Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX spezifikationen

Diskutiere spezifikationen im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hi jungs, konnte über sufu nicht das richtige finden, deshalb würde ich hier gerne einen neuen fred aufmachen, wo ihr diverse spezifikationen der...

  1. Sonnie

    Sonnie The one and only ;o)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    XR3I VII Cabrio, 05/96, 1,8 l 16V
    hi jungs,
    konnte über sufu nicht das richtige finden, deshalb würde ich hier gerne einen neuen fred aufmachen, wo ihr diverse spezifikationen der verschiedenen modelle posten könnt.

    grund ist: in meinem handbuch ist (ausser zum reifendruck) keine info zu finden über die wichtigsten dinge, man beruft sich immer auf die ford-spezifikationen (find ich echt arm):
    zündkerzen
    motoröl
    getriebeöl
    kühlflüssigkeit
    etc...


    aktueller anlass:
    ich weiss nicht, welches öl ich nehmen soll, welche zündkerzen die besten sind usw...

    motor ALL, 1,8 l, 77 kw, 16v, bj 93

    lg sonnie


    @ mods: falls es so nen fred schon geben sollte, einfach löschen :)
     
  2. #2 escort-driver, 30.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Also Kerzen sollten wirklich nur Orginal Ford sein. Öl für den Zetec 5W40 oder 0W40 Vollsynthetisch. Getriebeöl ist glaub ich ein SAE 80. Kühlerfrostschutz sollte einer von Ford zugelassener sein, steht auf der Verpackung. Mischverhältnis 50:50. Orginal Ford ist "Motorcraft Super Plus4".
    Mehr fällt mir jetzt nicht ein.
     
  3. Sonnie

    Sonnie The one and only ;o)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    XR3I VII Cabrio, 05/96, 1,8 l 16V
    hm... nicht wirklich zufriedenstellend deine antwort, sorry.
    zündkerzen hätte ich gern nenn vorschlag wie... bosch oder ngk oder so... (kann man beim kauf ja nachlesen)

    frostschutz würd ich zu dem tendieren, der für alu-motoren zugelassen is... nehm ich auch für meinen passi

    motoröl.. da fängt das grosse problem an... ich tendiere bei alten motoren prinzipiell zu castrol gtx ölen... 15 w 40.... halb-synthetisch erscheint mir einfach nicht geeignet....

    woher bekomm ich ne spezifikation ? muss ich mich direkt an ford wenden? warum ist das SO nen geheimnis? bei VW kann man alles einfach nachlesen (und der passi fährt auch mit castrol 15 w 40 OHNE probleme, bj 1989)
    warum is für den essi 5 w 40 besser???? ich halt persönlich net viel von voll-synthetisch----- mit halb könnte ich mich noch anfreunden---- mit den pasenden argumenten.... grummel

     
  4. #4 escort-driver, 31.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    5W40 oder 0W40 weil der Zetec mit 10W oder 15W probleme mit den Hydrostößeln bekommt. Heißt: das diese Öle zu Dickflüßig für die Hydros sind und dadurch die Ventile nicht mehr richtig geschloßen werden, oder zu langsam. Ergo kommt es zu verbrannten Ventilen.
    Ford-Spezifikation: API SH oder ACEA A1-96/B1-96 Viskosität SAE 5W30

    Kerzen:
    Motorcraft:AYRF 22 PP ( sind aber durch neue Type ersetzt worden)
    NGK: PTR5A-13
    Bosch: HR 7 MPP22V
    BERU: 14KR-6ZPPV
    Champion: RE7PYC5
    Elektrotenabstand 1,3 mm

    Frostschutzmittel: Ford-Spezifikation ESDM-97B49-A

    Hoffe damit kannst was anfangen.
     
  5. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Versteh ich nich? Was hast du gegen vollsynthetisches Öl in nem Motor der dafür konstruiert wurde?

    ob dein Passat 15w40 nimmt oder nicht ist eigentlich egal denk nicht dass ein Zetec viel mit dem Passatmotor zu tun hat.

    Laut vieler Aussagen hier im Forum solltest du wirklich NUR die Motorcraft kerzen holen, gibts beim freundlichen.
     
  6. #6 Sonnie, 01.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2010
    Sonnie

    Sonnie The one and only ;o)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    XR3I VII Cabrio, 05/96, 1,8 l 16V
    super!!!!! und vielen lieben dank euch!!!

    nun hab ich ja erst mal einiges an infos :)

    dann werd ich mal einkaufsliste schreiben, für die nächste private inspektion :top1::top1::top1:

    lg sonnie

    edit: kurze anmerkung: meiner is nen DOHC (denk mal, das ist was andres als ZETEC?)
     
  7. #7 Sonnie, 03.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    Sonnie

    Sonnie The one and only ;o)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    XR3I VII Cabrio, 05/96, 1,8 l 16V
    aaalsoooo...

    ich hab mich bissle informiert, mir schon paar listen (erst mal wegen zündkerzen) runtergeladen.

    ABER ich kann KEINE der angegegeben bezeichnungen finden, selbst in der vergleichsliste nicht :(
    link: http://www.gs-classic.de/download/ZuendkerzenVergleich01.pdf

    nur in der bosch-liste bin ich fündig geworden, allerdings haben die ne eigene bezeichnung, mir nicht ersichtlich, welche ZKs dahinter stecken.
    link: http://rb-aa.bosch.com/boaa-at/kidownload?publication=1&cl_id=1&pos=1&attrv_id=469&type=download
     
  8. #8 escort-driver, 03.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ich würde mir die Arbeit mit Zündkerzensuche sparen. Bringt eh nichts.
    Dein Escort läuft mit orginal Kerzen am besten. Die sind nicht teuerer als die der anderen Marken, meistens sogar billiger. 4 Orginal Kerzen kosten etwa 18 €.
    Du machst Dir und deinen Escort mit anderen Kerzen keinen Gefallen.
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Vergiss andere Kerzen! NGK wird zur qual und die gudden von Bosch laufen
    auch nicht besser. Die Motorcraft Kerzen kommen meist sogar noch
    billiger :)

    Verwende keine "Baumarktschmiere" als Ölfüllung! Es sei denn, du
    möchtest unbedingt nen anderen Motor :rotwerden:
    Ein 5w40 passt da schon, auch wenn Ford ein 5w30-A1 vorschreibt
    (mistöl aber ich fahr auch nen V6)
    Ein 5w40 gibs auch in etwas günstiger ;)

    Kühlerfrostschutz... hmm
    Glycol :cooool: die Farbe kannst dir auch aussuchen :)
     
  10. #10 sNaKe353, 03.08.2010
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    DOHC bedeutet "double overhad camshaft" d.h. die Ventile des Motors werden durch zwei obenliegende Nockenwellen gesteuert.

    hier ein link zur Zetec erklärung :-)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zetec
     
  11. #11 Sonnie, 04.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
    Sonnie

    Sonnie The one and only ;o)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    XR3I VII Cabrio, 05/96, 1,8 l 16V
    danke, auch wenns mehr verwirrt als hilft... also zetec habsch.. das is sicher.. nur welchen ?
    paßt alles hmpf... :) obwohl... bei mir dohc drauf steht.. also doch obere version? muah... ich will lernen, aber das is sooo viel... lach...

    heute zündkerzen beim händler geholt und preisanfrage wegen LLVR... 95 euro... dann erst mal putzen versuchen *g*

    • Zetec (silberner Ventildeckel; DOHC 16V) / Zeta-Baureihe / DOHC / 1.6, 1.8, 2.0
    • Zetec-E (silberner Ventildeckel; ZETEC 16V) / Zeta-Baureihe / DOHC / 1.6, 1.8, 2.0
    • Zetec-S (silberner Ventildeckel) / Zeta-Baureihe / DOHC / 1.25, 1.4, 1.6, 1.8, 2.0
     
  12. #12 christian.k, 04.08.2010
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Escort

    Hallo,

    schau doch mal einfach in Handbuch, bei unserem Escort steht auch ÖL 5W30.
    Aber als Ergänzung "falls nicht vorhanden ... 10W40...."

    Wir haben mit unserem Escort (Kauf mit 129 tkm, scheckheftgepflegt, übrigens mit schon erneuertem Zylinderkopf lt. Service) dann bis letztes Jahr in 4 Jahren rund 100 tkm gefahren, 90 % davon auf LPG (95/5), mit billigem 10W40, abwechselnd LM oder auch "Baumarktqualität".

    Ölwechsel-Intervalle alle 20 tkm, das passt.

    Für uns war es echt ein Dauertest, da der Wagen eh nix wert ist, hatten aber absolut keine Motorprobleme, selbst die Hydros klackern nicht !!

    Im Mondeo fahren wir 5W-40, no problem.

    Zündkerzen in beiden Wagen NGK, haben mir beide Gasumrüster empfohlen und funzen super ! :top1:

    Ist halt meine Erfahrung, ansonsten sollte jeder selber schauen, was ihm am Besten passt.

    Gruß

    Christian
     
  13. #13 escort-driver, 04.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Nur alle 20´tkm ölwechsel zu machen ist kein guter Rat.
    Motoröl sollte alle 15´km gewechselt werden. Und nicht mit 10W sondern 5W Öl.
     
  14. #14 sNaKe353, 04.08.2010
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Hehe, ja Zetec ist im Endeffekt nur ein Name für den Motor bzw. für die Baureihe. Wie z.B. Duratec... das DOHC wiederrum ist eine Bauart. Das bedeutet jetzt für dich, dass du einen Zetec Motor hast, der eben zwei obenliegende Nocken hat (DOHC). Jetzt muss ich ein bisschen anfangen zu raten aber du hast entweder den Zetec oder Zetec-E.
     
  15. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Das sagt einem dann der Motorcode den man Links am Kopf findet :rotwerden:
    Den Rest baut man sich zusammen anhand des Baudatums und
    des Maschinentyps.
    Da dort wohl "DOHC" drauf steht, wirds wohl ein RQB oder RDA sein :verdutzt:
    oder ich steh gerad aufm schlauch.

    10w40 in einem Zetec >.<
    Hab ich auch mal gemacht... das gudde 10w40 Mos² von LiquiMoly
    ist nen gutes Öl aber taugt nicht wirklich im Zetec.
    Das liegt nicht am Öl ansich sondern an der "10"w40
    das Öl ist zu dick!
    Meine Hydros haben auch schlagartig mit dem Öl aufgehört zu nageln
    und der Motor lief ruhiger aber bei tieferen Temperaturen kamen die Probleme.
    Nächster Ölwechsel hat ein 0w40 gebracht
    (recht günstig bekommen nen kanister)
    und nach dem Winter wurde der Kopf eh runter genommen...
    Im ollen Laguna meiner Eltern (1.8 90ps OHC)
    langt jeder Baumarktkanister...
     
  16. #16 vstromtreiber, 05.08.2010
    vstromtreiber

    vstromtreiber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    `93 Ford Escort XR3i Cabrio RQB
    Es handelt sich hierbei um den RDA denn im ersten Beitrag steht ja.
    Bj. 93 77kw
    und somit ist es ein guter ZETEC
    Die ZETEC-E gabs doch erst mit dem MK7 mit 88 und 115PS
     
  17. #17 Chilles91, 05.08.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    :mies:
     
  18. #18 vstromtreiber, 05.08.2010
    vstromtreiber

    vstromtreiber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    `93 Ford Escort XR3i Cabrio RQB
    Also ich denke bei den Zündkerzen sind sich alle erfahrenen Escortfahrer einig das nur die originalen Motorcraft Zündkerzen was taugen.
    Motoröl grundsätzlich immer 5W30 vielleicht noch ein 5W40 aber nur wenn es das 30er nicht gibt.
    Warum, will ich nicht erklären denn da kann man google beauftragen und wird höchstwahrscheinlich mehr als 50000 beiträge zu diesem Thema finden.
    Wer was anderes nutzt, selber schuld.:nene2:
     
  19. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Solange beim 5w30 nicht auch noch das von Ford geliebte "A1" drauf
    steht ;)
     
Thema:

spezifikationen

Die Seite wird geladen...

spezifikationen - Ähnliche Themen

  1. Kühlerschutz Spezifikation

    Kühlerschutz Spezifikation: Hallo zusammen, bin seit Ende letztem Jahr stolzer Besitzer von einem Ford Mondeo. Habe gerade die Reinigungsflüssigkeit für die...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Getriebeöl Spezifikationen C/D2 ?

    Getriebeöl Spezifikationen C/D2 ?: Hallo, laut Handbuch brauche ich WSS-M2C200-C, 75W-90, MTF. Es gibt aber schon WSS-M2C200-D2, wie z.B das Castrol 75W FE. Das ist bei 100 Grad...
  3. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Motoröl - erfüllt dies die Spezifikation? A3 oder A5...

    Motoröl - erfüllt dies die Spezifikation? A3 oder A5...: Hallo, in meiner Anleitung steht: ---------- Es kann auch Ford Motoröl oder ein anderes Motoröl verwendet werden, wenn dieses der Spezifikation...
  4. Wo finde ich die Freigaben und Spezifikationen bei Ford Galaxy2

    Wo finde ich die Freigaben und Spezifikationen bei Ford Galaxy2: Hallo Freunde, ich möchte mir nun Getriebeöl kaufen und komplette BremsSätze hinten und vorne, beim Getriebeölkauf beispielsweise stehen...