Spiegel.de: Abgasnormen der EU: Zetsche fordert Mitsprache bei CO2-Verhandlungen

Dieses Thema im Forum "Ford News" wurde erstellt von Newsbot, 15.10.2013.

  1. #1 Newsbot, 15.10.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    Dieter Zetsche fordert direkte Einflussnahme: Der Daimler-Chef will laut einem Medienbericht, dass die Autoindustrie bei der Festlegung von CO2-Grenzwerten künftig mit am Verhandlungstisch der EU sitzt. Die jetzige Debatte um Abgasnormen verglich er mit einem "Teppichhandel".
    Zum Artikel...

    Quelle: Spiegel.de (Spiegel Online)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CreasoR, 15.10.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Bei 95g CO2 kan man Motoren wie V6 oder größer sowieso vergessen. Das wird bald eine trostlose Zeit für die Autofahrer, wo die Autos nur noch surren statt guten Sound haben :(
     
  4. #3 KansasJoe, 15.10.2013
    KansasJoe

    KansasJoe Gearhead

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1999er Ford Explorer XLT,
    2011er Lada Niva,
    95g CO2...Das entspricht bei nem Benziner einem Verbrauch von 4 Litern. Ist also eigentlich nur von kleinen Gurken zu schaffen würd ich sagen.
    Hoffen wir, dass die älteren Autos weiterhin ihre steuerliche Einstufung behalten. Wenn ich überlege dass der 4,6er Ford mit Euro2 338€ im Jahr kostet und derdeutlich neuere 1,7er Lada mit Euro5 244€... :gruebel: Würde der Ford auch nach CO2 besteuert läge er deutlich über 500€ und ich würde mir den Spaß wohl nicht mehr erlauben wollen.
     
Thema:

Spiegel.de: Abgasnormen der EU: Zetsche fordert Mitsprache bei CO2-Verhandlungen

Die Seite wird geladen...

Spiegel.de: Abgasnormen der EU: Zetsche fordert Mitsprache bei CO2-Verhandlungen - Ähnliche Themen

  1. Spiegel.de: Kaufprämie für E-Bikes: Verkehrsklubs fordern Subventionen von bis zu 400

    Spiegel.de: Kaufprämie für E-Bikes: Verkehrsklubs fordern Subventionen von bis zu 400: Elektroautos werden staatlich gefördert, E-Bikes nicht. Die Fahrrad-Lobby findet das ungerecht, der Bundesrat auch - eine Chance zur Verkehrswende...
  2. Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück

    Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück: Weil sich die Türen während der Fahrt öffnen könnten, ruft Ford Hunderttausende Autos zurück. Weges des Defekts soll es bereits zu einem Unfall...
  3. Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder

    Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Berlin (ots) - - 75 Prozent Wachstum in Effizienzklasse A+ - Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch sinkt...
  4. Presseportal.de: Deutsche Umwelthilfe fordert von Verkehrsminister Dobrindt ein Ende

    Presseportal.de: Deutsche Umwelthilfe fordert von Verkehrsminister Dobrindt ein Ende: Deutsche Umwelthilfe e.V.: Berlin (ots) - DUH beantragt Veröffentlichung der Gesprächsprotokolle von Opel Vorstand Karl-Thomas Neumann mit...
  5. Presseportal.de: Illegale Autorennen: ACV fordert härtere Strafen für Raser (FOTO)

    Presseportal.de: Illegale Autorennen: ACV fordert härtere Strafen für Raser (FOTO): ACV Automobil-Club Verkehr: Köln (ots) - Der Bundesrat stimmt heute über eine Gesetzesinitiative von Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas...