Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Sony Audiosystem - DSP-Equalizer LED leuchtet nicht

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Bastian81, 30.01.2015.

  1. #1 Bastian81, 30.01.2015
    Bastian81

    Bastian81 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    folgendes Thema:

    Nachdem an meinem Ford Fiesta (BJ 12/2011) das Display (monochrom) des Sony Audiosystems getauscht wurde (Pixelfehler bei Temperaturen < 0°C und > 26°C), leuchtet die LED "DSP" bei aktiviertem DSP-Equalizer nicht mehr.

    Ursache laut Aussage des Ford Händlers: "Eventuell wurde das geändert. Der Serviceleiter hatte es in einem anderen Fahrzeug gegengeprüft und es hatte sich gleich verhalten."

    Was meiner Ansicht nach völliger Quatsch ist. Sollte die LED durch eine entwicklungsbedingte Änderung seitens Herstellers nicht mehr leuchten, warum ist sie dann verbaut?

    Meine Vermutung ist eine Inkompatibilität zwischen Radio-Modul und Display, oder ganz trivial; die LED ist in dem Display defekt.

    Hat jemand schon mal ein ähnliches Thema gehabt?


    Sony_Audiosystem_Display.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S, 1.6 TDCi [bald Focus ST-Line]
    Ich habe das gleiche Radio bei meinem Ende 2012er auch verbaut. Ich wusste garnicht, dass dort eine Leuchte ist. Bei mir war die bis jetzt noch nie an. Obwohl ich schonmal den DSP-Equalizer aktiviert hatte... :verdutzt:
     
  4. #3 Bastian81, 01.02.2015
    Bastian81

    Bastian81 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matze,

    wenn Du mit einer Taschenlampe gegen das Display leuchtest, müsste oben rechts das "DSP" zu sehen sein.

    Im Handbuch steht auch dass die LED bei aktivierten Equalizer leuchtet.

    Andernfalls wäre es etwas merkwürdig wenn die LED zwar verbaut ist, aber nicht mehr angesteuert werden kann.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  5. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S, 1.6 TDCi [bald Focus ST-Line]
    Hallo Bastian,

    das mit der Taschenlampe habe ich noch nicht ausprobiert. Werde ich gleich mal machen.

    Hatte gestern wohl schonmal mit den DSP-Einstellungen gespielt. Aber die LED wollte wirklich nicht angehen... :skeptisch:

    Nunja, das mit einer verbauten LED, die nicht angesteuert wird, wundert mich nicht ganz so. Meine Schaltanzeige leuchtet oben beim KM-Zähler mit auf, obwohl unten im Tacho bei der Geschwindigkeit auch ein Pfeil nach oben für die Schaltanzeige ist. Also mittlerweile halte ich einiges für möglich. :lol:

    Gruß
    Matze
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Und wer sagt, dass die LED verbaut ist und nicht nur dieses DSP in der Anzeige mit eingefrässt, aber keine LED dahinter? Die LED kostet 2,5 Cent, das extra rausfräsen 0,035 Cent.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bastian81, 02.02.2015
    Bastian81

    Bastian81 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Pommi,

    das ergibt doch keinen Sinn.

    Der "DSP-Schriftzug" ist nur in der Dipslay-Folie bzw. -Beschichtung eingestanzt. Wäre die LED nicht mehr verbaut, hätte man sich die Kosten für das Einstanzen des Schriftzugs ebenfalls sparen können.
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Das ist ein Stanzvorgang bzw. (was ich eher vermute) Spritzvorgang. Da wäre es teurer, ständig das Werkzeug/die Spritzform zu wechseln. Das macht schon Sinn.

    Also in Klar: Das DSP wird nicht extra reingestanzt, das kommt zusammen mit den anderen.

    Das merkst du doch auch z. B. bei den Kabelbäumen bei den neuen Autos: Alle haben den gleichen Kabelbaum drin. Bei der Grundausstattung sind dann viele Stecker leer, bei der Vollausstattung sind die erweiterten Kabelbäume alle drin. Das nennt man Plattformbau.
     
Thema:

Sony Audiosystem - DSP-Equalizer LED leuchtet nicht

Die Seite wird geladen...

Sony Audiosystem - DSP-Equalizer LED leuchtet nicht - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP LED Umbau

    LED Umbau: Hallo, ich habe vor die Handschuhfachlampe und Kofferraumlampe (beide Glassockellampen) gegen LED's auszutauschen. Ich brauche die genaue...
  2. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  3. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft

    Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft: Hallo Fachleute, ein "Forumsfrischling" hofft auf eure Hilfe! Die Fakten: Mein 2003er T220L, mit 1.8 TDCI Motor, bekam vor sechs Monaten eine neue...
  4. Infodisplay leuchtet sehr lange

    Infodisplay leuchtet sehr lange: Hallo, bei unserem Ford Focus MK2 Bj. 2008, leuchtet das Infodisplay (welche Verbrauch etc. anzeigt) mitunter 45 min. und länger. ist etwas nicht...
  5. Grand C-Max Sony Radio DAB+

    Grand C-Max Sony Radio DAB+: Icj habe schon einige Beiträge gelesen,werde allerdings nicht ganz schlau daraus.Und zwar habe ich das Sony Gerät bei mir im Grand,und hatte einen...