Sony und 6000CD Nachrüstung USB

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von TL1000R, 08.12.2009.

  1. #1 TL1000R, 08.12.2009
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Hallo,zusammen.Ich war heute beim BOSCH-Händler,um mich für eine USB- Nachrüstung beim Ford-Radio 6000CD zu erkundigen.
    Der Mitarbeiter hat bestätigt,daß das 6000CD ein BLAUPUNKT-Radio ist und er die Problematik der USB-Nachrüstung kennt.
    Es soll von BLAUPUNKT nun ein Interface mit USB-Anschlußmöglichkeit für das 6000er auf den Markt kommen.Genauere Daten hatte er aber leider nicht parat.
    Geschätzter Preis von ihm ca. 140 €.
    Hat jemand andere Preise oder Infos ?( evtl. auch von anderen Anbietern )

    Noch eine Frage zum Sony mit/oder ohne wechsler:
    wie leicht lässt sich hier der USB-Anschluß nachträglich realisieren ?
    Habe leider über die SuFu nichts genaues gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 08.12.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Das 6000CD ist ein Visteon Gerät .Dass Visteon nun zu Blaupunkt gehört, wäre mir neu.
    Und mal ganz ehrlich, für 140,- Euro bekommst du schon ein vernünftiges Radio, dass mehr kann (USB, iPod, SD, BT,....) als das 6000CD und auch besser klingt.
     
  4. #3 TL1000R, 08.12.2009
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    USB-Nachrüstung

    Daß der 6000CD-Hersteller BLAUPUNKT sein soll,habe ich hier aus dem FORUM.
    Habs halt mal so übernommen.Dann hat der BOSCH-Mann halt leider auch keinen Plan.Macht aber nichts...Es geht ja um die Möglichkeit,das 6000CD mit USB-Anschluß zu "pimpen".wer der Hersteller vom Interface ist,ist mir auch egal.Hauptsache es funktioniert !!

    Zu deinem Vorschlag: Ich nehme mal an,daß du ein 1-DIN-Radio meinst.
    Da gebe ich dir recht,was die Technik anbelangt.Für ca.60 € gibt es MP3 mit USB + AUX-Anschlußmöglichkeit.
    Das Problem ist leider die Optik.
    Es sollte mindestens Doppel-DIN sein.Das kann man,glaube ich,nicht für 140 €
    realisieren.Eine Blende + Kabelsätze muß man ja auch noch hinzurechnen.
    Außerdem soll die LFB weiterhin funktionieren.

    2.Möglichkeit ist der Tausch vom 6000CD gegen SONY-Radio mit/oder ohne wechsler.Leider bekomme ich für mein 6000CD (EZ 27.07.09) laut EBAY keine 80 € !!.Für das Sony muß ich ca. 300 € Anschaffung rechnen und habe noch nicht mal den Preis für den USB-Anschluß ( BITTE kurze Preisinfo ) hinzugerechnet.
    FAZIT:Ich denke,der Preis für das Interface ist für mich o.k.,falls es funktioniert.
    Denn ich kann mit dieser (verbesserten)Technik und der Originaloptik besser leben,als mit einem technisch besseren 1-DIN-Gerät,das im FOCUS II Bj.2009
    gelinde gesagt sch...e aussieht und die LFB funktioniert auch nicht.
     
  5. #4 petomka, 09.12.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
  6. #5 Focus06, 09.12.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Für dich kommt vielleicht auch ein solches Gerät in Frage:

    http://cgi.ebay.de/ZEMEX-USB-SD-MP3...ZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item414aa6a3d1

    Ausprobiert habe ich das nie, aber ich denke schon, dass es funktionieren sollte. Es bietet auf jeden Fall die von dir geforderten Funktionen und kostet sogar weniger :top1:
    Von der Sorte gibt es einige in der Bucht - einfach dort nochmal genau suchen. Da sollte sich sicher etwas finden lassen. Und wenn du hier im Forum lange genug schaust, dann findet sich bestimmt auch noch einer, der so etwas schon verbaut hat...
     
  7. #6 TL1000R, 10.12.2009
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Radio 6000CD

    Das mit der PARROT MKi9200 FSE habe ich auch den BOSCH-Mann gefragt.Den Beitrag hatte ich auch schon gelesen und dachte mir,lieber eine FSE für 140 € nachrüsten als ein reines Interface für 140 €.
    Er meinte,daß sie die PARROT auch schon verbaut hätten.Die FSE funktioniert prima,nur die wiedergabequalität der Musik über USB/SD wäre miserabel.
    Also auch keine gescheite (kostengünstige Lösung).
    Ich bräuchte aber immer noch die ungefähren Kosten für das Aufrüsten des SONY`s auf USB.am besten die FORD-Originallösung,dann wäre ja die FORD-FSE schon mitdabei.
     
  8. #7 Focus06, 11.12.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mal ganz ehrlich:
    Ich habe meinen Focus ende Februar 2008 gekauft und habe seit dem nach einer "günstigen" Lösung für ein besseres Radio gesucht. Meine einzigen Wünsche waren: MP3, FSE mit Bluetooth und weiterhin Unterstützung der Lenkradfernbedienung.
    Am Ende habe ich vor einem Monat ca. 350€ für ein komplettes Multimediasystem bei Ebay ausgegeben. Und glaub mir: Auch DU wirst bald dort landen :skeptisch:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Damien

    Damien Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.6 16V
    Da mein Thema nicht freigeschaltet wurde, versuche ich es hier nochmal ;)

    Hole heute meinen Focus (MK2 FL) ab und hab dort das 6000CD verbaut.

    Hat jemand Erfahrung mit so einem Ding hier gemacht?

    http://www.acvgmbh.de/shop/product_info.php?products_id=2622


    Laut der Liste müsste es ja klappen, aber was heißt das manchmal schon. Stimmt das mit dem Hersteller oder ist es doch Blaupunkt? (man liest mal das, mal das)

    Vielen Dank schonmal! :)
     
  11. Damien

    Damien Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.6 16V
    Sooo hab mal gleich da angefragt und glatt mal 2 Antworten bekommen :D

    Und was stimmt jetzt?
     
Thema:

Sony und 6000CD Nachrüstung USB

Die Seite wird geladen...

Sony und 6000CD Nachrüstung USB - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten

    Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten: Hallo, ich möchte bei meinem FOFo MK2 FL Bj. 06/2008 die beheizten Waschdüsen Nachrüsten. Düsen sind bereits drin, das Kabel in der Motorhaube...
  4. "Kein USB-Gerät gefunden"

    "Kein USB-Gerät gefunden": Moin, betreibe an meinem Kuga Mk II einen iPod nano über die USB-Buchse in der Mittelarmlehne. Hat eigentlich auch immer, abgesehen von einigen...
  5. Grand C-Max Sony Radio DAB+

    Grand C-Max Sony Radio DAB+: Icj habe schon einige Beiträge gelesen,werde allerdings nicht ganz schlau daraus.Und zwar habe ich das Sony Gerät bei mir im Grand,und hatte einen...