Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Sound Symposer spinnt

Diskutiere Sound Symposer spinnt im Ford ST, RS und Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Focus ST Driver/innen Ich habe meinen Focus ST III nun seit 4 Wochen. Am Anfang fuhr ich sehr gelöst ,dann mal ein wenig mehr und dabei...

  1. Samsam

    Samsam Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Focus ST Driver/innen

    Ich habe meinen Focus ST III nun seit 4 Wochen. Am Anfang fuhr ich sehr gelöst ,dann mal ein wenig mehr und dabei habe ich gemerkt das der Sound-Symposer nur manchmal funktioniert. Nach ca. 200KM ging er gar nicht mehr. Eigentlich finde ich das nicht so tragisch da die Lautstärke manchmal auch nerft.
    Jetzt bin ich mittlerweile ca. 750Km gefahren und nun geht das Ding plötzlich wieder.
    Jetzt meine eigentliche Frage: kann ich den Sound-Symposer eigentlich ganz abschalten und wenn ja dann wie.
    Hab auch schon die anderen Postings gelesen ,aber ich will weder einen anderen Luftfilter noch irgend etwas anderes verbauen.
    Einfach den Sound-Symposer stilllegen.
    Gruß Frank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Sound Symposer spinnt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 S-Max Premium, 19.01.2014
    S-Max Premium

    S-Max Premium Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 2,5 ST
    Kuck mal im focus st forum

    Gesendet von meinem G-S3
     
  4. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Beim Fiesta ST ist das Verhalten ähnlich....
    Es liegt an den derzeit kühlen Außentemperaturen, dadurch verhärtet sich die Gummimembrand im Sound Symposer.
    Einen härtere Membrane kann bekanntermaßen nicht so gut schwingen und deshalb wird auch erst bei höherem Ladedruck der Sound übertragen,
    weil erst dann das Gummi beweglich genug ist.
    Warte ab.....im Frühjahr geht er wieder. Das haben viele Focus und Fiesta ST Fahrer.
     
  5. #4 micha1504, 20.01.2014
    micha1504

    micha1504 Padawan

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus STline Turnier MK4, 1.5Liter 182PS Bj.20
    ist bei mir genau so! oder Du fährst ne weile bis es im Motoraum schön warm ist! ;-)
     
  6. #5 lemaledarmstadt, 20.01.2014
    lemaledarmstadt

    lemaledarmstadt Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK 3
    Ich habe das selbe Problem bei meinem ST.Gekauft im November 2013 lief er 2 Wochen.Danach war er "tot".In der Werkstatt wurde er ausgetauscht.Der neue lief wieder 2 Wochen lang bis er Aussetzer hatte und nur noch phasenweise ging.Dann hatte er über 2 Wochen gar keinen Murks mehr gemacht.Auf einmal wie aus heiterem Himmel ging er wieder einen Tag um daraufhin wieder für über 2 Wochen keinen Laut von sich zu geben.
    Bei Ford sagte man mir dass es wahrscheinlich an der Steuerung liegt und es wohl dieses Jahr ein Update geben soll.Genaues Datum aber unbekannt.<Bis dahin solle ich mich erstmal so begnügen und abwarten.
    Obwohl wir zwischendurch auch Aussentemperaturen über 10 Grad hatten.Sooo kalt war es also nich grade.
    Macht aber ohne Composer nich so viel Spass wie mit....da fehlt schon was.
    Hat noch jemand Erfahrungen damit gemacht?
     
  7. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Was für eine Steuerung???? Der Sound symposer wird durch den Ladeluftdruck im Ansaugtrakt angesteuert, dadurch kommt die Gummimembrane in Schwingung und überträgt die Resonanz durch ein Kunststoffriffelrohr zur Spritzwand. Mehr ist da nicht.
     
  8. #7 KlumpMolch, 03.02.2014
    KlumpMolch

    KlumpMolch Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 2013 2.0
    Zu dem thema habe ich auch etwas zu erzählen ;) focus mk3 st 1500 km


    Im dezember war ich Tanken, steige ein und will losfahren und denke "mh ... Komisch laut in dem auto" als ich dann einparken wollte und ich im leerlauf war hörte ich ein piepen und ein zum motor extra dazu rhythmisches tacker geräusch. Das piepen kommt aus dem motorraum und sollte sich als sensor herraustellen für eine klappe des sound symposers. Es gibt ein ventil oder klappe die ab ca.3000 umdrehungen sich öffnet und den sound in den innenraum lässt. Die klappe war defekt und stand permanent auf schräglage, als halb offen, daher ein tacker geräusch im leerlauf und der ungewöhnlich laute klang im auto. Problem wurde über garantie behoben.


    Schon witzig wie anfällig das ganze system ist. Man denk sonstwas ist im ***** und am ende ist es so ne hässliche klappe.
     
  9. #8 Baumi182, 30.07.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Fiesta ST 2019
    Ich gehe noch mal auf dieses Thema ein... Zwar Fiesta aber da sollte es ja eigentlich keine großen Unterschiede geben.

    Ich habe kürzlich bei der Sichtung des Motorraumes festgestellt, dass an dem Soundsymposer (wovon ich glaube, dass es der Soundsymposer ist) ein Drehrädchen dran ist. Wozu ist das? Kann ich damit die "Lautstärke" einstellen bzw. das Teil an- und abschalten? Das Rädchen lässt sich ohne großen Widerstand drehen, allerdings frage ich lieber vorher nach bevor ich bis zum Anschlag drehe und das Teil kaputt mache. :rotwerden:

    FiestaSTSoundSymposer.jpg
     
  10. #9 ERBXC500, 30.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2014
    ERBXC500

    ERBXC500 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :verdutzt: das gehört zur Klimaanlage..... da kommt auch vielleicht mal Dampf raus ....:)
     
  11. #10 blackisch, 30.07.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    28
    :rofl: ja da sollte man nicht dran drehen

    der Soundcomposer ist ein 2-Kammer membran was durch die "Druckwelle" der Ansaugluft in Schwingung gesetzt wird, da ist nichts einstellbar

    der SC befindet sich im übrigen rechts unten bzw links vom Luftfilter...der Kasten mit den zwei Kammern und einem Rohr was Richtung Fahrzeugkabine geht
     
  12. #11 Baumi182, 01.08.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Fiesta ST 2019
    Hm... Schade! :lol: Ich war überzeugt, schließlich kommt das von unter dem Motor, hat eine druckdosenähnliche Konstruktion dran und endet damit, dass es unterhalb des Armaturenbrettes über eine Platte in die Kabine führt. Es hätte auch das Soundmoped sein können! :rotwerden:

    Dann mal kurz OT, Antwort vielleicht in einem Satz:
    Wofür ist das Teil? Was macht es und was passiert wenn ich dran drehe? :boesegrinsen:
     
  13. #12 OHCTUNER, 02.08.2014
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    105
    Wenn es um das Teil am Rohr geht , das ist eine Verschlusskappe , dahinter sitzt ein Ventil , wie gesagt , gehört zur Klimaanlage , also Finger weg , dran rumdrehen macht keinen Sinn !
     
Thema: Sound Symposer spinnt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus st sound symposer

    ,
  2. sound symposer focus st

    ,
  3. ford focus st sound symposer

    ,
  4. fiesta st sound symposer,
  5. focus st-line innenraum motorsound,
  6. focus st mk3 sound symposer deaktivieren,
  7. focus st sound symposer geht nicht,
  8. focus st sound symposer Lautstärke,
  9. focus st motorsaund,
  10. ford focus st mk3 facelift sound symposer programmieren,
  11. ford focus symposer codieren,
  12. Ford Fokus st mk3 soundsymposer,
  13. focus st 2016sound symposer deaktivieren,
  14. sound symposer entfernen ford focus st,
  15. ford focus st sound symposer leise,
  16. schlauch soundcomposer wechseln,
  17. schlauch Soundcomposer ford focus st mk3,
  18. sound symposer ford,
  19. focus st mk3 sound symposer,
  20. wann spricht der sound symposer beim focus ST an?,
  21. sound symposer,
  22. focus dyb sound
Die Seite wird geladen...

Sound Symposer spinnt - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Sound Symposer

    Sound Symposer: Hallo zusammen, nachdem ich das original Radio gegen ein Android Gerät getauscht habe, musste ich feststellen, dass der Sound Symposer nicht mehr...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 EcoBoost Sound Symposer

    1.6 EcoBoost Sound Symposer: Moin Leute, Ich fahre nen 1.6er Ecoboost. Jetzt habe ich eine Frage bezüglich des verbauten Sound Symposers. Undzwar erzeugt dieser ja ein...
  3. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Sound-Symposer deaktivieren / ausschalten

    Sound-Symposer deaktivieren / ausschalten: Hallo zusammen, hat schon jemand den Sound-Symposer des Fiestas erfolgreich abgeklemmt bzw. ausgeschaltet? Prinzipiell sollte es ja reichen, die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB probleme mit dem Sound Symposer.. beim Focus ST MK3 Turnier

    probleme mit dem Sound Symposer.. beim Focus ST MK3 Turnier: hat das jemand schon gehabt? hab gestern festgestellt das der nach innen kommende Sound der eigentlich bei Volllast erscheinen soll, mal...
  5. Ford (EU) Video: Ford Focus ST Sound Symposer

    Ford (EU) Video: Ford Focus ST Sound Symposer: Ford Focus ST Sound Symposer Aktuelles Video vom Ford (EU) Youtube Channel Video öffnen...