Maverick (Bj. 00-07) Sommerreifen Maverick 2,3l - BJ. 2006

Diskutiere Sommerreifen Maverick 2,3l - BJ. 2006 im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Genossen! Ich bin aus aktuellem Anlass auf der Suche nach korrekten Gummis für meinen MAV. Bin etwas verunsichert welchen Reifen ich nehmen...

  1. #1 Lord Mike, 15.04.2014
    Lord Mike

    Lord Mike Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Traveller 1,6
    Ford Maverick 2,3
    Hallo Genossen!

    Ich bin aus aktuellem Anlass auf der Suche nach korrekten Gummis für meinen MAV.
    Bin etwas verunsichert welchen Reifen ich nehmen soll.

    Scheinbar gibt es spezielle Reifen für SUV´s wo ich den MAV ja durchaus sehe.
    Aber ich habe in der Dimension 215/70/16 durchaus auch "normale" Strassenreifen gefunden,
    wie den Vredestein Sport Trac 5 den man ja durchaus verwenden könnte,.....was habt ihr denn drauf?

    Ich habe als Winterreifen Coopers montiert, die klassisch für Geländewägen eben
    mit nem massigen Profil gesegnet sind. Daher sind sie aber auch etwas lauter im Abrollgeräusch.

    Ich fahre wie viele Geländewagenfahrer eher 90% Strasse und ca. 10% mittleres Gelände. (Keine Camel Trophy in Planung bis jetzt)

    Will jetzt aber auch keine normal sterblichen Strassenreifen drauf haben,...die einfach schei..e aussehen am Maverick.
    Ein bisschen will ich schon auf die Optik auch Rücksicht nehmen, auch wenn er dann 0,2-0,5l mehr braucht als mit klassischen Strassenreifen...
    und bei ner Ausgabe von knapp 400-500Euronen sollte das schon passen.....

    Je mehr ich da im I-net recherchiere,..desto verwirrter bin ich.... Tipps werden dankbar angenommen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maverick123, 15.04.2014
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Hallo,
    ich fahre ganz frische "Barum Bravuris 4x4"

    Gruß Lars

    P.S. Schau mal bei Reifendirekt.de , hier habe ich meine her und direkt zum Montagepartner schicken lassen und Termin abgesprochen.
    Bei der Seite hat man eine gute Übersicht über die verschiedenen Reifen. Und achte auf den Geschwindigkeitsindex, beim Maverick brauchst du bei Sommerreifen mindestens H(bis 210 km/h)
     
  4. #3 Meikel_K, 15.04.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es gibt auch moderne SUV-Produktfamilien mit Pkw-vergleichbaren Eigenschaften, z.B. den Michelin Latitude HP oder den Goodyear EfficientGrip SUV. Nassbremsen und Energieeffizienz sind mit Pkw-Reifen vergleichbar. Die Anfälligkeit für anriebsformbedingte Geräuschprobleme (Sägezahn) ist geringer als bei Stollenprofilen.
     
  5. #4 Peter581, 15.04.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Ich habe die Goodyear Vector 4seasons drauf, die sind in der Größe auch "SUV". Fährt sich jedenfalls Sommer wie Winter prima und sind (ganzjahresmäßig) besser als die Goodyear Wrangler HP Allweather, die übrigens damals auch "Ganzjahr" waren, obwohl sie jetzt als "Sommer" laufen, wie ich gerade sehe...
    Zum Preis: ich war bei einer örtlichen Reifenbude, die waren sogar noch eine Ecke billiger als jeder Onlineversand, also wenigstens mal fragen sollte man ^^
     
  6. #5 Lord Mike, 16.04.2014
    Lord Mike

    Lord Mike Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Traveller 1,6
    Ford Maverick 2,3
    Also der Barum ist je ne gute und günstige Lösung scheinbar.
    Habe den mal gecheckt,..und 89€/Gummi ist ne brauchbare Ansage.

    Diese Ganzjahresreifen,...ich weiss ja ned,..aber das ist doch weder Fisch noch Fleisch, wenn du mich fragst,...davon halte ich ned so viel.

    Ich habe jetzt noch den Uniroyal Rallye 4x4 street gefunden,..der würde mir vom Profil her zusagen, und ist mit knapp 98€/Stk. auch noch leistbar.
    Der Michelin Latitude HP ist sicher ein Top Reifen,..vor allem hat er ja gerade mal 69db auf der Anzeige,...was im Schnitt knapp 3-4db leiser ist als seine Mitstreiter.
    Doch aber kosten die Reifen von "Meikel" im Schnitt 107€ aufwärts....

    Ich schwanke nun zischen dem günstigen Barum,...der ja durchaus gute Kritiken hat, und dem Uniroyal,...der mir einfach vom Profil her besser gefällt....

    Da wird wohl die Münze entscheiden müssen denke ich...
     
  7. #6 maverick123, 16.04.2014
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Ich fahre den Barum als reinen Sommerreifen, da ich sowieso Winterreifen habe. Ganzjahresreifen sind,denke ich, für den reinen Stadtverkehr oder für wenigfahrer ganz brauchbar, aber da ich auf dem Land lebe und mindestestenz 20000 km im Jahr fahre, habe ich mein Fahrzeug zweifach bereift.
    Gruß Lars
     
  8. cwloch

    cwloch Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2004, 2,3 Liter
    Hi,
    habe seit 4 Wochen die Pirelli SCORPION VERDE drauf und bin sehr zu frieden.
    Lg
     
  9. #8 Lord Mike, 17.04.2014
    Lord Mike

    Lord Mike Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Traveller 1,6
    Ford Maverick 2,3
    @cwloch: Diese Pirelli Scorpion Verde gibts aber nicht in der geforderten Größe von 215/70/16 oder? (Ich habe sie zumindest ned gefunden)

    Ich habe mich nun für die Uniroyal Rally 4x4 entschieden,...rein nur weil sie mir optisch besser gefallen.
    Kosten knapp 98€/Stück.

    Die wirtschaftlichere Lösung wäre sicher der Barum gewesen,...aber naja das Auge isst ja schließlich mit.

    Edit:
    Sorry,..ich hab den Pirelli schon gefunden in der 16" Version.
    Kostet knapp 115€/Stk. und kommt mit 71db, sowie Spritverbrauch C, und Nasseigenschaften B daher.
     
  10. #9 Peter581, 17.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Nicht jeder Ganzjahresreifen mag brauchbar sein, aber der Goodyear war damals in verschiedenen Test sehr gut und vergleichbar mit ordentlichen Sommer- und Winterreifen. Sogar besser als manch billige Winterreifen.
    Für Stadt und Überland vollkommen ausreichend, wie gesagt, fährt sich prima, nicht einmal das Gefühl gehabt, das er nicht genügt...
    Für Einsätze irgendwo rund um die Zugspitze brauchts vielleicht extra Winterreifen. :)

    ...der Unterschied zu richtigen Winterreifen zeigt sich am ehesten bei höheren Geschwindigkeiten, muss man halt abschätzen, ob man es braucht. Da ich praktisch nie Autobahn fahre, stören mich "50cm mehr Bremsweg" nicht wirklich. Stadt und Land befahre ich seit Jahren mit Ganzjahresreifen.
    Ein weiterer Punkt: wer viel Kilometer fährt, für den kommen 2 Sätze Reifen auch wieder besser, wegen Abnutzung.
    Bei mir kam noch hinzu, dass ich damals (Ganzjahresreifen beim Kauf) nochmal (also beim Reifenneukauf) 2 Sätze Reifen (So+Wi) und 1 Satz Felgen hätte kaufen müssen, war mir dann einfach zu teuer.
     
  11. #10 maverick123, 18.05.2015
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Hallo, ich melde mich hier nochmal, da ich jetzt den Barum-Reifen den 2ten Sommer fahren will. Ich tausch immer von hinten nach vorn die Reifen um eine gleichmäßigen Verschleiß zu bekommen. Aber der Barum mach jetzt einen gewaltigen Lärm nach dem Wechsel. Es hat sich ein "Sägezahn" gebildet der ab ca.55 bis 85 km/h starke Geräusche macht. Es kommt von den außenliegenden Profilblöcken, hier ist der Sägrezahn beim drüberfühlen mit der Hand deutlich zu spüren. Bei den hinteren Reifen, die vorher vorne Waren, ist der Effekt nicht so stark. Meine laufrichtungsgebundenen Winterreifen machen nicht soviel Lärm.
    Ich kann nur sagen das der Barum deswegen nicht sehr empfehlenswert ist.

    Gruß Lars
     
  12. #11 samsdad, 19.05.2015
    samsdad

    samsdad Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2,3 Maverick BJ 2006
    Danke Lars...

    Das mit dem Sägezahn nervt richtig!!!!!
    Gibt es da keine Idee?
    Luftdruck vergrößern???
     
  13. #12 maverick123, 19.05.2015
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Ich habe hier im Forum diesbezüglich mal quer gelesen, und man liest viel und garnichts. Man liest von Luftdruck senken, falsche Fahrweise, defekte Stoßdämpfer, schlechte Reifen, oder Reifen regelmässig(alle 5000km) auf einer Seite Von Vorn nach Hinten tauschen, oder über kreuz tauschen so dass sich die Laufrichtung ändert, usw. usw..

    Ergo keiner weiß nichts genaues; Ich werde wohl mal probieren den Luftdruck etwas zu senken und mal beobachten ob das was ändert, aber viel Hoffnung habe ich nicht.
    Jedes Jahr neue Reifen kaufen ist auch nicht drin.
    In Foren anderer Marken wird das Thema Sägezahn auch Diskutiert aber die Ultimative Lösung scheint es nicht zu geben. Es vielmehr so das Markenübergreifend das Problem bei kleinen und großen Fahrzeugen auftritt.

    Es heißt der Sägezahneffekt tritt bei vielen Fahrzeugen überwiegend an der nicht angetriebenen Hinterachse auf; Bei unserem Firmen Renault Master aber ausscließlich an der angetriebenen Vorderachse, hinten überhaupt nicht, wobei der so laut ist, das Reifengeräusche nicht in Gewicht fallen.

    Ich denke mit dem Sägezahneffekt muß man Leben, abstellen kann man es nicht. Früher trat das sicher auch auf, nur weil die Autos früher lauter waren fiel das niemendem so auf.

    Gruß Lars
     
  14. #13 meier923, 19.05.2015
    meier923

    meier923 Guest

    Sägezahnprofil kommt von defekten Stoßdämpern.......
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Auch, aber nicht nur. Es gibt auch fabrikneue Fahrzeuge, die bei bestimmten Reifentypen zu Sägezahnbildung neigen.

    Ich glaube, dir wurde schon mal geschrieben: Wenn du Behauptungen aufstellst, dann sollen diese der Wahrheit entsprechen. Und zwar der ganzen Wahrheit. Und dann müsste deine Antwort "Sägezahnbildung kann auch von defekten Stoßdämpfern kommen" lauten.
     
  16. #15 maverickdriver1, 20.05.2015
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    nee, die kommen vom Sägezahnfisch-eindeutisch....:tuete:.




    Früher war die Zukunft auch besser !!
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 maverick123, 03.06.2015
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Hallo, ich muß euch mitteilen das der Lärm doch nicht von den Reifen kommt, sondern: es hat sich herausgestellt das das Radlager vorne rechts defekt ist. Ist ein teuerer Spaß, soll beim Freundlichen ca 250 Euro kosten, werde aber noch mal rumfragen ob das nicht günstiger geht.

    Gruß Lars
     
  19. #17 samsdad, 04.06.2015
    samsdad

    samsdad Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2,3 Maverick BJ 2006
    Mach es doch selbst.
    Zur Not mit/bei einem Kumpel der schraubt.
    Du lernst was über dein Auto
    Macht sogar Spaß
    und du sparst ne Menge!

    Gruß aus Südhessen
    Frank
     
Thema:

Sommerreifen Maverick 2,3l - BJ. 2006

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen Maverick 2,3l - BJ. 2006 - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  2. Ford Maverick im hohen Norden

    Ford Maverick im hohen Norden: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich als "Winterauto" auf der Suche nach einem Ford Maverick bin....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 China Radio/Navi für Focus Mk2 Bj. 2006?

    China Radio/Navi für Focus Mk2 Bj. 2006?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus Kombi von 2006. Ich hatte es schonmal mit einem Chinaböller von eBay...
  4. Ford maverick

    Ford maverick: Hallo weiss wer wo ich erfahre ob mein ford maverick ne steuerkette oder n riehmen hat ? Bj 2002
  5. Rostvorbeugung beim Maverick

    Rostvorbeugung beim Maverick: Hallo an alle. Welche stellen ausser Radkästen und Schweller sollte man bei maverick gegen Rost behandeln? Hat jemand Erfahrung damit. Welche...