schwenkbare Anhängerkupplung ohne Funktion --gelöst--: Hallo alle, Bei meinem Focus Turnier Bj2013 ist die el. schwenkbare AHK verbaut. Zu Beginn hat auch alles prächtig funktioniert. Nun soll ich...
  5. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Modellbezeichnung Heck entfernen

    Modellbezeichnung Heck entfernen: Hallo alle zusammen. Kann mir jemand sagen, wie die Typenbezeichnung und der Zusatz ecoboost am Heck des ECOSPORTs angebracht sind??? Geklebt oder...