Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spezielles Ladegerät für Start-Stop-Technologie sinnvoll?

Diskutiere Spezielles Ladegerät für Start-Stop-Technologie sinnvoll? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Es gibt jetzt von CTEK ein Ladegerät das auch für FEB optimiert sein soll. Seit viellen Jahren tut bei mir das ProCharger...

  1. #1 pacechris, 18.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Es gibt jetzt von CTEK ein Ladegerät das auch für FEB optimiert sein soll.

    Seit viellen Jahren tut bei mir das ProCharger Batterielade-/Diagnosegerät von Louis sein dienst bei Auto und Motorad.
    Für die EFB ist das jetzt nicht ausdrücklich geeignet, daher muss wohl ein neues her.

    Was halte ihr von dem teil?


    http://ladegeraet-vergleich.de/ctek-ct5-start-stop
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ganz ehrlich. Start-Stop gar nicht erst benutzen. Ist eh Schwachsinn!
     
  4. #3 pacechris, 18.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Start-Stop ist mir auch egal, aber so ne neumodische Batterie hab ich ja trotzdem drin.
     
  5. #4 Bud Bundy, 18.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Alle Ladegeräte die AGM Batterien laden können, können auch für EFB Batterien verwendet werden.

    Meistens steht EFB gar nicht auf der Verpackung/Anleitung/Beschreibung. AGM aber schon. Die benötigen die selbe Ladespannung wie EFB Batterien.


    Kannste also nehmen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spezielles Ladegerät für Start-Stop-Technologie sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Spezielles Ladegerät für Start-Stop-Technologie sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop funktioniert nicht bei eingeschalteter Klimaanlage

    Start-Stop funktioniert nicht bei eingeschalteter Klimaanlage: Hallo, wir haben ein Problem (oder vielleicht doch nicht??!) mit der Start-Stop-Automatik unseres Ford Focus Turnier 1,0 EcoBoost. Das Fahrzeug...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Start-Stop-Symbol inaktiv?

    Start-Stop-Symbol inaktiv?: Hallo zusammen, seit ich den gebrauchten Focus Titanium MK3 DYB besitze, ist er noch nicht ein Mal ausgegangen. Und ich habe bereits alles...
  3. Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?

    Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?: Hallo, bei meinem Focus Turnier, 2000 BJ, 1,8 Liter16V Benziner, 115 PS DNW muss das Flexrohr gewechselt werden. Modell siehe Foto. Beim...
  4. Biete Focus MK3 Turnier 1,6 ecoboost start/stopp

    Focus MK3 Turnier 1,6 ecoboost start/stopp: bekomme nächsten Monat einen Dienstwagen,desmwegen verkaufe ich meinen Focus guckst Du hier: Ford Focus 3 Turnier 1,6 Ecoboost Champion...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Wie komme ich an den Start/Stop Schalter?

    Wie komme ich an den Start/Stop Schalter?: Hi, will eine Memory Schaltung an den Start/Stop Taster anschließen, da ich das System zu 90% eh aus habe. Nur wie komme ich an die elektrischen...