Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Softwareprobleme und andere Unverschämtheiten!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Ceberus, 09.06.2013.

  1. #1 Ceberus, 09.06.2013
    Ceberus

    Ceberus Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wertes Forum,

    wiedereinmal schreibe ich wegen einem erneuten Problem.

    Mein Mondeo hat ständig irgendwelche Softwareprobleme. Bisher hatte ich sie immer als Kleinigkeiten abgetan, bin in das Autohaus gefahren und habe sie beheben lassen. Meistens betraf dies nur die elektr. Fensterheber vorne. Entweder ging links die Scheibe nicht mehr automatisch hoch (runter schon) und wenn es links funktionierte, war die rechte Seite betroffen. Als ich das letzte Mal da war, hieß es, das Problem wäre nun entgültig behoben. Das war binnen der ersten 6 Monate nach dem Kauf.

    Allerdings sind nun mit der Zeit erhebliche weitere Mängel aufgetreten. Zum einen schickte ein "Softwarefehler" meinen Motor in den Notlauf. Auto in die Werkstatt gebracht, wurde untersucht, nichts gefunden, Auto wäre wieder "heile". Im Winter hatte ich dann das Problem, dass mein Motor während der Fahrt nachdem er warm gefahren wurde, wieder auskühlte. Ins Autohaus gefahren, untersucht, nichts gefunden, evtl. von der Software ausgehend.

    Zwischendruch sponnen die Fensterheber wieder rum und , meiner Meinung nach die Krönung, hat sich mein Soundsystem (Sony Sound&Connect denk ich) abgeschossen. USB-Funktion nicht mehr verfügbar und die Bluetooth-Funktion ebenfalls betroffen. Also bin ich ins Autohaus gefahren und habe einen Termin für die nächste WOche gemacht. Danach bin ich noch schnell Einkaufen gefahren und parkte rückwärts vor einen anderen Wagen ein. Nach einer Weile kam das Signal (urplötzlich - ohne vorheriges Piepen), dass ich "perfekt" stehen würde. Meine Freundin und ich stiegen aus dem Auto aus und stellten fest, dass wir perfekt standen - perfekt Autoheck an Autoschnauze! An dem anderen Wagen ist nichts, jedoch hat mein Mondeo nun leichte Kratzspuren am Heck!:rasend:

    Die Softwareprobleme werden langsam echt zur Belastung und mittlerweile war ich zum 8. (!!) Mal seitdem ich das Auto habe (14 Monate), in der Werkstatt wegen genau diesen Problemen. Nicht nur, dass das ganze mittlerweile nur noch belastet und peinlich ist, ist das ganze nun auch noch eine Gefahr für anderer Eigentum.

    Meine Frage ist nun, was ich tun kann? Das Autohaus weiß um die Mängel und als ich meinte, dass ich es nicht einsehe nach dem Ablauf der Neuwagengarantie (im September) jedesmal für die Behebung der Softwarefehler zu bezahlen, bekam ich nur ein "Hmmm..". Mittlerweile bin ich echt rat- und sprachlos.

    Ich bitte um Hilfe!

    LG Ceberus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ceberus, 10.06.2013
    Ceberus

    Ceberus Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner eine Idee?
     
  4. #3 FocusZetec, 10.06.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das mit dem USB sollte kein Problem sein, da hat sich das Modul aufgehängt (kommt öfters vor), entweder Sicherung ziehen (für Audio Module) oder Batterie abklemmen (Radiocode bereit halten).

    ich möchte dir keinen Floh ins Ohr setzen, aber wenn das die Werkstatt nicht hinbekommt solltest du über Wandlung nachdenken oder zumindest mal die Werkstatt wechseln
     
Thema:

Softwareprobleme und andere Unverschämtheiten!

Die Seite wird geladen...

Softwareprobleme und andere Unverschämtheiten! - Ähnliche Themen

  1. Original Ersatzteile sind unverschämt teuer...

    Original Ersatzteile sind unverschämt teuer...: ...und damit meine ich gar nicht mal Aggregate oder Teile, die es nur von Ford gibt, sondern so ein banales Teil wie einen Ölfilter. :mies: Soeben...