Spiegel.de: Kritik an Ramsauers Plänen: Bundesrat fordert Änderung der Punktereform

Diskutiere Spiegel.de: Kritik an Ramsauers Plänen: Bundesrat fordert Änderung der Punktereform im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Verkehrsminister Peter Ramsauer ist mit seiner Punktereform beim Bundesrat abgeblitzt. Bei dem Konzept herrsche "grundlegender Änderungsbedarf",...

  1. #1 Newsbot, 01.02.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    Verkehrsminister Peter Ramsauer ist mit seiner Punktereform beim Bundesrat abgeblitzt. Bei dem Konzept herrsche "grundlegender Änderungsbedarf", hieß es in einer Sitzung der Länderkammer. Einige Punkte erscheinen dem Rat zu streng, andere dagegen zu lasch.
    Zum Artikel...

    Quelle: Spiegel.de (Spiegel Online)
     
Thema:

Spiegel.de: Kritik an Ramsauers Plänen: Bundesrat fordert Änderung der Punktereform

Die Seite wird geladen...

Spiegel.de: Kritik an Ramsauers Plänen: Bundesrat fordert Änderung der Punktereform - Ähnliche Themen

  1. Tuning -Allgemein ich planen einen Mustang zu importieren

    ich planen einen Mustang zu importieren: die sind drüben so günstig da zahlt man bei uns fast das Doppelte. Welche Tuning Möglichkeiten habe ich für einen Importwagen?
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Änderungen mit Forscan

    Änderungen mit Forscan: Hi! Nach erfolgreicher Aktivierung des Navis an meinem Focus 3.5 wollte ich mich an die andere sache wagen, die Anzeige des Reifendrucks. Nach...
  3. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  4. Spiegel.de: Kaufprämie für E-Bikes: Verkehrsklubs fordern Subventionen von bis zu 400

    Spiegel.de: Kaufprämie für E-Bikes: Verkehrsklubs fordern Subventionen von bis zu 400: Elektroautos werden staatlich gefördert, E-Bikes nicht. Die Fahrrad-Lobby findet das ungerecht, der Bundesrat auch - eine Chance zur Verkehrswende...
  5. Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück

    Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück: Weil sich die Türen während der Fahrt öffnen könnten, ruft Ford Hunderttausende Autos zurück. Weges des Defekts soll es bereits zu einem Unfall...