Sommerreifen für Focus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Mikel, 20.06.2010.

  1. Mikel

    Mikel Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus August 2008 1,8 Liter Benzin
    Hi
    Brauch demnächst neue Sommerreife für meinen Focus. Größe 205.55.16
    Hab zwei Reifensorten in die engere Auswahl genommen.

    Einmal nen Conti Premium 2

    Und den Michelin Saver

    Was habt ihr für Erfahrungen mit den beiden Reifen und welchen würdet ihr den Empfehlen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mikel

    Mikel Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus August 2008 1,8 Liter Benzin
    Na kleben wie Kaugummi muß er ja net,so nen heißen Reifen fahr ich net.
    Will halt nen etwas besseren vernünftigen Reifen haben.
    Und er soll halt auch paar Kilometer aushalten,und net all zu laute Reifengerüsche machen

    Bin auch offen für andere hersteller
     
  4. Mikel

    Mikel Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus August 2008 1,8 Liter Benzin

    Also 4 Jahren hatten meine Reifen noch nie gehalten...die waren jetzt nach 2 Jahren immer runtergefahren gewesen.
    Wieviel kilometer kann man ca.auf nen Satz Reifen Fahren grob über den Daumen
     
  5. #4 Polenta, 22.06.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Ich kann die Michelin bestens empfehlen!!
    In Testberichten schneiden diese Reifen immer sehr gut ab. Das ist ein sehr guter Reifen für den normalen Autofahreralltag!!

    Übrigens: Ich fahre mit diesem Reifen. Das Benzinsparpotenzial ist enorm.
    Hier mal eine ganz einfache Rechnung:
    Ersparnis mit dem Michelin Reifen: 0,5l pro 100 km (und mehr....)
    Jahresfahrleistung: 20.000 km
    Geldwerte Ersparnis: 140 EUR pro Jahr!!
    Das ist ein Wort!!! So relativiert sich der etwas höhere Kaufpreis wieder!!
    Mein nächsten Reifen werden wieder Michelin sein!!
     
  6. #5 Mondeofahrer, 22.06.2010
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16v, Cougar 2.5 24v
    ich fahre die coni premium contact 2. sind sind zwar vom grip her sehr gut, aber sie radieren sich runter wie nichts. :mies: habe den satz jetzt die 2. saison drauf und eine dritte werden sie wohl nicht überstehen :weinen2:
     
  7. #6 djthomas, 22.06.2010
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    Also ich muss echt sagen Conti u.s.w. sind echt super Reifen (Fahre selber Conti)

    Aber davor hatte ich die Vredestein Sportrac3 und diese Reifen toppen wirklich alles! Ob nasse oder trockene straße der grip is nahezu identisch gut!
    Diese Reifen sind echt weiterzuempfehlen!

    mfg.
     
  8. #7 jörg990, 23.06.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich fahre momentan auf dem Mondeo MKIII die Vredestein Sportrac 3.
    Bei Nässe wirklich unschlagbar, im Trockenen ebenfalls sehr gut.
    Allerdings extrem laut: im Neuzustand singen sie deutlich. Das lässt mit zunehmendem Verschleiß nach. Allerdings sind sie bei Kurvenfahrt immer noch recht "mitteilungsfreudig".

    Wenn das nicht stört, auch von mir eine klare Empfehlung.


    Grüße

    Jörg
     
  9. #8 Polenta, 23.06.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Ich füttere eine Exceltabelle mit allen möglichen Daten. Unter anderem schreibe ich mir auch auf, wieviel ich tanke und ob ich Sommer, -oder Winterreifen drauf habe.
    So weiss ich, dass ich mit den Sommerreifen (Michelin) 0,7l weniger verbrauche, als mit den Winterreifen. Ich fahre beide Reifen mit dem gleichen Reifendruck!
    Also spielt die Reifenmarke doch eine sehr grosse Rolle, auch innerhalb der Sommerreifen!

    Ausserdem gibt es für meine These genügend renomierte Geselschaften, die das bestätigen können, z.B. der ADAC!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Polenta, 23.06.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Du wiedersprichst Dich!!

    Ich wollte mit meiner Aussage mitteilen, dass es sehr wohl Unterschiede zwischen den Reifenmarken gibt. Egal ob Sommer,- oder Winterreifen!!
    Ausserdem habe ich nur Michelin Sommerreifen. Als Winterreifen fahre ich Semperit (TOTALER SCHROTT).

    Glaub mir, vergleicht man z.B. nur Sommerreifen miteinander dann gibt es sehr grosse Unterschiede zwischen den Spritverbräuchen!!!
    Und noch etwas: Mit Winterreifen verbraucht man nicht automatisch mehr Sprit!!! Das ist eine Falschaussage.
     
  12. #10 Polenta, 24.06.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo Heiko

    So weit auseinander liegen unsere Meinungen doch gar nicht!!
    Ich gebe Dir natürlich Recht. Der Luftdruck ist ist sicher ein sehr entscheidender Faktor. Und natürlich verbraucht ein Wagen mit Michelin Bereifung mehr, wenn er viel weniger Luftdruck hat, als ein anderer.
    Auch muss ich sagen, dass mein Wagen beim Kauf (Neuwagen) bereits die Michelin drauf hatten. So weiss ich logischerweise nicht, was mein Wagen mit einer anderen Sommerreifen Marke verbrauchen würde.
    ABER: Ich höre immer Horrormeldungen zum Verbrauch vom 1,8l Flexfuel Motor! Ich kann diese Meldungen überhaupt nicht nachvollziehen. Mein Wagen verbraucht mit den Michelin Sommerreifen genau 7,05 km/100km! Das ist ein sehr guter Wert.
    Hierzu empfehle ich Dir mal einen Blick auf diese Seite:
    http://www.spritmonitor.de/

    Und noch ein Hinweis zum Schluss:
    Praktisch alle Automarken, die ein Spritsparmodell herausbringen, ziehen diesem Wagen die Michelin auf. Das würden sie ja nicht machen, wenn dieser Reifen nicht deutlich weniger verbrauchen würde.

    Fazit: Die Reifenmarke spielt eine grosse Rolle beim Spritverbrauch. Jetzt extra die bestehenden Reifen wegzuwerfen macht bestimmt keinen Sinn. Aber es macht Sinn, die bestehenden Reifen etwas zu optimieren (höherer Reifendruck).

    Beste Grüsse aus der Schweiz
    Marco
     
Thema:

Sommerreifen für Focus

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen für Focus - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  3. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  4. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  5. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....