Sonntagsfahrverbot

Diskutiere Sonntagsfahrverbot im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hi Leute, also mir ist heute mal was blödes passiert: ich hab bei einer Bekannten ein gut gebrauchtes Sofa erstanden. Da mein Mondi noch nicht...

  1. cowboy

    cowboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 mit Tempomat als rechtslenker
    Hi Leute, also mir ist heute mal was blödes passiert: ich hab bei einer Bekannten ein gut gebrauchtes Sofa erstanden. Da mein Mondi noch nicht über eine Anhängerkupplung verfügt hab ich mir bei meinem Chef den Firmenwagen, einen Transit Connect mit LKW-Zulassung, samt Anhänger geliehen und zur Bekannten gerauscht und das Sofa eingeladen. Ab auf die Autobahn und dann überhohlt mich die Polizei und zeigt mir das bitte folgen Schild. Ich dachte nur :"*******, war wohl zu schnell!" Aber Pustekuchen, die beiden Polizisten erzählen mir was von: Sonntagsfahrverbot! Ich hab die Welt nicht mehr verstanden und dachte immer das gelte nur für Gewerblichen Transport und auch nur über 7,49 Tonnen. Aber die beiden Uniformierten liessen mich nicht weiterfahren. Auf meine Frage was da auf mich zu kommen würde sagten sie nur: Bußgeld, ca. 75€ plus knapp 25€ Verwaltungsgebühr für mich und ca 350€ Bußgeld für meinen Boss. Kann das echt wahr sein??? Wer hatte schon mal ähnliches erlebt bzw. kennt sich da aus? Ich bin echt ziehmlich angep...t.:rasend::rasend::rasend:
    Gruß Thomas alias Cowboy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    lkw unter 3,5t fallen mit einem anhänger auch unter das fahrverbot (gewicht absolut egal). das stimmt schon so. ohne anhänger ist das kein problem.
     
  4. #3 Fo Fo 8566 ABN, 09.01.2011
    Fo Fo 8566 ABN

    Fo Fo 8566 ABN Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.0 Ecoboost 100 PS 07/2014
    :rasend:ärgerlich, aber leider wahr...

    [.....
    Sonn- und Feiertagsfahrverbot

    In der Bundesrepublik Deutschland gilt seit dem 1. Mai 1956 an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 0 bis 22 Uhr ein Fahrverbot für Lastkraftwagen über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie für alle LKW ungeachtet ihres zulässigen Gesamtgewichtes, die einen Anhänger mit sich führen. Das Verbot gilt nicht für reine Zugmaschinen oder Sattelzugmaschinen, die keine Ladung aufnehmen können und keinen Auflieger oder Anhänger mit sich führen. Das Verbot ist in § 30 Absatz 3 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) geregelt.....]
     
  5. #4 no mercy, 09.01.2011
    no mercy

    no mercy Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MKI FL DNW,Bj.02,1.4 Ambiente
    So isses. Hab mal einen Fiat Strada gehabt ( LKW offener Kasten ), und auch mal vor dem Problem gestanden Sonntags was abzuholen.

    Hab aber vorher beim ADAC angerufen, und die sagten mir genau das. Ohne Hänger kein Problem, mit Hänger haste Fahrverbot. Ist zwar in meinen Augen mal wieder völliger Schwachsinn, aber wir sind ja in D. :verrueckt:



    Hoffe jetzt für dich, das dein Chef dir nicht die Cochones abreisst... >.<




    Gruss,
    Axel.
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na ja waren se schon etwas heftig die guten in grün. Hätten dich auch den anhänger stehen lassen können und dich so weiterfahren lassen.
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Deinen Chef kostet das nichts. Er hat die Fahrt nicht angeordnet und es war eine Privatfahrt.

    Aber wisst ihr, was das kuriose an der ganzen Sache ist? Ein LKW mit Anhänger, bei denen die komplette Gesamtmasse keine 7,49 Tonnen entspricht, fällt unter das Fahrverbot. Eine Sattelzugkombination mit Gesamtmasse max. 7,5 Tonnen nicht, da ein Sattelzug in diesem Sinne nicht als Fahrzeug mit Anhänger zählt.

    Und besonders Vorsicht im Ausland: Da zählt in manchen Ländern bei Zugmaschinen (z. B. auch Sattelzugmaschinen) die zulässige Gesamtmasse. Z. B. in Frankreich.
     
  8. #7 MucCowboy, 10.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Naja, es gibt auch recht wenig Sattelzug-Gespanne, die unter die 7,5 t kommen, selbst leer. Und mit Anhänger wird es einfach pauschal als "Gespann" gewertet und fällt damit ebenso pauschal unter dieses Verbot.

    Es ist zwar Erbsenzählerei von der Rennleitung, aber im Recht waren sie doch.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 fuxyman, 10.01.2011
    fuxyman

    fuxyman Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo mk1 stufe 2,0l ghia mir rs2 bausat
    so nun frage ich mich, weshalb ich jahrelang mit einem 7,49to und tandemanhänger sonntags unterwegs war, ohne probleme zu bekommen??
    das hätte ich dann ja garnicht tun dürfen.

    gruss heiko
     
  10. #9 fuxyman, 10.01.2011
    fuxyman

    fuxyman Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo mk1 stufe 2,0l ghia mir rs2 bausat
    und wenn ich auf die bahn fahre wieviel spriter usw sehe ich sonntags die mit dem anhänger unterwegs sind,fahren die alle mit fahrverbot??
    am sonnatg war sperrmüll, viele viel polen mit einem sprinter plus anhänger waren da unterwegs, alle mit sonntagsfahrverbot??
    booaaarrr das kann ja wohl nicht sein.
     
  11. cowboy

    cowboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 mit Tempomat als rechtslenker
    so ist Deutschland nun mal, wenn ich am Sonntag ein Sofa mit nem Anhänger transportiere gibts gleich Bußgeld und ein ehemaliger Postchef der den Staat *******sen hat kann sich die Rente als Vorschuss in höhe von 20 Millionen Euroten nach Österreich schicken lassen. Soviel zum Thema: vor dem Gesetz sich alle gleich. Mann ich könnt echt kotzen

    :protest::protest::protest::finger::finger::finger:

    Gruß Thomas alias Cowboy
     
  12. #11 MucCowboy, 10.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na, nu kommt mal wieder runter und versucht, fair zu denken. Solche Pauschalierungen (alle Polen fahren immer Sonntags mit Anhänger und werden nie erwischt, ein einziger Deutscher mit einer Einzelfahrt aber immer) und völlig themenfrenden Hasstiraden auf Leute mit Lobby bringen nichts.

    Fakt ist: es gibt das Sonntagsfahrverbot für bestimmte Fahrzeuggruppen, und es ist bestimmt nicht verkehrt dass die Rennleitung das auch kontrolliert. Wir wissen alle, dass sie nicht genug Leute hat, um jeden Winkel unseres Landes flächendeckend auf Einhaltung von StVO und StVZO zu kontrollieren. So gesehen finde ich es richtig, es wenigstens stichpunktartig zu tun. Dass es genau hier einen Einmalfahrer erwischt hat, ist Pech, nichts weiter. Woher weißt Du denn, dass sie nicht gleich nach Dir eine ganze Sperrmüllmaffia hochgenommen haben? (ich nenne keine Nationalität, das wäre wiederum zu vorurteilsbeladen für eine faire Sichtweise)

    Grüße
    Uli
     
  13. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Und zum thema sprinter mit anhänger ;)

    wenn der in den Papieren als pkw oder wohnmobil geführt wird dann fällt er nicht unter die regelung.

    Ps kann es sein das dein Kfz mit werbung der firma beschriftet war???
     
  14. cowboy

    cowboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 mit Tempomat als rechtslenker
    Ja, der hat die Firmenwerbung auf der Seite.
    Gruß Thomas alias Cowboy
     
  15. #14 nachtfalke71, 11.01.2011
    nachtfalke71

    nachtfalke71 Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio,1998,2.3
    Mondeo 2.0 tdci Turnier
    so nicht ganz richtig...

    eine sattelzugmaschine OHNE auflieger fällt nicht unter das fahrverbot...(richtig zumindest in D,in Italien zählt wie erwähnt das Leergewicht)

    eine sattelzugmaschine MIT auflieger läuft als gespann..egal wie schwer bzw welches zGG....

    wer sich nen combo,pickup oder bulli als lkw zulässt,hat halt die probleme sonn-und feiertags mit hänger als gespann zu zählen und fällt auch unters lkw-überholverbot,ob mit oder ohne anhänger...(ausgenommen ÜV ab 7,5t)

    gruss von der strasse (mit dauer-ausnahmegenehmigung ;o) ) heyk
     
  16. #15 focuswrc, 11.01.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    einfach große lebensmittel draufkleben, dann kann einem schonmal optisch nicht ganz so auf die pelle gerückt werden :D
     
  17. #16 Carcasse, 11.01.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Sehe ich auch so. Ich würde entsprechend freundlich antworten wenn der Bescheid eintrifft und um Gnade vor Recht bitten.

    Jetzt nicht von Erbsenzählerei reden, dass geht mE nach hinten los. Aber die Privatfahrt darlegen und eben ein wenig "schleimen"...
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. cowboy

    cowboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 mit Tempomat als rechtslenker
    ja, ihr habt ja schon recht. Aber fakt ist doch einfach, das die Polizei vielleicht auch mal etwas Fingerspitzen gefühl zeigen könnte. Man konnte doch eindeutig erkennen das es eine rein private Fahrt war. Ich will ja auch nicht generell über die Polizei herziehen, deren Job möcht ich nicht machen. Eigendlich bin ich für vermehrte Kontrollen jeder Art um die Strassen etwas sicherer zu machen aber sowas von kleinkariert ärgert mich halt. Also, an alle Gesetzeshüter und andere denen ich vielleicht in meinem Zorn vor den Kopf gestossen habe, sorry und nicht sauer sein, war nicht so gemeint.

    euer Thomas alias Cowboy:allesok::allesok::allesok:
     
  20. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Dann haben die das gleich gewusst das der als lkw läuft und vermutlich gedacht das du firmlich unterwegs warst.
     
Thema:

Sonntagsfahrverbot

Die Seite wird geladen...

Sonntagsfahrverbot - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Sonntagsfahrverbot

    Sonntagsfahrverbot: Ich habe vor in ferner Zukunft einen Ranger zu kaufen. Wenn er nun als LKW zugelassen wird, zählt dann nicht das Sonntagsfahrverbot?