Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W SoundSymposer

Diskutiere SoundSymposer im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hat von euch jemand schon mal den Soundsymposer ausgebaut???? Und wo sitzt er genau???

  1. #1 Stchris, 27.02.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Hat von euch jemand schon mal den Soundsymposer ausgebaut????
    Und wo sitzt er genau???
     
  2. #2 Stchris, 28.02.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Hab heute mal ein bischen am Auto rumgebastel und bei der Gelegenheit auch den Symposer abgekoppelt. Der Sound hört sich ohne Symposer meiner Meinung nach besser an. Nicht so übertrieben wie mit und der Turbo Sound ist vielbesser und realistischer.;)
     
  3. #3 XR5 turbo, 28.02.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Mein Symposer ist sowieso kaputt und ich finde auch dass der gar nicht abgeht. Man hört den 5ender so auch noch genug... ;-)
     
  4. #4 turnschuuh, 28.02.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Etwas Sinnfrei der Thread? Kann das sein? :D wenn der ab ist, dann sollte man aber das Loch zumachen... Oder habt ihr nur den Schlauch der oben dran ist entfernt?
     
  5. #5 XR5 turbo, 28.02.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Nur ein bisschen sinnfrei, aber egal!! -hihi-
    Bei mir is glaub ich der Membran beim Teufel. Schon seit ich den Wagen habe. Ich weiss nur wie er mit Syposer klingt weil ich mal einen anderen gefahren bin...
     
  6. #6 turnschuuh, 28.02.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Ab zu :) und einen neuen besorgen oder das Loch gleich mittels Blindstopfen schließen und gut iss ;)
     
  7. #7 XR5 turbo, 28.02.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Hat das noch einen "Nachteil" wenn das Ding defekt is ausser dass man den Sound nicht mehr so stark hört?? -blödeFrage-
     
  8. #8 turnschuuh, 28.02.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Nöö, ausser das minimalst der Ladedruck entweicht...
     
  9. #9 XR5 turbo, 28.02.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Davon hab ich eh genug!!:rotwerden:
    Na dann werd ich beim Service gleich mal einen neuen ordern... Danke für den tip!
     
  10. #10 turnschuuh, 28.02.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Wenn Du Leistungsmäßig (Ladedruckerhöhung) was gemacht hast, wird auch der neue nicht länger halten. Hab das jetzt bei einigen gesehen, das da einfach die Membran den Geist aufgibt. Hab noch einen rumliegen :D aber nur für TüV-Zwecke. Sonst ist das eigenbau Ventil da drinnen ;)
     
  11. #11 XR5 turbo, 28.02.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Aha! Ja, ist richtig, der ist etwas raufgedreht. Wenn ich statt dieser Membrane ein 1mm Blech anfertige und einbaue müsste das aber auch funktionieren, oder? Mit diesen Ventilen ist das ja so eine Sache, die gehn mir gleich mal auf die Nerven...
     
  12. #12 Haasi76, 01.03.2009
    Haasi76

    Haasi76 Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    wozu ein blech ???
    das ding vom schlauch abziehen, maße abnehmen und nen stopfen
    drehen, stopfen rein und mit ner schlauchschelle fest machen und fertig,
    hab ich auch, bin auch der meinung das er so besser klingt
     
  13. #13 turnschuuh, 01.03.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Durchmesser für so einen Stopfen ist glaub 30mm wenn ich mich recht erinnere.
     
  14. #14 XR5 turbo, 01.03.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Danke für die Infos!
    Werd mich dann darum kümmern wenn es die witterungsverhältnisse wieder leichter zulassen.
     
Thema:

SoundSymposer

Die Seite wird geladen...

SoundSymposer - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren

    Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren: Moin.. Hab hier was im Netz gefunden bzgl. deaktivieren des SS beim Focus MK3 FL ST Wäre das wirklich sooo einfach? Dachte das wird per Software...