SOS erbitte eure Hilfe

Diskutiere SOS erbitte eure Hilfe im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Ich bin 72 Jahre und fahre einen Ford Focus (Kombi) 5 Türen, PS 125, 1,6 l Baujahr 2007 gefahrene Kilometer ca. 25.OOO Ich habe Vollkasko,...

  1. #1 Anneliese, 23.11.2012
    Anneliese

    Anneliese Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    2007
    1,6 l
    125 PS
    Ich bin 72 Jahre und fahre einen Ford Focus (Kombi) 5 Türen, PS 125, 1,6 l
    Baujahr 2007 gefahrene Kilometer ca. 25.OOO

    Ich habe Vollkasko, Teilkasko ohne SB, Rabattschutz im Schadensfall. Die Versicherung schlägt um 60 € ab 1.1.2013 auf. Auf was könnte ich verzichten?

    Angebot meiner Versicherung: Verzicht auf Vollkasko, Teilkasko mit 150 SB,
    Verzicht auf Rabattschutz. Wäre um 200,--€ günstiger.

    Wie würdet ihr entscheiden?
    Vielen Dank für euren Vorschlag
    Mfg Anneliese
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaralang, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    auf was verzichten ??

    eigentlich auf gar nichts, Vollkasko ist immer noch lohnenswert, falls doch mal ein eigenverschuldeter Unfall passiert und Totalschaden herauskommt.

    Die Teilkasko auf 150 SB und den Rabattschutz weg, das macht bestimmt keine 50€ im Jahr aus.

    Du, bzw. Sie, schreiben nicht bei welcher Apotheke die Versicherung besteht. Am besten ein paar andere Angebote einholen.

    Nachtrag
    da war doch was vor kurzen wegen Änderung der Versicherungsprämien Männlich/Weiblich, irgendein EU Urteil, wenn eine bestehende Versicherung jetzt abgeändert wird, solls für Frauen teuerer werden.
     
  4. #3 Kletterbuxe, 23.11.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ein paar mehr Daten wären wünschenswert.
    Wieviele km fährst du im Jahr?
    Was kosten die einzelnen Posten im Jahr (Beitragsrechnung):
    - Haftpflicht
    - Teilkasko
    - Vollkasko

    Wurden in den letzten Jahren die Vollkasko oder Teilkasko in Anspruch genommen?

    Hast du dich nach anderen 'preiswerteren' Versicherungen erkundigt, oder kommt das gar nicht in Frage?
     
  5. #4 Anneliese, 23.11.2012
    Anneliese

    Anneliese Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    2007
    1,6 l
    125 PS
    Die Kfz-Versucherung betrug letztes Jahr 362,50€
    Vollkasko 300,-- SB
    Teilkasko 0,-- SB
    Rabattschutz

    2013 würde die KFZ-Versicherung 424,58 € kosten
    Wenn ich auf den Rabattschutz verzichte und Selbstbeteiligung bei Teilkasko von
    150,-- € dann wäre der
    Versicherungsbetrag 322,19 €

    noch zusätzlich auf Vollkaskoversicherung verzichten
    Versicherungsbetrag 205,72 €
    Ich bin schon 24 Jahre unfallfrei und fahre ca. 3-4000 km pro Jahr.

    Danke für eure Antworten
    MfG
    Anneliese
     
  6. #5 Kletterbuxe, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Je weniger man fährt, desto höher kann man die SB wählen, bei Teil-, aber auch bei Vollkasko. Und 4.000 km sind ja wirklich sehr wenig.
    Bei TK sind 150 ökonomisch das sinnvollste.
    Die Vollkasko würde ich behalten, so alt ist das Auto ja noch nicht, aber auch hier würde ich über eine SB nachdenken.
    Da muss man halt abwägen, wie hoch man selber die Gefahr eines sebst verschuldeten Unfalls einschätzt.
    Ein guter Freund fährt in der VK bei SB 1000€, weil er meint, dass ihm VK eigentlich zu teuer ist, er sich aber gegen Totalverlust absichern will, z.B. wenn er das Wägelchen mal egen den Baum setzt.

    Auch den Rabattschutz muss man sich mal durchrechnen. Bei meiner Versicherung würde ich bei einem Unfall von SF24 (30%) auf SF11 (45%) fallen. Je nachdem wie lange man im Alter noch fahren möchte sind diese 15 % Aufschlag auf den Haftpflicht- / Vollkaskoanteil jetzt nicht so die Welt. Ich würde auf den Rabattschutz verzichten, weil SF24 schon selber ein sehr guter Rabattschutz ist.
     
  7. #6 Anneliese, 23.11.2012
    Anneliese

    Anneliese Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi
    2007
    1,6 l
    125 PS
    Hallo Kletterbuxe und Klaralang, ich möchte mich bei euch beiden bedanken.
    Lange (Jahre) werde ich bestimmt nicht mehr Auto fahren. Mein Enkel ist 15 und
    in 3 Jahren wird er sowie so mein Auto - wenn ich es nicht an die Wand gefahren
    haben - lach. - übernehmen.
    Ich werde die Vollkasko weiter bezahlen auch den Rabattschutz, aber ich werde
    die Teilkasko auf 150,-- € SB weiterführen.
    Danke euch beiden - ich war so unsicher. Nun hoffe ich, daß ich es richtig mache.
    MfG
    Anneliese
     
  8. #7 samsung, 23.11.2012
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Mittlerweile kann man online ganz gut vergleichen, und wenn man ein günstigeres Angebot gefunden hat, bei der jetzigen Verischerung anrufen, und nachfragen, ob man da was machen kann... Weil man ein besseres Angebot gefunden hat. Es ist aber Eile geboten, weil zum 30.11.2012 die Kündigung bei der jetzigen Versicherung eingegangen sein muss !! (Einschreiben und Rückschein)

    Ich mache das jedes Jahr, das ich online vergleiche, und rufe dann bei meiner Versicherung an... Bis jetzt hat meine Versicherung mir immer ein Angebot unterbreitet,so das ich jetzt mittlerweile seit 10 Jahren bei der gleichen bin. Und, mit allem, was es gibt: Vollkasko, Teilkasko mit 150 SB, Rabattschutz, Schutzbrief (Weltweit) Kind und Kegel (Hab keine Kinder, aber 2 Hunde, und die sind miteingeschlossen), dazu noch Verkehrsrechtschutz....

    Mittlerweile gehen einige Versicherungen über, den Rabattschutz aus deren Programm zu nehmen.
     
  9. #8 RedCougar, 23.11.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Dann würde ich vorschlagen, die Versicherung zu wechseln. Noch hast du 7 Tage Zeit (Stichtag 30.11.2012) um problemlos zu kündigen.

    Mit meinem Cougar 2,5L V6 170 PS bezahl ich trotz Vollkasko nichtmal 400 Euro jährlich.

    Bemühe einmal die verschiedenen Online-Versicherungsvergleiche. Ich wette, du wirst ein günstigeres Angebot unter den gleichen Voraussetzungen (VK, TK o.SB, Rabattretter) finden.

    Selbst wenn du aus bestimmten gründen nicht die Versicherung wechseln willst, dann bemühe trotzdem die Vergleiche und gehe mit dem günstigsten Angebot zu deinem Vertreter und zeig ihm ruhig die günstigeren Angebote. Oft sind die Versicherungen unter Androhung einer Kündigung gesprächsbereit und ermäßigen den Tarif auch ohne Leistungseinschränkungen ;)
     
  10. #9 Kletterbuxe, 23.11.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Bei einer Beitragserhöhung hat man ein Sonderkündigungsrecht.
    Ich meine das waren nochmal 4 Wochen oder ein Monat oder sowas, bin mir aber nicht ganz sicher.
     
  11. #10 RedCougar, 24.11.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Da die Beitragserhöhungen aber regelmäßig im November gesammelt rausgehen, ist es jedes Jahr wieder das gleiche Spiel ;)
     
  12. #11 Aixclusivman, 03.12.2012
    Aixclusivman

    Aixclusivman Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach ist der Versicherungsschutz sehr gut gewählt. Wenn mir persönlich die Prämienanpassung zu teuer wäre, so würde ich ich den Versicherungsschutz wie folgt wählen bzw überprüfen lassen;

    1) Rabattschutz auf jedenfall behalten, den mit zunehmenden Alter steigt das Schadensrisiko (damit ist jetzt nicht das Unfallrisiko gemeint)
    2) Teilkasko auf 0 Euro SB belassen (macht bei SF24 nicht viel aus)
    3) Vollkasko auf 300 Euro SB belassen
    4) Die Fahrereigenschaft eventuell nur auf den tatsächlichen Fahrer begrenzen wenn man das Auto eh nur selbst fährt.
    5) sich an Vertragswerkstätten des Versicherers binden (bringt Nachlaß)
    6) Garagen- Grundstücksnachlaß überprüfen lassen
    7) falls eine Bus Netz Karte oder BahnCard vorhanden ist evt. Nachlaßmöglichkeit überprüfen lassen.

    Bei Unsicherheit bei VersicherungsOnlinePortalen sich am besten an einer Versicherungsagentur seines Vertrauens vor Ort wenden. Hier kann dann eine scheinbar teuere Versicherung unter dem Strich doch billiger sein.

    Gruß Guido
     
  13. Pommi

    Pommi Guest

    Ich denke, du hast Ahnung von Versicherungen?

    Seit wann hat Teilkasko eine SF-Klasse?

    SF-Klassen gibt es nur bei Vollkasko und Haftpflicht.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 HeRo11k3, 03.12.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    ...aber wenn man eine Vollkasko abschließt, ist die Teilkasko darin enthalten und der Beitrag dafür wird mit dem Vollkasko-Schadenfreiheitsrabatt berechnet.

    Daher kann es u.U. bei einem hohen Schadenfreiheitsrabatt günstiger sein, eine Vollkasko abzuschließen anstelle einer Teilkasko.

    MfG, HeRo
     
  16. #14 Aixclusivman, 03.12.2012
    Aixclusivman

    Aixclusivman Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=&quot]Also wenn man selbst eine Frage hat, weil man vielleicht selbst etwas nicht weiß, dann muss man nicht gleich alles ins sarkastische ziehen wie z.B. durch deine Äußerung "ich denke du hast Ahnung von.... ?" Sondern sollte sich auf wesentliche beziehen.

    Aber gut. Richtig ist, dass Teilkasko keine SF Klasse hat. Teilkasko wird immer zu 100% Beitrag berechnet.

    Teilkasko ist aber auch in Vollkasko beinhaltet und der Rabattstaffel unterworfen. Es erklärt sich daher von selbst, dass der Teilkaskoanteil in Euro ausgedrückt immer geringer wird mit zunehmenden Schadenfreien Jahren.

    Außerdem beinhaltet ein kalkulierter Vollkaskobeitrag einen mindestens 100%igen oder sogar höher beaufschlagten Teilkaskobeitragsanteil - Wenn man jedoch diese Anteile als Gesamtbeitrag nimmt und ihn dann einer Rabattstaffel unterwirft, so kann es ca. ab unter 50% passieren, dass eine Vollkaskoversicherung günstiger wird als eine Teilkaskoversicherung.

    Dies gilt gleichzeitig natürlich auch für eine Selbstbeteiligung in Teilkasko bzw. für dessen Beitragsabschlag, denn dieser reduziert sich natürlich durch die Rabattstaffel ebenfalls in der Vollkaskoversicherung.

    Ich hoffe, dass ich dies nun nicht zu kompliziert dargestellt habe.

    Ansonsten einfach noch mal nachfragen.


    Gruß Guido[/FONT]
     
Thema:

SOS erbitte eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

SOS erbitte eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...