Speakereinbau Vorne - Ein Erfahrungsbericht

Diskutiere Speakereinbau Vorne - Ein Erfahrungsbericht im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Der linke Türspeaker kratzte schon eine Weile bei etwas höherer Lautstärke. D.h. mein Entschluß neue Speaker zu verbauen. Viele Threads über...

  1. #1 meindeo, 07.10.2009
    meindeo

    meindeo Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDI
    RIP: Mondeo, V6 2.5 Durat
    Der linke Türspeaker kratzte schon eine Weile bei etwas höherer Lautstärke.
    D.h. mein Entschluß neue Speaker zu verbauen.
    Viele Threads über Speaker gelesen, dann 1 Satz Speaker 6x9 Zoll gekauft.
    Mit genügend RMS Watt (>100), da mein AEG Rado 4x100Watt RMS bringen soll. (Wer's glaubt...)

    Also Türverkleidung abgebaut und erst mal das Wurzelholz Immitat vom inneren Türgriff durchgebrochen.
    Die alten Lautsprecher raus und ab in die Tonne.
    Da waren die 6x9 Speaker aber doch etwas zu groß.
    Mangels geeignetem Werkzeug - mit der Blechschere wollte ich da nicht ran - also die orig. Speaker aus der Tonne geholt und wieder eingebaut.
    Türverkleidungen aber abgelassen...

    Dann per Internet Mac Audio Speaker 5x7" (Mac Audio Mac 57.2 Mobil - 2 Wege Koax-System, 130W, Mit Versand 35,-) gekauft.
    Sind wegen dem blöden "Tag der deutschen Einheit" allerdings nicht mehr Samstag, sondern erst am Montag zugestellt worden.

    Leider passten die Befestigungslöcher nicht mit den Ursprünglichen in der Tür.
    Also Bohrer her und neue Löcher gebohrt.
    Mit etwas Geschick passten sie dann gerade eben über die "alten" Speakerlöcher.
    Hätte also doch 6x8 Zöller kaufen sollen. Ist doch immer blöd aus einem Katalog zu kaufen...

    Nagut - sind also jetzt drin und ich muss sagen.
    Der Hit ist das nicht.
    Hatte ich allerdings auch nicht erwartet.
    Die 130W RMS, sowie die 100W RMS des AEG... ist halt das ewige Spiel der maßlosen Übertreibungen der Marketingabteilungen...
    Mit meiner selbstgebauten HiFi 125W Digital Endstufe, würde ich diese Speaker in wenigen Sekunden in 1000 Stücke zerblasen...

    Zurück zum Sound:
    Das Gute:.... es schnarzt nicht mehr aus Richtung meines linken Knies.
    Der Sound ist in soweit auch ganz passabel.
    Bass ist noch knackig genug.
    Die Höhen sind mir etwas zu spitz.
    Dafür fehlt es in den Mitten.
    Glücklicherweise verfügt das AEG Radio über ein überdurchschnittliches EQ System, so dass ich die Mitten etwas anheben konnte.
    So klingt es ganz brauchbar.

    Ich glaube es wäre günstiger gewesen, nur einen original Ford-Speaker für einige wenige Euro bei Eb*y zu ersteigern, als 35,- für die Mac Audios auszugeben.
    Bin d.h. von Mac Audio etwas bis ziemlich enttäuscht - waren es doch in meiner Jugend, diejenigen Hersteller, die echt gute Speaker herstellten.
    Vllt. baue ich dann doch noch mal die 6x9er rein.
    Aber erst nächstes Jahr im Sommer - dann ist es draußen wärmer!
    Ist echt blöd ohne eigene Garage...

    Fazit:
    Mac Audio Mac 57.2 Mobil Speaker sind ein preiswerter Neu-Ersatz für die orig. Ford-Tröten, aber will man besseren Sound, dann Hände weg von diesen Dingern!
    Trotzdem bin ich zufrieden, dass ich wieder knarzfreie Musik im Auto geniessen kann!
     
Thema:

Speakereinbau Vorne - Ein Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

Speakereinbau Vorne - Ein Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Suche Haltebügel Sabilisatorlager vorne rechts

    Haltebügel Sabilisatorlager vorne rechts: Ich suche für einen Ka Titanium 3D 1.2 69PS M5 (Baujahr Frühjahr 2010) den Haltebügel des Stabilisatorlagers (Querlenker) vorne rechts. Ford will...
  2. Einparksensor vorne

    Einparksensor vorne: Hallo, nach einem Unfall mit dem Fiesta MK7 Bj. 2016 haben wir jetzt einen Fiesta MK7 Bj. 2017. Hier ist es mit den Einparksensoren so fährt man...
  3. Bremsscheiben vorne Soll-Dicke

    Bremsscheiben vorne Soll-Dicke: Hallo zusammen, kann mir einer in den techn. Unterlagen kurz nachsehen, welche Mindestdicke für die Bremsscheiben VA, Mondeo MK4 vFL, 2,0l...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Scheibenheizung vorn und hinten automatisch an ohne Kontrolllampe?

    Scheibenheizung vorn und hinten automatisch an ohne Kontrolllampe?: Mein Focus war neulich in der Werkstatt wegen eines defekten Syncmodul wo Garantie nicht greift und ich es deshalb selbst demnach wechseln werde....
  5. Störung Beleuchtung vorn

    Störung Beleuchtung vorn: Hallo an alle, bisher in der passenden Facebookgruppe dabei gewesen möchte ich mich doch im normalen Forum etwas mehr umsehen da mir die Bilder...