C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sollwerte für OBD-Diagnose

Diskutiere Sollwerte für OBD-Diagnose im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich bin auf der Suche nach den Sollwerten für sämtliche Sensoren usw. um diese mit meinen Istwerten abzugleichen. Es geht um einen C-Max...

  1. #1 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach den Sollwerten für sämtliche Sensoren usw. um diese mit meinen Istwerten abzugleichen.

    Es geht um einen C-Max 1,8 125PS zu2:8566 zu3:567 Bj:07/2004

    kann mir da einer weiterhelfen?

    Mfg
    Daniel
     
  2. #2 sveagle, 11.10.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Welche Werte brauchst du denn?
     
  3. #3 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    je mehr, umso besser :-)

    Ich habe eine Autogasanlage in meinem C-Max und bekomme ständig die Fehlermeldung P0171 (gemisch zu mager)

    Jetzt wollen wir gucken, ob es wirklich an der Anlage liegt, oder ob evtl der Luftmassenmesser oder eine Lamdasonde defekt ist.
    Da das Auto, wenn es kalt ist immer 1x wieder ausgeht und die ersten paar Meter (im Benzin-Betrieb) in den unteren Drehzahlen sehr schlecht Gas annimmt.

    Teilweise habe ich auch einen sehr unruhigen Leerlauf (Gas und Benzin-Betrieb) (Motor wurde schon abgesprüht um undichtigkeiten zu finden ...negativ)

    Zuerst dachte ich der Fehler wäre bei der Gasanlage zu suchen, jedoch hatte ich den Fehler P0171 gelöscht...nach ein paar Tagen als ich morgens das Auto gestartet hatte (also im kalten Zustand) ging das Auto wieder aus und die Motorlampe ging an.
    Ebenfalls wieder P0171, es wird kein weiterer Fehler angezeigt.

    Daher wollen wir jetzt mal die Motorwerte überprüfen.
     
  4. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    also bei deiner fehlermeldung P0171 kannst du mal eingrenzen,
    da diese fehlermeldung in klartext wie folgt heißt.

    P0171 = Gemisch zu mager, Zylinderreihe 1

    Mögliche Fehlerquellen = Ein o. auslassseitige Undichtheit, Secundärlufteinblasung,
    Luftmassenmesser/Luftmengenmessung, Kraftstoffdruck/pumpe,
    Einspritzventile/düsen, beheizte Lambdasonde,

    lg gerhard
     
  5. #5 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    genau ;-)
    und hierzu benötige ich die Sollwerte :-) um Abweichungen der Sensoren usw. bestimmen zu können.

    Kann ja nicht auf blauen Dunst einfach alles durchtauschen ;-)
     
  6. #6 mig63, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Messerwerte für die zwei beheizten Lamdasonden siehe Bild
     

    Anhänge:

  7. #7 mig63, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Einspritzventile 1-4

    Kraftstoffdrck sollte bei 3,8 bar liegen

    +++++++++++++++++++++++++++

    Einspritzventile 1-4 siehe Bilder
     

    Anhänge:

  8. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    2
    Hab ich gerade gehabt, da war es das Kraftstoffpumpenmodul. Bei der Kraftstoffdruckmessung pullerte das Teil nur noch schlappe 1.8 bar.
     
  9. #9 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke das hilft mir schonmal weiter...

    Wird der Tank eigentlich elektronisch entlüftet?
    Hier habe ich fast immer Unterdruck.
    (hat mit dem genanten Fehler aber nicht unbedingt ewas zu tun, da es selbst bei offenen Tankverschluss ist[absterben, leerlaufschwankungen...])
     
  10. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    2
    Habe das Teil gewechselt den Fehler gelöscht und der Wagen lief wieder. Ich habs danach nicht mehr geprüft. Ist ja auch egal, aber es sollten wie mig63 schon schrieb 3,8 bar sein.
    Tankentlüftung K.A. wird der überhaupt entlüftet, denk mal eher belüftet ab einem gewissen Unterdruck mechanisch.

    Mach mal ne Kraftstoffdruckprüfung
     
  11. #11 mig63, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    hey daniel, kannst mal die beschwerden deines mäxchen genauer
    beschreiben??
    sind sie nur im kalten betrieb bei benzin oder auch in warmen
    betrieb mit gas??
    lass mal mehr hören vielleicht kann man dann gezielter helfen.


    ist es nicht so das unterdruck im tank den behälter nach innen verbeulen würde - bei ford selber bin ich im
    moment überfragt, aber bei meinen zweitwagen (voyager) erfolgt die entlüftung des tanks via tankdeckel.


    lg gerhard
     
  12. #12 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    habe gehört, dass dieses Elektronisch gemacht wird und nicht wie bei anderen über den tankdeckel.

    mußt ja beides haben, eine Belüftung bei Unterdruck und eine Entlüftung bie Überdruck (Sommer)

    Könnte noch ne ganze Reihe an Macken aufzählen ;-) von der Uhr ganz abgesehen, die immer 2min. hinterher hängt ;-)

    @mig63
    Beim Kaltstart, also auf Benzin, stirbt der Motor fast immer ab.

    Beim 2ten Start bleibt er dann an, bekommt den Leerlauf aber nicht wirklich in Griff (kurz vorm absterben [batterielampe leuchtet auf] bis rauf auf ca. 1200)

    Wenn ich dann losfahre, kommt nach ca. 200 mtr eine Kreuzung, hier komme ich dann mit ca. 10-20 vorgefahren, wenn ich dann im ersten Gang beschleunigen will habe ich keine Leistung.
    Wenn ich hier dann vom Gas gehe und das Gaspedal neu durchtrete dann beschleunigt er und macht quasi nen richtigen sprung nach vorne.

    Ab und an ist im Stand dann ein leichtes Leerlaufregeln zu sehen (nadel schauckelt immer)

    nachdem er dann seine Temperatur erreicht hat, springt die Gasanlage an.
    Hier ist dann auch ab und an ein Leerlaufregeln zu sehen.

    Endgeschwindigkeit ist auf Benzing und Gas zufriedenstellend

    Zündkerzen wurden erst vor ca. 5tkm gewechselt
     
  13. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    2
    Die Uhr geht nach? Da können hier einige n Lied von singen.:weinen2:
     
  14. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    hab gerade wegen der entlüftung des tanks nachgesehen.
    also mein 2,0 tdci hat eine klappe am tank angebau die via
    eines schlauches an die betankungsleitung angeschlossen ist.
    ob die klappe mechanisch oder elektrisch gesteuert ist, ist leider
    nicht ersichtlich.
    siehe bild

    lg gerhard
     

    Anhänge:

  15. #15 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    das geht mir so auf den Zeiger :rasend:
    Warum lassen die einem dann nicht wenigstens die Möglichkeit, dass man die Uhrzeit über RDS beziehen kann.
     
  16. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    hey daniel,

    schau dir mal das bild an und dann sagst du mir welche themen
    ich dir posten soll.

    lg gerhard
     

    Anhänge:

  17. #17 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Sind bei dir dort Sollwerte hinterlegt?
    Das wäre ja genial


    Position 2,5,9 wäre nett
     
  18. #18 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ja, genau der würde den nach innen verbeulen würde.
    Wenn ich den Tankdeckel öffne, hört man 2-3 sek wie er richtig nach luft schnappt.
     
  19. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    so position 2,5,9 aber die haben fast die gleichen prüfschritte

    sollwerte sind drinnen nur soviel ich das prg getestet haben sind
    nicht alle drinnen.

    lg gerhard
     

    Anhänge:

  20. #20 Daniel_C-Max, 11.10.2009
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das bei den Einspritzventilen zu verstehen...
    Punkt 1 &2 ist noch klar. Aber Punkt 3

    LED blinkt...sitzt die LED nicht auf der Einspritzdüse?
    Wie soll diese blinken, wenn der Stecker ab ist und eine Klemme auf Leitung 1+2 Kabelbaumseitig ist.
     
Thema: Sollwerte für OBD-Diagnose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sollwerte OBD Integratorwerte

Die Seite wird geladen...

Sollwerte für OBD-Diagnose - Ähnliche Themen

  1. Welches OBD Adapter und welche Diagnosesoftware

    Welches OBD Adapter und welche Diagnosesoftware: Für meinen Ranger 2,5 l 4X4 TDCI (BJ 5/2011) suche ich ein zuverlässiges OBD Adapter sowie eine geeignete Software zum Fehlerauslesen bzw....
  2. Obd tester

    Obd tester: Hallo Kennt jemand einen guten obd stecker plus software zum auslesen und codieren von ford modellen? Etwas was vielleicht auch übers ipad geht...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS OBD zum Fehler abfragen und löschen?

    OBD zum Fehler abfragen und löschen?: Hallo zusammen, ich suche einen OBD Diagnose Stecker womit ich bei meinem Fiesta MK4 bj 11/95 Fehler auslesen und löschen kann. Ich habe...
  4. Woist der OBD ANschluss beim neuen?

    Woist der OBD ANschluss beim neuen?: Hallo Gemeinde, ich habe einen neuen MK4 und suche die OBD Buchse (beim alten war sie links vom Fahrer in dem kleinen Fach. Da habe ich aber...
  5. VCM II - Diagnose

    VCM II - Diagnose: Hallo Leute, suche ein funktionierendes VCM II - Diagnoseinterface. VG Bartl