Spannungsprüfer improvisieren?????

Diskutiere Spannungsprüfer improvisieren????? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hab mal kurz ne frage??und zwar will ich morgen meine fernbedienung für die zv anschließen.will aber vorher genau wissen wo dauerplus läuft und...

  1. #1 reflexon, 15.03.2008
    reflexon

    reflexon Guest

    hab mal kurz ne frage??und zwar will ich morgen meine fernbedienung für die zv anschließen.will aber vorher genau wissen wo dauerplus läuft und welches kabel für auf und zu ist weil kabelfarbe ist halt so ne sache!!!hab aber kein spannungsprüfer zur hand zumindest nicht für 12 volt nur sonen schraubenzieher der läuchtet wenn strom fliesst.kann man da nicht irgendwie was improvisieren???:freuen2::)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Es-Classe, 15.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Eine 12V-Glühbirne. Oder 5 LEDs in Reihe geschaltet.

    Ein Akkuschrauber würde auch gehen.
     
  4. #3 reflexon, 15.03.2008
    reflexon

    reflexon Guest

    wie ein akkuschrauber??????
     
  5. #4 Carcasse, 15.03.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.685
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Na, ein 12Volt Schrauber muß sich drehen, wenn am Motor 12 Volt anliegen.
    Ist aber schon umständlich.
    Die Idee mit der Glühlampe ist besser, einfach zwei Drähte anlöten.:top1:
    Bei den Led´s mußt du Plus und Minus beachten.
     
  6. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Ich würd ne Diode (lLED) nehmen und n Widerstand anlöten.. gut, man muss dann noch auf Plus und Minus achten, aber ich denke mal dass es die günstigste Lösung ist (>0,5€)...

    Außerdem kann man so auch zwischen 2 Adern checken was Plus und was Minus ist.. auch wenn manchmal dann die Diode durchbrennt.. was aber nicht schlimm ist, ist ja günstig (und wesentlich günstiger und unempfilnlicher als zB n Inverter für Kaltlichkathoden..)

    So mach ich das immer wenn ich nichts zum spanungsprüfen zur Hand habe und improvisieren muss...
     
  7. #6 kingoese, 16.03.2008
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    Hi ist zwar ne ganz gute idee mit der LED aber nicht jeder hat n lötkolben+zubehör und ne Led zu hause rumliegen. versuch dir n Messgerät zu besorgen. Belommt man ja auch schon für´n 10er. Und du bist auf der sicheren seite. Und dann darf man ruhig mal + und - verwechseln.
    Schönen sonntag noch
     
  8. #7 Mr. Binford, 16.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Der schimpft sich Phasenprüfer. Wenn dir der Name nicht geläufig ist solltest du dir vielleicht wirklich lieber ein Messgerät kaufen, anstatt zu basteln. Ich schließe daraus mal, du hast nicht die riesen Ahnung im Elektrikbereich. Natürlich ohne dir zu nahe zu treten, hab ja selber keinen Schimmer :)
     
  9. #8 escorttd, 16.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2008
    escorttd

    escorttd Guest

    Wenn jemand ein Problem damit hat, eine Plus-Leitung zu ermitteln, dem wird auch das Multimeter wenig helfen.

    Nimms nicht persönlich, nicht jede/r ist ein "Kupferwurm". :)

    Besorge Dir ne Prüflampe, gibt es fast in jedem Markt für 1-2 €.
     
  10. #9 Es-Classe, 17.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ein 16V-Akkuschrauber bewegt sich auch schon bei den über 13V im Auto.

    Da dürfte man bei manchen Modellen sehen wo Plus u. Minus ist.
    Je nachdem in welche richtung er sich dreht.

    Kann aber sein dass das Verpolen nicht jeder verträgt.
     
  11. #10 ploetsch10, 17.03.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo !

    Wenn schon klugsche........, dann aber auch richtig ! Das "Ding" heisst Spannungsprüfer, nicht Phasenprüfer !

    Letzterer sucht eine Phase, und die kann nur bei Wechselstrom vorhanden sein.....:weinen2:

    Und für den Anfänger ist ein "so ein kleiner Schraubenzieher, der leuchtet" mal gar nicht so verkehrt, um Dauerplus oder Zündungsplus zu suchen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  12. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ne Prüflampe ist in dem Fall trotzem mit das einfachste... Und wenn de dann noch zusätzlich n Multimeter hast, dann bekommt das auch n Leihe hin...
    Hilfreich ist auch n Schaltplan... ;-)
    Ich hätte einen, wenn de n brauchst...
     
  13. fas

    fas Guest

    also ein gutes multimeter sollte schon anzeigen wo + und - ist :D

    nimm ne 12 v 21 w glühlampe, mit irgendner blinker fassung und mach da 2 kabel rein welche du an nadeln oder sicherheitsnadeln machst ;) wenndes ordentlich machst dann haste sogar länger was davon ;)

    grüße
     
  14. #13 Carcasse, 17.03.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.685
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    :verdutzt:

    Hab´ mal gegoogelt.......
    Phasenprüfer - Wikipedia

    Ein Phasenprüfer (unexakt auch Spannungsprüfer) ist ein kleines, einfaches Prüfmittel zum Feststellen von elektrischen Wechselspannungen gegen Erdpotential. ...


    back to topic:

    @reflexon: Funktioniert die Funkfernbedienung?
     
  15. #14 Mr. Binford, 17.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    :lol: War nach meinem Post garnimmer hier, danke Carcasse für die würdige Vertretung. Aber ich bin immer für Kritik offen ;)
     
  16. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    So... ich war nochmal schaun... sowas http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQARoAAB45huEd3faaa7887d1f0944a42e583e3ae4fda
    denke ich mal ist das beste... zugegeben die Dioden- Widerstandsgeschichte ist nicht was für jeden... dafür aber mit Abstand das billigste, und improvisiert hat mir das schon so manche Baustelle gerettet (weil man abends mitten aufm Land natürlich kein Messgerät dabei hat...

    Aber ja- funktioniert die FB?
     
  17. #16 Es-Classe, 18.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Kurz noch; Ein Phasenprüfer würde bei den läppischen 14V nicht leuchten,
    auch nicht wenns 14V Wechselstrom wäre.
     
  18. #17 ploetsch10, 18.03.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ....das war ja das, was ich sagte. Damit geht an einer Gleichspannung gar nichts......

    Und das weiss ich sogar ohne Wikipedia !

    mfg

    Ploetsch10
     
  19. #18 Carcasse, 18.03.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.685
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich glaub´ wir haben "reflexon" verschreckt. :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 escorttd, 18.03.2008
    escorttd

    escorttd Guest

    Ein "Phasenprüfer" geht auch an Gleichspannung, sofern sie groß genug ist. Glimmlampen leuchten so etwas ab 90 Volt, das Ganze wird durch einen Vorwiderstand begrenzt, damit durch den Körper nur ein sehr geringer Strom fließt.

    Prinzipiell ist es egal, ob Gleich- oder Wechselspannung.

    Bei Gleichspannung "glimmt" nur 1 Pol, bei Wechselspannung eben im Wechsel beide.

    Wollte halt auch meinen Senf dazugeben. :)
     
  22. #20 ploetsch10, 19.03.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ??????

    Reden wir vom gleichen ? Einer Art Schraubenzieher mit EINER Glimmlampe innen drin und einer Kontaktplatte am Kopf?

    Da leuchtet an Wechselspannung nichts im Wechsel, wie denn auch bei EINER Lampe....... Da leuchtet bei Wechselspannung etwas dauernd. Und zwar die EINE Glimmlampe.....

    Diesen Senf verstehe ich nicht. Ist aber auch egal........

    mfg

    Ploetsch10
     
Thema:

Spannungsprüfer improvisieren?????