C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Spannung Lamdasonde

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Daniel_C-Max, 27.08.2010.

  1. #1 Daniel_C-Max, 27.08.2010
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    beim einstellen der Gasanlage ist mir aufgefallen, dass die Lamdasonde eine Spannung zwischen 0,02V - 0,1V anzeigt (Leerlauf)

    Mußte das nicht eigentlich bei ~1V liegen?
    Wenn ich immer extrem früh Schalte (2000 Upm) dann bekomme ich ihn auf 9,1L
    Wenn ich normal fahre liegt der Verbrauch bei knapp 11L

    Zu meinem Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max
    Bj 07-04
    1,8L 125PS

    Gruß
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 27.08.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    Die Spannung an der Lambdasonde sollte um 0.5V schwanken - an der Regelsonde so ungefähr zwischen 0.2V und 0.8V, an der Kontrollsonde hinterm Kat eher zwischen 0.4V und 0.6V. Und zwar so ganz ungefähr einmal pro Sekunde hin und her (manchmal auch dreimal pro Sekunde, manchmal einmal in drei Sekunden)

    Das gilt, wenn die Sonde warm ist. Typischerweise bei beheizten Sonden so nach 500m Fahrt. Die kühlen allerdings auch extrem schnell wieder aus, also Motor abstellen, Messgerät aus dem Kofferraum holen, anklemmen, MOtor wieder anwerfen -> Sonde kalt, einige Minuten warten, bevor wieder vernünftige Messwerte kommen.

    Und das gilt auch nur für Sprungsonden, einige wenige Motoren haben Breitbandsonden verbaut, z.B. die (teilweise absichtlich mager laufenden) FSI von VW, die alten Magermix-Motoren von Toyota, diejenigen Diesel, die überhaupt eine Lambdasonde haben...

    Wenn die Spannung unter 0.5V liegt, ist das Gemisch an der Sonde mager, entweder, weil der Motor zu wenig Sprit bekommt, oder weil die Auspuffanlage vor der Lambdasonde undicht ist und da Falschluft zieht. Oder die Kabel sind defekt, dann sollte aber die Motorkontrollleuchte kommen. Kann man sich aber leider nicht 100% drauf verlassen...

    Wenn ersteres, dann sollte der Verbrauch eher runtergehen, aber die Abgastemperatur hoch, was gar nicht gut ist für die Ventile, wenn sie nicht darauf ausgelegt sind.

    Wenn zweiteres, dann wird das Steuergerät mehr Sprit einspritzen, was zu fetter Verbrennung ohne entsprechende Mehrleistung führt, also höherer Spritverbrauch. Eigentlich sollte aber der Verbrauch soweit hochgehen, dass das Gemisch an der Lambdasonde wieder normal ist, oder vorher die Motorkontrollleuchte angehen... leider kann man sich da nicht immer drauf verlassen.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 teddy.774, 27.08.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Soweit richtig. ABER normale digitale Messgeräte sind viel zu träge um die schnellen Sprünge überhaupt zu registrieren. Die zeigen dir dann stattdessen ne Spannung von ca. 0,4 bis 0,5 Volt an!
     
  5. #4 HeRo11k3, 27.08.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Dann war mein altes nicht normal :) obwohl es eines der billigeren Kategorie war.

    Nee, Spaß beiseite, kann schon gut sein, dass viele, vielleicht auch die meisten Messgeräte dafür zu träge sind. Zur Not halt mit dem Oszi messen, da sieht man das auf jeden Fall.

    MfG, HeRo
     
  6. #5 Daniel_C-Max, 28.08.2010
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    danke für die Antworten.

    Das ist richtig, hin und wieder bekomme ich die Meldung gemsich zu mager Bank1

    Das wird an den noch zu kleinen LPG-Düsen liegen, die vom Umrüster zu klein eingesetzt wurden.
    Bekomme beim Kalibrieren die Meldung, dass die Düsen zu klein sind.
    Wenn die Düsen aufgebohrt wurden, sollte die Spannung also steigen?

    Die Spannung wurde über die LPG-Software ermittelt
    Anbei ein Screenshot, wo man die Spannung ablesen kann.
     

    Anhänge:

  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 HeRo11k3, 28.08.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ja. Bei zu magerem Gemisch ist die Lambdasondenspannung unter 0.5V - siehe hier:
    http://www.ngkntk.de/Lambdasonden.363.0.html (besonders das unterste Diagramm, da ist die Lambdasondenspannung mit drin)

    Fahren würde ich so nicht, zu hohe Abgastemperaturen -> Ventile gehen ziemlich schnell ein.

    Und bei irgendwelchen Düsen-aufbohr-Versuchen wäre ich auch skeptisch - der Umrüster wird doch wohl passende Düsen auftreiben können? Wer garantiert dir denn, dass beim Aufbohren alle vier Düsen gleich gut gebohrt werden? Wenn das nämlich nicht klappt, hast du hinterher womöglich auf zwei Zylindern zu große Düsen, also zu fettes Gemisch, auf zweien zu kleine Düsen, also zu mageres Gemisch mit entsprechend zu hoher Abgastemperatur, und an der Lambdasonde stimmt das Gemisch dann wieder...

    MfG, HeRo
     
  9. #7 Daniel_C-Max, 29.08.2010
    Daniel_C-Max

    Daniel_C-Max Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke, für den Link!

    Dann werde ich mich wohl doch mal dabei machen und gucken, wie groß die Düsen sind.

    Nein, das ist bei den Gasdüsen so...die sind bei der Auslieferung auf ~1,8mm gebohrt...der Gasumrüster muß die dann auf die entsprechende Größe bohren.
    Tja, hätte ich die Anlage in DE einbauen lassen, hätte ich diese Probleme jetzt nicht :versohlen:

    thx



     
Thema:

Spannung Lamdasonde

Die Seite wird geladen...

Spannung Lamdasonde - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Lima Spannung?

    Welche Lima Spannung?: Hallo an alle, kurze Frage, welche Spannung der Lima ist normal ? Ich habe einen Mondeo MK3 von 2002 mit 125PS 1,8l Wenn ich den Motor an habe...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mission: Kalte Getränke im Sommer

    Mission: Kalte Getränke im Sommer: Hi zusammen, Vorweg, steinigt mich bitte nicht, aber ich bin einfach kein Sommermensch und viel Sonne und Hitze kann ich nicht ausstehen, steh...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?

    Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?: Ich muß das leidige Thema Batterie noch mal aufgreifen. Beim durchzippen im BC in ich über meine Bordspannung in den Fall nehme ich an, die der...
  4. Biete Lamdasonden Eliminator

    Lamdasonden Eliminator: Biete für einen Ford Focus ST einen Lamdasonden Eliminator MIL. Ebay - Kleinanzeigennr.427266267 Versandkosten 3,89-€ nur Vorkasse
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus ST Hosenrohr / Turboflansch Bolzen abgebrochen...Spannung entlasten?

    Focus ST Hosenrohr / Turboflansch Bolzen abgebrochen...Spannung entlasten?: Hallo, ich habe einen ST mit einer Sieb-Abgasanlage von Mos-Tec, nun ist am Turboflansch ein Bolzen abgebrochen zur Befestigung des Hosenrohres....