Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Sommerreifen : Fulda Sport Control ? für 35-40tkm?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Mk4ler, 30.01.2013.

  1. Mk4ler

    Mk4ler Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2011,2.2 TDCI Tit.
    Sommerreifen : Fulda Sport Control ? für 35-40tkm?

    Hallo ersteinmal,
    Hatte jetzt den SC2 der ca. 32tkm bei mir hielt wobei ich ihn erst mit 18tkm gekauft habe. Jetzt müssen neue Schuhe her, Was meint ihr :
    Aufgrund von längeren Haltbarkeit sowie
    Kraftstoffersparniss (laut Tests[​IMG])werde ich mich warsch. für den Fulda Sport Control entscheiden (wollte eigentlich erst den Hankook V12) und hoffe damit keinen Fehler zumachen.
    Im Übrigen ist er mit 119€ Pro Reifen (235/40 R1[​IMG] auch günstig.

    Und ich glaube auf das letzte Quentchen haftung kommt es bei einem "normal" Fahrer nicht wirklich an.(Fahre gerne schnell in der regel aber vorrauschauend )
    Erfahrungen bereits mit Breitreifen: Durfte außerdem bereits mit Vredestein Ulrac Sess. sammeln bei dem mir innen die Reifenflanke geplatzt ist was warsch. schief gegangen wäre wenn ich es nicht zufällig gesehen hätte.
    Sowie hatte ich auch den Kumho KU39 schon, welcher pro 1tkm ca. 1mm an Profil einbüsste.
    Ich muss dazu schreiben das ich es vermeide in den Untersten Gänge stark zu beschleunigen oder ähnliches. ..
    Fahrzeug damals A4 B6 mit 160 Diesel PS , Räder in 235/35 R19.

    1.Kann jemand noch was zu der Breite des Reifens schreiben? Der Hankook soll ja ziehmlich schmal ausfallen gegenüber Conti zum Bleistift
    2. Kann jemand was neg. berichten über diesen reifen schreiben Z.b: sägezahn ?


    Dankö !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 03.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Grundsätzlich bietet ein asymmetrischer Reifen wie der Sport Control bessere Voraussetzungen zur Vorbeugung gegen Sägezahnabrieb als ein laufrichtungsgebundener Reifen wie der Ventus V12 Evo. Beim asymmetrischen Reifen kann man die Außenschulter steifer gestalten und den Negativanteil für die Wasserdrainage mehr in die Innenschulter verlegen. Zudem ist der Sport Control eine neuere Entwicklung. Aus beiden Gründen würde ich daher auch von Hankook den Ventus S1 evo2 dem Ventus V12 Evo vorziehen.

    Was die Qualitätsstandards angeht, dürften sich beide Hersteller nicht viel geben. Beide kommen aus zertifizierten Werken für die Erstausrüstung: Hankook aus Ungarn oder Korea, Fulda aus den bekannten Goodyear / Dunlop Standorten in Deutschland, Frankreich oder Sava (Slowenien). Insofern keinerlei Bedenken.

    Der flache 235/40R18 XL 95 Y (bis August 2010) mit dem 2.2 TDCi ist der auf der Vorderachse am höchsten belastete Reifen der gesamten Mondeo Mk4 Baureihe. Deshalb ist es absolut wichtig, den vorgeschriebenen Luftdruck vorne von 2.4 bar (besser 2.5 bar) nie zu unterschreiten und den Reifen als XL 95 Y zu kaufen. An Erstausrüstungsreifen ist nur noch der Bridgestone Potenza RE050A erhältlich, Continental baut den CSC2 seit der Produktionsumstellung auf 235/45 R 18 XL 98 W im September 2010 nicht mehr.
     
  4. Mk4ler

    Mk4ler Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2011,2.2 TDCI Tit.
    Also hatte Original 235/45 R18 SC2 verbaut. Werde jetzt aber auf eine 40er höhe "umschwenken".Wenn ich ehrlich bin fahre ich 2,8 Bar vorne.. Komisch finde das sich ja rein rechnerisch fast 5% tolleranz ? vom 45er zum 40er ergeben und das es von Ford so freigegeben ist.
     
  5. #4 Meikel_K, 04.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 235/40R18 wurde im September 2010 durch den größeren 235/45R18 ersetzt, der alte 235/40R18 steht aber weiterhin in der COC auch für Modelle ab September 2010 und darf daher eintragungsfrei - auch auf den 18" Serienrädern - gefahren werden (natürlich nicht im Mix mit 235/45). Für 235/40R18 bräuchte man nicht einmal den mit 235/45R18 werksseitig verbauten LEB.

    Weil der 235/40R18 im Arollumfang 3.5% kleiner ist als der werksseitig montierte 235/45R18, muss er auf dem Auto natürlich entsprechend konfiguriert werden, um Tachovoreilung zu vermeiden. Dann stimmt der Tacho auch für die Winterreifen 215/55R16.

    Da das Auto auf den großen 235/45R18 abgestimmt ist, hätte man mit dem deutlich mehr Komfort aufgrund der höheren Seitenwand, mehr Tragfähigkeitsreserven und etwas weniger Abrieb aufgrund des größeren Abrollumfangs. Dafür ist der 235/40R18 direkter im Ansprechverhalten.

    2.8 bar vorne sind gut - für den 235/40 erst recht, besser etwas höher als zu niedrig.
     
  6. Mk4ler

    Mk4ler Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2011,2.2 TDCI Tit.
    Halten die "45er" qasi die 3,5% länger bei gleichen Fabrikat? Tacho muss nicht angeglichen werden beim. 40er oder? Ist der mehr Komfort tatsächlich fühlbar?
     
  7. #6 Meikel_K, 04.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Prinzip schon. Gleiche Aufstandsfläche, aber 3.5% weniger Radumdrehungen pro km. Kann natürlich in den Abweichungen zwischen den Reifenspezifikationen untergehen, aber die Tendenz ist schon da.
    Doch - der Reifen ist ja 3.5% kleiner als der werksseitig verbaute 235/45, auf den der Tacho jetzt konfiguriert ist.
    Ganz eindeutig ja - Komfort und Innengeräusch. Deshalb ist der Reifen ja überhaupt umgestellt worden. Und das ist so deutlich, dass es nicht mehr im Grundrauschen der verschiedenen Reifenfabrikate untergeht.
     
  8. Mk4ler

    Mk4ler Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2011,2.2 TDCI Tit.
    Wo lass ich die Angleichung vornehmen? Kosten?Theoretisch wird das Auto ja dann auch langsamer mit der 40er Höhe?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Meikel_K, 04.02.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Ford-Service. Dürfte irgendwas zwischen Kaffekassenspende (bei Stammkunden) und Kosten im 2-stelligen Eurobereich ausmachen.
    Das ist nicht gesagt. Die Endübersetzung wird 3.5% kürzer. Je nach Getriebeauslegung und Fahrwiderständen kann das Auto durchaus schneller werden, falls es vorher mit der längeren Endübersetzung im größten Gang die Drehzahl der maximalen Leistung nicht erreicht hat. Immerhin entspricht der 235/40R18 ja der Standardfamilie 215/55R16, 215/50R17 und 235/45R17.

    Außerdem kommt das Auto mit dem flachen Reifen 9 mm tiefer, das wirkt sich merklich positiv auf die Aerodynamik aus (kein Witz).
     
  11. Mk4ler

    Mk4ler Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2011,2.2 TDCI Tit.
    Im Moment dreht er bis dorthin wo er seine meisten Ps hat (meistens so). Obs die Tieferlegung bringt^^. Trotzdem danke.
     
Thema:

Sommerreifen : Fulda Sport Control ? für 35-40tkm?

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen : Fulda Sport Control ? für 35-40tkm? - Ähnliche Themen

  1. Biete 195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen

    195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen: Jetzt schon an den nächsten Sommer denken. Aus Umrüstung auf Wintereifen ist ein kompletter Satz (vier Stück) Sommerreifen für 16-Zöller übrig....
  2. Biete Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett

    Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett: Ich biete einen Stoßfänger vorne vom 2016er Fiesta Titanium Sport an. Komplett mit Grill, Nebelscheinwerfer und dem Frontspoiler vom Sport. Farbe...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ersatzteilnummer Fiesta Sport S gesucht

    Ersatzteilnummer Fiesta Sport S gesucht: Hallo zusammen, ich suche für den Fiesta Sport S die Ersatzteilnummer des Frontsplitters (siehe Foto Link) Benötige diesen allerdings in silber,...
  4. Biete Ford Focus Sport Red Edition Lederlenkrad

    Ford Focus Sport Red Edition Lederlenkrad: Hallo zusammen, biete das original ab Werk verbaute Lederlenkrad aus meinem Focus Sport Red Edition an! Es war nun 6 Monate/ 7tkm verbaut....
  5. Biete Ford Focus ST MK3 Performance Paket Silver Komplettradsatz Sommer – Top! 5X108 – 8x19 – 235/35 19

    Ford Focus ST MK3 Performance Paket Silver Komplettradsatz Sommer – Top! 5X108 – 8x19 – 235/35 19: Zum Verkauf steht hier ein Ford Performance Paket Silver Komplettradsatz Sommer von einem Ford Focus ST MK3 Bj 02/2016 (Facelift Modell).