Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sommerreifen

Diskutiere Sommerreifen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich wollte mir für den Sommer folgende Felgen zulegen (BBS Vulcano Grau Diamantgedreht Matt) mit 225/45 R17 Bereifung, für meinen 1.0 EB (125ps)...

  1. #1 bohny, 16.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2016
    bohny

    bohny Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier EZ 09.2014 1.0 EB 92KW Indi
    Ich wollte mir für den Sommer folgende Felgen zulegen (BBS Vulcano Grau Diamantgedreht Matt) mit 225/45 R17 Bereifung, für meinen 1.0 EB (125ps) Turnier.
    Hat diese schon jemand bzw fährt jemand diese Bereifung? Wirken sich die "größeren" reifen im Vergleich zur Serie 205/50 r16 auf das Fahrverhalten aus?

    Ihr könnt auch gern Fotos von eurem fofo mit Sommer Bereifung unter den Beitrag Posten

    LG aus der Niederlausitz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    [​IMG]
     
  4. #3 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.360
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die 225/45R17 sind im Abrollumfang nicht größer als der Serienreifen 205/55R16. Mit den BBS Vulcano in 7.5Jx17 ET45 ändert sich zwar die Lenkgeometrie etwas (10 mm mehr Spurweite, 5 mm weniger negativer Lenkrollhalbmesser), das bleibt aber noch im Rahmen und kann ohne Bedenken so gefahren werden. Natürlich erhöhen sich die ungefederten und vor allem die rotatorischen Massen (Trägheitsmoment), aber das würden sie bei 17"-Serienrädern genauso oder sogar noch mehr und ist in dieser Größenordnung unkritisch.

    Bei der Kombination von 225/45R17 mit 7.5J sollte unbedingt ein Reifen mit Felgenschutzrippe verwendet werden, vor allem bei einem glanzgedrehten Rad, an dem keine Lackreparaturen möglich sind. Die Gestaltung der Speichenkontur ist bei der BS Vulcano ideal, so dass es nicht ganz so leicht zu Beschädigungen am Bordstein kommt.
     
  5. #4 Tomber42, 17.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2016
    Tomber42

    Tomber42 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Der Spritverbrauch ändert sich, bei mir von Winter 205/55 R16 Alu auf Sommer 235/40 R18 Werksfelgen Alu sind das ca. 0.5 l Diesel Mehrverbrauch.
    wären die schmaleren auch Sommerreifen wäre es vermutlich noch mehr

    Gesendet von meinem HTC One A9 mit Tapatalk
     
  6. #5 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.360
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wobei man fairerweise einen scheinbaren Verbrauchsvorteil mit 205/55R16 bereits dadurch hat, dass der Abrollumfang 2% kleiner ist als mit 235/40R18. Deshalb zeigt der Wegstreckenzähler bei gleicher Fahrtstrecke 2% mehr an. Da kann man also schon mal ein Zehntel abziehen.

    Andererseits dauern im Winter die Warmlaufphasen länger und der Luftwiderstand ist bei niedrigen Temperaturen aufgrund der größeren Luftdichte höher. Das dürfte noch mehr ausmachen, und zwar in die andere Richtung. Ein halber Liter kommt mir trotzdem viel vor, aber das kann man schon mal als Maximum im Hinterkopf behalten.
     
  7. revils

    revils Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier, Baujahr 2011, 1.6 TDCI
    Kann mir jemand was zur Kombination

    Felge:
    Oxigin 18 Concave HD (18" 8.5J - ET45)

    Reifen:
    Dunlop SP Sport Maxx RT (225/40 R18 - 92Y)

    sagen?
    Also, ob dies ohne weiteres möglich ist.
     
  8. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ich sehe da keine Probleme. Evt. Könnte es innen eng werden und du brauchst LEB. Denke aber das es mit den 225er passt. Müsste auch im Gutachten stehen wenn welche benötigt werden. Nach außen passt das locker!
     
  9. #8 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.360
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    8.5J ist halt ziemlich breit für den schmalen 225/40R18. Da gibt es schnell Kratzer am Bordstein, auch wenn die Gestaltung der Oxigin Concave sehr gut ist. Es gibt sie leider sonst nur in 7.5Jx18 ET45, was in jeder Hinsicht optimal wäre, aber nicht so gut aussieht.
     
  10. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    8,5 ET45 müsste aber innen passen oder?
     
  11. #10 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.360
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, es steht auch nichts Besonderes im Gutachten. Die maximal zulässige Querschnittsbreite eines 225/40R18 auf 8.5J ist auch nur 9 mm größer als der 215/50R17 auf 7J. Mit der 5 mm kleineren ET ist der Freigang innen wieder genau gleich wie mit 215/50R17 auf 7Jx17 ET50, der ja auch ohne LEB gefahren wird. Zudem ist der 225/40R18 kleiner. Nur die Schulterkontur ist weniger rund als beim 215/50R17 Serienreifen (der genaugenommen ein 235/45R17 mit schmaleren Schultern ist).

    Bei 18" hat das innere Felgenhorn auch genügend Freigang zum Spurstangenkopf in radialer Richtung, so dass die 8.5J ET45 hier nicht kritisch werden.
     
  12. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    :top: Fachlich/sachlich wie immer.
     
  13. #12 Tf-Christian, 17.04.2016
    Tf-Christian

    Tf-Christian Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk3 Fl, Bj. 03/2015
    Ich hab mir jetzt die selbe Felge für meinen ST geholt, allerdings in 19" und mit den Werksreifen 235/35 beziehen lassen.
    Viel besser sehen die 235 auch nicht aus. Könnten breiter sein, aber ich muss ja keine neuen Reifen wegwerfen, bzw. neu
    Kaufen, wenn die noch gut sind... Zumal ich leider auch keinen Geld *******nden Esel habe :(

    Ich frag mich jetzt, ob ich jetzt noch den LEB im ST brauche?!? Mein Wendekreis is um einiges größer wie der meines
    Arbeitskollegen mit seinem Mustang :verdutzt: Komme mir da immer wie nen LKW vor :lol:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.360
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zwischen 235/35 und 225/40 ist ja schon ein Unterschied von 7 mm in der Querschnittsbreite auf 8.5J - für den 235/35 ist 8.5J sogar die ETRTO-Messfelge und das war auch die Felgenbreite beim Focus Mk2 RS. Die ETRTO-Messfelge für den 225/40 ist 8J.

    Das ST-Lenkgetriebe ist meines Wissens ein spezielles und hat keine LEB, die man entfernen könnte. Die LEB in den Lenkgetrieben mit reduziertem Zahnstangenhub ab Werk (z.B. mit 18" im normalen Focus) sind im Gegensatz zu den Nachrüst-LEB auch nicht geschlitzt, können also nicht einfach entfernt werden, sondern müssten mit dem Dremel herausgepult werden. Es würde mich auch wundern, wenn ein anderes Lenkgetriebe mit längerem Hub beim Focus ST programmiert werden könnte. Das würde dann also gar nichts nützen, weil die Lenkunterstützung nicht weiter geht.
     
  16. #14 Tf-Christian, 17.04.2016
    Tf-Christian

    Tf-Christian Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk3 Fl, Bj. 03/2015
    Ok, vielen Dank dafür! :top: War mir neu ...
     
Thema:

Sommerreifen

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Sommerreifen Michelin 215 / 55 R16 ca. 4mm

    Biete Sommerreifen Michelin 215 / 55 R16 ca. 4mm: Biete hier 4 Reifen von Michelin an. Sommerreifen, sie wurden 4 Sommer gefahren. sie sind aus dem frühjahr 2012. profiltiefe liegt bei ca. 4 mm....
  2. Biete Original Ford Fiesta Alufelgen mit Sommerreifen + RDKS-Sensoren

    Original Ford Fiesta Alufelgen mit Sommerreifen + RDKS-Sensoren: Verkaufe 4x Original Ford Alufelgen 6.0J x 15 ET 47,5 (LK 4x108) auf Hankook Ventus Sommerreifen 195/50R15 82H einschließlich RDKS-Sensoren. Die...
  3. Biete Sommerreifen auf Stahlfelgen

    Sommerreifen auf Stahlfelgen: 4 Sommerreifen auf Stahlfelgen Ford LK 5x108 205/55 R16 91V DOT 20/16 mit Original Radkappen von Ford zu verkaufen. Auf den Stahlfelgen befinden...
  4. Biete 16 Zoll Alufelgen mit 205/55 Sommerreifen

    16 Zoll Alufelgen mit 205/55 Sommerreifen: Zu Verkaufen sind vier 16 Zoll Alu Felgen (7 J x 16, ET 50), in silber mit 10x2 Speichen Design, von einem Ford Focus MK3. Es handelt sich um die...
  5. 175 65 r14 sommerreifen michelin energy saver

    175 65 r14 sommerreifen michelin energy saver: Hallo Hat jemand interesse an 4x michelin energy saver reifen in der Größe 175 65 r14 82T , dot 0611 , 6mm profil ohne felge? Da die...