Spannungsabfall am Scheinwerfer???

Diskutiere Spannungsabfall am Scheinwerfer??? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, hab jetzt das komplette Forum durchstöbert aber leider kein identisches Problem gefunden, daher hoff ich jetzt auf eure Hilfe....

  1. #1 thcarlos, 28.10.2007
    thcarlos

    thcarlos Guest

    Hallo zusammen,

    hab jetzt das komplette Forum durchstöbert aber leider kein identisches Problem gefunden, daher hoff ich jetzt auf eure Hilfe.

    Hier mein Problem an meinem Fiesta GFJ, Bj. 95, 1,1 Benzin:

    Seit kurzem hab ich eine "Fehlfunktion" vom Abblend- und Fernlicht des rechten Scheinwerfers. Da ich zunächst kein Unterschied zum Standlicht feststellen konnte, wollte ich die H4 Birne auswechseln, aber die war noch vollkommen intakt. Auch die Sicherung ist noch ganz.
    Habe dann festgestellt dass die Birne bei Abblend- und Fernlicht doch relativ schwach leuchtet und daraufhin die Spannung die am Stecker ankommt kontrolliert und was musste ich feststellen: 2,5V :gruebel:

    Auf der linken Seite ist alles einwandfrei, volle Funktion und 12V.

    Wohin könnte mir der Strom abhauen?
    Da es ja kein komletter Kurzschluss sein kann, könnte es an einer schlechten Masse liegen??

    Danke für eure Hilfe

    Gruß
    thcarlos
     
  2. #2 Wiesel87, 28.10.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    könnte was korrodiert sein steckermäßig
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 thcarlos, 28.10.2007
    thcarlos

    thcarlos Guest

    Danke für die schnelle Antwort.
    Deinen Vorschlag hab ich gleich mal gecheckt und festgestellt, dass du goldrichtig lagst. Das Masse Kabel war nahezu pulverisiert. Da ging fast kein Strom mehr durch. Also schnell Kabel abisoliert und neu verdrahtet. Funktioniert wieder 1a.

    Danke für Deine Hilfe.

    thcarlos
     
  4. 07000

    07000 Guest

    Auch von uns ein Dankeschön

    Servus und Hallo,

    Mittwochabend und meine Frau will sich auf Ihre 250 km lange Fahrt zur Arbeit machen. Faehrt mit voller Beleuchtung los... und kommt nach wenigen Minuten mit einem "defekten" Scheinwerfer zurueck. Auch ich wechselte die Gluehlampe und war vom geringen Effekt sehr enttaeuscht. Auch wir fanden bei stroemenden Regen heraus, dass die Lampe durchaus leuchtete, aber halt sehr sehr schwach... Ratlos empfahl ich meiner Frau erst morgen nach Sonnenaufgang zu fahren. Dann gingen wir ins Haus und googlten auf der Suche nach guten Antworten... und... wir finden diesen Beitrag.

    Also erneut raus, Kabel geprueft und ebenfalls von einem total vermodderten Massekabel begruesst worden. Schnell gekuerzt festgeklemmt und FERTIG!!!

    Meine Frau ist schon unterwegs und wir beide sind sehr dankbar fuer diesen Beitrag, der uns den entscheidenden Hinweis gab.

    Das lustigste am Schluss: Fiesta ist gerade am Di. ueber den TUEV gekommen.

    Vielen Dank und viele Gruesse aus Nordhessen
    Marcus

    Bei der Suche nach dem passenden Beitrag musste meine Frau fast ununterbrochen lachen. Grund: Ruckeln, spontanes Motorausgehen, fehlende Kompression auf einem Zylinder usw. sind uns alle bekannt, da auch ihr Fiesta darunter leidet... aber er faehrt trotzdem und das verwundert uns immer wieder. :lol:
     
Thema:

Spannungsabfall am Scheinwerfer???

Die Seite wird geladen...

Spannungsabfall am Scheinwerfer??? - Ähnliche Themen

  1. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neue Scheinwerfer ohne Kurvenlicht

    Neue Scheinwerfer ohne Kurvenlicht: Hallo mein Sohn hat einen Mk2 Bj 2009 mit Kurvenlicht. Jetzt ist der rechte Scheinwerfer kaputt. Jetzt wollte er gerne einen neuen aber mit den...
  3. Fiesta MK7 Facelift Scheinwerfer Sockel defekt Hilfe

    Fiesta MK7 Facelift Scheinwerfer Sockel defekt Hilfe: Hallo, ich hoffe, ich bin hier im allgemeinen Bereich richtig. Beim Wechsel der H7 Birnen ist mir am Sockel des rechten Scheinwerfers etwas...
  4. rechter Scheinwerfer leuchtet schwach

    rechter Scheinwerfer leuchtet schwach: Hallo Leute, mein mk4 (BJ 2000, 1.25er Schaltgetriebe) soll demnächst TÜV bekommen. Aktuell habe ich Probleme mit dem rechten Scheinwerfer,...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Scheinwerfer austausch

    Scheinwerfer austausch: Hallo, da mein c-max schon etwas in die Jahre gekommen ist, ereilt den Scheinwerfern die bekannte Trübung, die der TÜV garnicht mag. Ich habe sie...