Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Audio System 10 Lautsprecher, schlechter Klang, im Fond kein Ton usw.

Diskutiere Sony Premium Audio System 10 Lautsprecher, schlechter Klang, im Fond kein Ton usw. im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich habe seit Juli einen neuen Focus ST MK3 mit Sony Premium Audio System mit 10 Lautsprechern. Dieses System hat ja 2...

  1. #1 sumpfgras88, 04.09.2015
    sumpfgras88

    sumpfgras88 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3FL 2015, 2.0T
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Juli einen neuen Focus ST MK3 mit Sony Premium Audio System mit 10 Lautsprechern.
    Dieses System hat ja 2 Lautsprecher pro Tür, einen "Center" auf dem Armaturenbrett und einen Subwoofer in der Reserveradmulde.

    Nun meine Fragen/Anmerkungen:

    Ich finde das System hat keinen schönen klaren klang, es wirkt alles Dumpf. Auch verschieden Einstellungen mit höhen/tiefen und EQ haben meiner Meinung nach kaum etwas gebracht.

    Nun meine anderen "Probleme":

    1. Ich höre Radio über DAB oder auch Musik von USB Stick. Jedoch höre mich bei "normaler" Lautstärke den Center Speaker gar nicht, auch nicht wenn ich meinen Kopf fast darüber halte. Ist das normal oder kommt der nur zum Einsatz bei Lauter Musik!?

    2. Der Subwoofer bringt meiner Meinung nach gar nichts. Wenn der Bass den mal zu hören ist dann verzerren schon die "normalen" Lautsprecher und das Klangerlebnis ist dahin. (Bass ist voll aufgedreht)

    3. Wenn ich alle Balance und Fader Einstellungen auf 0 habe also "auf alle Sitze verteilt" ist es vorne die Musik deutlich aus den Lautsprechern zu hören jedoch im Fond gar nicht. Auch wenn ich nun die Grundeinstellungen habe und die Balance nach hinten einstelle wird es vorne zwar leiser aber hinten kommt nicht mehr an erst wenn ich die Lautstärke EXTREM erhöhe.



    So Nun meine Frage: Ist das alles so normal und gewollt oder könnt ihr mir Tipps geben!?


    Danke
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank74, 04.09.2015
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich habe auch das sony premium System. Das mit dem Center kann ich bestätigen. Den höre ich so auch nicht. Ansonsten kann ich vorne und hinten normal Musik hören. Was mir auch aufgefallen ist das diese Lautsprecher keinen Bass vertragen. Zumindest bei etwas lauterer Einstellung. Leise klingt alles kräftig und laut oder etwas lauter verzerren die Lautsprecher. Entweder leiser regeln oder den Bass runter regeln. Wobei der klang dann alles andere als kräftig ist. Dieses System scheint nur auf normale Lautstärke ausgelegt zu sein. Wobei ich mich frage wofür man den Lautstärke Bereich bis 30 oder höher ausgelegt hat. Alles was über 5 oder 6 hinaus geht wird schon verzerrt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 MaxMax66, 04.09.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    dumpf: hast du mal direkt das Ohr an die Hochtöner in den Türen gehalten? kommt da was raus?

    1. Center, ich vermute, das ist eine reine Softwaresache, wie der linke und der rechte Kanal dahin verteilt wird,
    ich mein, was soll denn bei Stereo da auch schon rauskommen? ist wie im Wohnzimmer, da kommt auch nur was raus,
    wenn die Information zb. bei 5.1 dafür im Tonsignal vorhanden ist...
    wenn der Center zu laut wäre würde auf jeden Fall der Stereoeindruck verloren gehen,
    wenn die Software gut ist, kann sie maximal eine Mittensignal/zb. den Moderator aus dem Center hervorheben

    2. der Subwoofer ist nur Passiv vom Radio, hast du im Klangmenü dafür einen Extraregler?
    ich habe das Teil mal auf Bildern gesehen und finde es Spielzeug

    3. ich habe zwar nicht das SONY und auch keinen Premiumsound ab Werk (Endstufe nachgerüstet)
    aber über die Fader-Einstellungen lässt sich bei mir vorn und hinten sauber einstellen,
    wobei die Fader wohl so sind, dass wenn man nach vorn stellt hinten nur leiser wird und vorn nicht lauter und nach hinten eben umgedreht.
    Jedoch kann ich das so einstellen, dass vorn oder hinten jeweils bis auf 0 reduziert wird.

    vielleicht hilft da mal eine neue Radiosoftware...
     
  5. #4 Neonblau, 09.09.2015
    Neonblau

    Neonblau Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 2.0L/250PS, Baujahr 2015
    Habe auch das Premium Soundpaket. Bzw. hatte ich. Finde den Klang etc., eigentlich das komplette Gesamtpaket mehr als grausam. Deswegen fliegt nun alles raus.

    1 Center Lautsprecher im Amaturenbrett (bei mir in der Turboanzeige)
    2 Hochtöner in den Spiegeldreiecken
    2 Lautsprecher in den vorderen Türen
    2 Hochtöner in den hinten Türen
    2 Lautsprecher in den hinteren Türen
    1 Subwoofer im Kofferraum

    Eigentlich kann man das so nicht benennen, weil die komplette Tonausgabe aus allen Teilen nahe zu gleich spielen.
    Deshalb spürst du auch keinen ''Rums'' vom Subwoofer. Lass die Musik laufen und halt dein Ohr dran. Dort hörst du auch Höhen und Mitten mit. Der Subwoofer ist einfach nur zur Unterstützung da. Im Gesamten Hörbereich in meinen Augen ebenfalls unnötig.

    Den Center Lautsprecher wirst du auch nicht spielen hören. Es sei denn, du trennst alle Verbinudngen zu allen Lautsprechern. Hatte ihn auch erst dann gehört, als alles andere draußen war. Der Center Lautsprecher befindet sich vorne in der Mitte. Der dient dazu, dir mit der ''DSP'' Einstellung einen frontalen Ton auszuspielen. Da Das Radio dir absolut keine Möglichekit gibt, über einen eigenen Equalizer (ausgenommen Höhen, Mitte und Tiefen) einzustellen, wirst du damit keinen ordentlichen Klang hinbekommen. Alternativ kann ich dir eine Endstufe empfehlen, mit welcher du deine Einstellungen deutlich besser machen kannst... (wurde aber auch schon genannt) Oder du investierst ein paar Scheine und machst einen kompletten Umabu.Aber naja. Geschmäcker sind ja verschieden.

    Verbinde dein Auto mit deinem Handy und versuche von dort aus Musik abzuspielen. In deinem Handy hast du in den Einstellungen mehr Funktionen zum Einstellen. Vielleicht lässt sich dadurch noch etwas rauskitzeln.
     
  6. #5 sumpfgras88, 13.09.2015
    sumpfgras88

    sumpfgras88 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3FL 2015, 2.0T
    Vielen Dank für die Antworten!
    Ich war nochmals bei meinen Ford Händler und habe das Soundsystem mit einem anderen ST und Titanium verglichen. Nun weiß ich das das so alles "normal" ist :D
    Habe nochmal mit einem Verkäufer dort geredet und das Radio eingestellt. Nun ist es Akzeptabel, jedoch nicht für ein Sony Premium Sound System...
    Er hat mir dann nochmal ein Soundsystem aus dem Mondeo MK4 Präsentiert. Und ich muss sagen: WOW das ist ja 1000mal besser!

    Naja mal schauen was ich jetzt mache, bin halt für den Mehrpreis echt enttäuscht -_-
     
  7. #6 Neonblau, 14.09.2015
    Neonblau

    Neonblau Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 2.0L/250PS, Baujahr 2015
    Selbst das Soundsystem vom Fiesta ist deutlich besser...
    Kannst halt noch paar Scheine drauflegen, dann kaufst du dir noch eine Endstufe. Hab schon einige Beiträge gelesen, die ein absolut besseres Ergebnis versprechen.
    Also kann man anscheinend mit der Grundlage vom Premium Sound Paket gute Musik hören
     
  8. Mo88

    Mo88 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich selber habe den FoFo 1.0ecoboost und auch das Sony Soundsystem
    1 Center Lautsprecher im Amaturenbrett das wohl nur auf Stimmen ausgelegt ist
    2 Hochtöner in den Spiegeldreiecken
    2 Lautsprecher in den vorderen Türen
    2 Hochtöner in den hinten Türen
    2 Lautsprecher in den hinteren Türen

    Ich kann ohne Probleme bis 12-15 aufdrehen ohne das sich da etwas verzerrt oder sonst was.
    Ich habe vor kurzen einen Subwoofer mit Endstufe von einem Spezialisten in Kofferraum einbauen lassen und somit auch derben Bass im Auto. :)

    Die Einstellung wurden vom Monteur optimal eingestellt sowohl bei niedriger als auch bei lauter Musik.
     
  9. #8 Neonblau, 21.10.2015
    Neonblau

    Neonblau Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 2.0L/250PS, Baujahr 2015


    Selbst aus dem Amaturenbrett kommen alle möglichen Töne raus, wenn man genau hinhört und sich etwas damit auskennt. Natürlich sind die Prioritäten anders eingestellt.
    Für meine Ohren klingt jedes System vom MK3 Focus sehr schlecht. Das vom Fiesta ist hörbar besser...

    Selbst was dein Monteuer eingestellt hat, kann er nicht mehr einstellen, als du auch. Nämlich am Radio. Es sei denn er hat dir nen zusätzlichen Verstärker für das originale Frontsystem eingebaut.

    sumpfgras88 hat das Paket mit 10 Lautsprechern, sprich mit einem zusätzlichem Subwoofer im Kofferraum. Das hab ich auch. Man merkt absolut garnichts. Wenn man nicht wüsste, dass sich was im Kofferraum befindet, dann könnte man meinen es sei dort auch nichts.
     
  10. Mo88

    Mo88 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja der hat mir ein Steuergerät mit hinter das Radio eingebaut das mit an der Endstufe angeschlossen ist. Also ich kann mich nicht beklagen bis jetzt. Vorher war ich auch sehr enttäuscht von Sony.
     
  11. #10 rayofhope, 24.12.2015
    rayofhope

    rayofhope Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mo88

    Toll wäre auch zu erfahren was das für ein Steuergerät ist....der Preis und wo hast das einbauen lassen....danke sehr...

    Ray
     
  12. #11 BlackFocus2008, 27.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich habe ja auch das Sony Premiumsystem drin.

    Nun möchte ich das Dinges im Kofferraum (was sich Subwoofer nennt) durch diesen hier
    http://www.caraudio-store.de/Subfra...woofer,Audio,System::::23463::::7dc50d35.html

    ersetzen.

    Nun habe ich Fragen dazu:

    Wie ist das mit Plus und Masse für den Aktivwoofer?
    Ich kann doch die original Kabel vom original Subwoofer verwenden.
    Wie ist da die Farbbelegung von + und - ?

    Wie ist das mit Remote?

    Muss ich sonst noch etwas beachten?



    Edit

    hab gerade die Anleitung gefunden.
    http://www.audio-system.de/dokumente/h_330.1___co_650.1_bedienungsanleitung_2014-07.pdf

    Plus und Masse ist klar. Nur wo bekomm ich Remote her?
     
  13. #12 Neonblau, 29.06.2016
    Neonblau

    Neonblau Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 2.0L/250PS, Baujahr 2015
    Mahlzeit,

    wie ich ich früher schon geschrieben hab, hab ich alles rausgeworfen....
    hab vorher noch bisschen rum probiert etc. es gibt keine Möglichekit einen "richtigen" Subwoofer per Plug&Play am originalem Kabel bzw. Stecker anzuschließen.

    Plus, Minus von der Batterie ist klar.
    Remote musst du dir vom Zündungsplus holen.
    Da du aber Cinch Kabel vom Radio nach hinten verlegen musst und dafür nen High-Low Adapter brauchst, kannst du dir auch einen Adapter holen, der dir das Remotesignal simuliert...

    Also Plus von der Batterie im Motrraum,
    Minus von der Karosse (zB unter der Gurtschnalle)
    High-Low hinterm Radio einlöten,
    Cinch Kabel inkl. Remote einfach am High-Low anschließen,
    alles was nun im Kofferraum liegt am Aktivsub anschliesen, fertig
     
  14. #13 BlackFocus2008, 29.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also praktisch wie beim FoFi MK7. Dann weiß ich ja bescheid.


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  15. #14 MaxMax66, 29.06.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS

    nicht ganz soviel Aufwand,
    wenn den Originalsubwoofer hast, hast du schon mal die Lautsprecherkabel vom Radio im Kofferraum,
    dort kannst mit dem High-Low-Adapter rangehen oder ein Sub kaufen, der gleich einen High-Eingang hat...
    wenn der Subwoofer leistungstechnisch nicht alles sprengt, hast du auch im Kofferraum am Sicherungskasten
    Dauerplus und Zündungsplus
     
  16. #15 BlackFocus2008, 29.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich hab den original Subwoofer (was man eigentlich nicht als solcher bezeichnen kann).
    Den will ich ersetzen.
    Dachte an den http://www.caraudio-store.de/Subfra...woofer,Audio,System::::23463::::7dc50d35.html

    Dann möchte ich die kompletten LS tauschen.
    Da dachte ich an die http://www.caraudio-store.de/TR6.2c...ten-System,Hifonics::::23236::::a7a6f0f2.html

    Btw: wie bekomm ich den LS über den Zusatzinstrumenten raus? Lohnt es sich den überhaupt zu tauschen? Wenn ja was würdet Ihr da empfehlen?

    So. Nun noch die Frage: kann ich mit dem Sub an das Dauerplus bzw Zündplus im Kofferraum oder muss ich da direkt ein Kabel einziehen.

    Nächste Frage: der original Sub hat ja 4 Kabel. Denke es ist 2x + und 2x -
    Wie schließe ich da dann den neuen aktiven Sub an?


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  17. #16 MaxMax66, 29.06.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der Subframe R10 FLAT ACTIVE hat die X-330.1 als Endstufe und ist ein 1-Kanal class D Verstärker > geil!

    Beschreibung:
    ... sowie ein Hoch-Pegel-Eingang (Originalradio) mit automatisch generiertem einschalten der Endstufe kann das Paket H330.1 sein eigen nennen...

    was willst du mehr?! Strom ran und die originalen Kabel und das wars!

    wie du den Center raus bekommst, weiss ich nicht, da ich den nicht habe, aber ich könnte mir vorstellen
    von oben das Gitter raushebeln...

    Dauerplus bzw Zündplus im Kofferraum ... das Teil hat eine Leistung von 350/225 Watt, das sind 30 Ampere,
    der Sichrungskasten im Kofferraum ist mit einer Vorsicherung an der Batterie mit 70A abgesichert und wird mit 10 mm² versorgt,
    das reicht allein für den Sub schon aus, könnte aber eng werden, wenn die Verbraucher
    F2 10A Modul - schlüsselloses Schließ- und Startsystem
    F3 5A Türgriffe des schlüssellosen Schließ- und Startsystems
    F4 25A Türmodul (links vorn) (Fensterheber, Zentralverriegelung, elektrisch klappbare Außenspiegel, beheizbare Außenspiegel)
    F5 25A Türmodul (rechts vorn) (Fensterheber, Zentralverriegelung,elektrisch klappbare Außenspiegel, beheizbare Außenspiegel)
    F6 25A Türmodul (hinten links) (elektrische Fensterheber)
    F7 25A Türmodul (hinten rechts) (elektrische Fensterheber)
    F8 10A Alarmanlage
    F9 25A Elektrisch verstellbarer Fahrersitz
    F12 10A Klimaanlagenmodul (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    F13 5A Kombiinstrument (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    F14 7,5A Bildschirm - Information und Unterhaltung, GPS-Modul (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    F15 15A Audiosystem, Audiosystem-Bedienkonsole (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    FF26 40A Anhängermodul
    F29 5A Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent, Active City Stop, Kamera hinten (ohne Start-/Stoppautomatikmodul)
    F30 5A Einparkhilfenmodul
    F34 15A Heizbarer Fahrersitz
    F35 15A Heizbarer Beifahrersitz

    F37 5A Elektrisches Schiebedach
    F41 5A Ausfahrbare Anhängerkupplung
    FF46 10A Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent, Kamera hinten (Start-/Stoppautomatikmodul)
    dazu kommen

    Nächste Frage: der original Sub hat ja 4 Kabel. Denke es ist 2x + und 2x -
    Wie schließe ich da dann den neuen aktiven Sub a
    n
    SW1 SPEAKER + (Subwoofer) VT
    SW2 SPEAKER + (Subwoofer) GN-VT
    SW1 SPEAKER - (Subwoofer) YE
    SW2 SPEAKER - (Subwoofer) GY

    ...der X-330.1 hat nen Stereoeingang, sollte also problemlos funzen
     
  18. #17 BlackFocus2008, 30.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Super danke.

    Bis auf ne Anhängerkupplung und dieses selbst einparken hat mein ST alles drin.
    Was denkst Du, reichst trotzdem aus nur hinten den Strom zu klauen?


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  19. #18 MaxMax66, 30.06.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich würde sagen, Sitzheizung plus Fensterheber plus Endstufe zusammen wird eng,
    wobei die Dauerhochbelastung nur bei Sitzheizung und Volllast der Endstufe wäre,
    du hörst ja nicht immer volle Pulle und machst dazu die Sitzheizung an und die Fenster
    im Rhythmus hoch und runter :-)
    Ich würde es riskieren. Nimm einen Sicherungssteckplatz, der noch nicht belegt ist
    und trotzdem Pins hat und hol dir nen guten Sicherungsadapter
    BsP.
    http://www.ebay.de/itm/Mini-Sicheru...897326?hash=item5b1193692e:g:PxUAAOSwstxVS1vX
    gibs beim Boschdienst, darauf achten, dass das Teil 30 A verkraftet und "schöne fette Füße" hat
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackFocus2008, 30.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    [​IMG][​IMG]

    Hab mal mein Sicherungskasten fotografiert.

    Welchen Steckplatz kann ich da belegen?


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  22. #20 MaxMax66, 30.06.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Dauerplus F1 -A Nicht belegt
    Dauerplus F2 10A Modul - schlüsselloses Schließ- und Startsystem
    Dauerplus F3 5A Türgriffe des schlüssellosen Schließ- und Startsystems
    Dauerplus F4 25A Türmodul (links vorn) (Fensterheber, Zentralverriegelung, elektrisch klappbare Außenspiegel, beheizbare Außenspiegel)
    Dauerplus F5 25A Türmodul (rechts vorn) (Fensterheber, Zentralverriegelung,elektrisch klappbare Außenspiegel, beheizbare Außenspiegel)
    Dauerplus F6 25A Türmodul (hinten links) (elektrische Fensterheber)
    Dauerplus F7 25A Türmodul (hinten rechts) (elektrische Fensterheber)
    Dauerplus F8 10A Alarmanlage
    Dauerplus F9 25A Elektrisch verstellbarer Fahrersitz
    Dauerplus F10 -A Nicht belegt
    Dauerplus F11 -A Nicht belegt

    besonders F12 10A Klimaanlagenmodul (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    besonders F13 5A Kombiinstrument (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    besonders F14 7,5A Bildschirm - Information und Unterhaltung, GPS-Modul (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    besonders F15 15A Audiosystem, Audiosystem-Bedienkonsole (mit Start-/Stoppautomatikmodul)
    besonders F16 -A Nicht belegt
    Dauerplus F17 -A Nicht belegt
    Dauerplus F18 -A Nicht belegt
    Dauerplus F19 -A Nicht belegt

    Dauerplus F20 -A Nicht belegt
    Dauerplus F21 -A Nicht belegt
    Dauerplus F22 -A Nicht belegt
    Dauerplus F23 -A Nicht belegt
    Dauerplus F24 -A Nicht belegt
    Dauerplus F25 -A Nicht belegt
    Dauerplus F26 40A Anhängermodul
    Dauerplus F27 A Nicht belegt

    ohne F28 A Nicht belegt / neu Anhängermodul
    Zündung F29 5A Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent, Active City Stop, Kamera hinten (ohne Start-/Stoppautomatikmodul)
    Zündung F30 5A Einparkhilfenmodul
    Zündung F31 -A Nicht belegt
    Zündung F32 -A Nicht belegt
    Zündung F33 -A Nicht belegt
    Zündung F34 15A Heizbarer Fahrersitz
    Zündung F35 15A Heizbarer Beifahrersitz
    Zündung F36 -A Nicht belegt
    Zündung F37 5A Elektrisches Schiebedach
    Zündung F38 -A Nicht belegt
    Zündung F39 -A Nicht belegt
    Zündung F40 -A Nicht belegt
    unbekannt F41 5A Ausfahrbare Anhängerkupplung
    ohne F42 -A Nicht belegt
    ohne F43 -A Nicht belegt
    ohne F44 -A Nicht belegt
    ohne F45 -A Nicht belegt
    besonders F46 10A Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent, Kamera hinten (Start-/Stoppautomatikmodul)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zwischenablage01.jpg

    rot = Dauerplus
    blau = Zündung
    lila = VQM-Modul (S/S)

    Achtung, du hast nen Facelift, könnte abweichen!
     
Thema:

Sony Premium Audio System 10 Lautsprecher, schlechter Klang, im Fond kein Ton usw.

Die Seite wird geladen...

Sony Premium Audio System 10 Lautsprecher, schlechter Klang, im Fond kein Ton usw. - Ähnliche Themen

  1. Escort läuft im warmen Zustand schlecht

    Escort läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo ,ich habe einen Escort MK4 Cabrio. Motor 1, 6 mit 90PS. Motor Alf. Folgendes Problem, im kalten Zustand läuft er wie ne Biene sowie er warm...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Alle Lampen an und Motor System Fehler

    Alle Lampen an und Motor System Fehler: Hallo Mein C-Max 1.8 Benziner, 125PS, Bj.07 hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Während der Fahrt gehen im Kombiinstrument alle Lampen an...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 9-Sony-Lautsprecher ohne Klavierlackbedienfeld?

    9-Sony-Lautsprecher ohne Klavierlackbedienfeld?: Hallo, stehe kurz vor einer Neuwagenbestellung. Bei der Probefahrt hatte ich ein Standard-Navi mit Sync3 und 6 Lautsprechern. Der Sound war fast...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Pfeifender Ton bei ca. 2500U/min

    Pfeifender Ton bei ca. 2500U/min: Hallo, bei meinem Fiesta (Bj09, 85000km) pfeift es vorallem auf der Autobahn bei ca 100-130km/h wenn ich leicht Gas gebe. Sobald ich vom gas oder...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony DAB+ Radio nachrüsten. Welches Radio passt?

    Sony DAB+ Radio nachrüsten. Welches Radio passt?: Hallo zusammen! Ich brauche mal eure Hilfe bei der Auswahl eines originalen Sony DAB+ Radios für meinen Focus ST MK3 vFL. Mein werkseitig...